Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Unsicher ob es eine Vergewaltigung war ?

Unsicher ob es eine Vergewaltigung war ?

8. Mai 2014 um 22:11

hallo, ich bin total unsicher ob es eine Vergewaltigung war oder was anderes. Mir ist vor 2 Wochen bei einer Hausparty mit einen Jungen was passiert, ich habe schon geschlafen und plötzlich spürte ich das sich neben mich ein junge hinlegte, am Anfang dachte ich mir noch nichts... und schlief weiter, doch irgendwann spürte ich das er mich überall berührte und dann auch noch weiter ging... am Anfang hatte ich einen Riesen schock und erstarrte komplett.. er zog mir die Hosen immer wieder runter ich versuchte sie immer wieder hoch zu kriegen aber er hörte nie auf, dann wurde es leider noch schlimmer er fuhr mit seinen fingern in mich hinein obwohl ich immer seine Hand abwehrte und versuchte sie wieder weg zu bringen aber er versuchte es mit aller kraft immer wieder in mich einzudringen mit seinen fingern, was er auch öfters schaffte , obwohl ich mich immer dagegen währte er hielt mich dann immer fest oder drehte mich weg so das ich kaum mehr Möglichkeiten hatte ihn auszuweichen. Und als würde das nicht noch schlimm genug sein hat er auch versucht mit seinen Penis in mich einzudringen was er auch einmal schaffte. ich wollte mich währen oder einfach nur weg nur es ging einfach nicht..... er hörte einfach nicht auf damit. es war so verdammt ekelhaft. In den nächsten Tagen darauf versuchte ich alles zu verdängen und so weiter zu leben als wäre nichts gewesen aber in den letzen Tagen holt mich immer wieder alles ein ich hab Schlafstörungen, große ängste, kann ohne licht nicht mehr schlafen bekomme teilweise Panik Attacken.. und schaffe es nicht mehr in die schule zu gehen. ich bin komplett hilflos und weiß jetzt nicht mehr weiter... zählt das unter Vergewaltigung ?

Mehr lesen

9. Mai 2014 um 15:47

Warum
...sprichst du nicht darüber?

Ihr wart doch sicher nicht allein auf der Hausparty. Es wird Eltern geben, Freunde, Lehrer. Ist unter diesen Personen niemand dabei, mit denen du sprechen kannst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 17:11
In Antwort auf mirjam_12147533

Warum
...sprichst du nicht darüber?

Ihr wart doch sicher nicht allein auf der Hausparty. Es wird Eltern geben, Freunde, Lehrer. Ist unter diesen Personen niemand dabei, mit denen du sprechen kannst?

Da es
mir fällt es sehr schwer darüber zu sprechen . Ja es waren mehrere Leute auf der party aber die waren alle schon sehr stark alkoholisiert und die haben das alles nicht mitbekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 17:31


Ich würd schon von vergewaltigt reden. Du hast ja mit Abwehrreaktionen gezeigt das du das eigentlich nicht willst. Darf ich fragen wie alt in etwa der Täter Ist? War er alkoholisiert?
Wie alt bist du ? Hast du einen Partner oder guten Freund mit dem du reden kannst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 17:51
In Antwort auf raul_12136769


Ich würd schon von vergewaltigt reden. Du hast ja mit Abwehrreaktionen gezeigt das du das eigentlich nicht willst. Darf ich fragen wie alt in etwa der Täter Ist? War er alkoholisiert?
Wie alt bist du ? Hast du einen Partner oder guten Freund mit dem du reden kannst?

Hey..
Ich bin 21 jahre... das problem ist das ich nicht weiß wer der Täter war da es komplett dunkel war . ich war nicht betrunken, ob er es war ich denke schon . Aber genau weiß ich es auch nicht..... ):

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 18:22
In Antwort auf lelia_12700067

Hey..
Ich bin 21 jahre... das problem ist das ich nicht weiß wer der Täter war da es komplett dunkel war . ich war nicht betrunken, ob er es war ich denke schon . Aber genau weiß ich es auch nicht..... ):

Ho
Zumindest würde der Alkohol erklären warum er auf deine Gegenwehr nicht reagiert hat. Der Alkohol vorallem in großen Mengen schaltet jegliche Wahrnehmung ab.
Was jetzt natürlich keine Ausrede für seine verwerfliche Tat sein soll.

Wie ist den aktuell dein Alltag? Hast du jemand wie einen Partner oder Freund der halt gibt und du dich ausheulen kannst? Hilft eigentlich vielen.

Suchst du hier jemand neutralen bei dem du dich auslassen kannst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 18:43
In Antwort auf lelia_12700067

Da es
mir fällt es sehr schwer darüber zu sprechen . Ja es waren mehrere Leute auf der party aber die waren alle schon sehr stark alkoholisiert und die haben das alles nicht mitbekommen.

Fragen
Hallo Unicorn, ich kann mir vorstellen, wie schwer es ist, darüber zu reden. Und mit Fragen hast du zu rechnen, zum Beispiel: warum hast du nicht geschrien? Wie stark hast du dich gewehrt?

Das heißt nicht, daß dir nicht geglaubt wird, es wäre aber gut, wenn du weißt, welche Fragen auf dich zukommen könnten.

Was nun dich angeht: ja, es war eine Vergewaltigung.

Und: ja, sprich unbedingt darüber, damit sich dieses Erlebnis nicht zu tief in dich reinfrißt. Das, was passiert ist, ist vorbei. Jetzt mußt du versuchen, dich wieder zu stabilisieren. Dafür brauchst du Hilfe, unbedingt!

Falls an deiner Schule eine Vertrauenslehrerin ist oder eine Lehrerin, der du vertraust: sprich sie an. Sprich mit deinen Eltern, wenn du kannst, oder einer anderen Vertrauensperson, kennst du so jemanden?

Als Ersthilfe kannst du auch unter google suchen: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen, du wirst sicher fündig in deiner Region, wenn nicht, dann ruf irgend eine der Nummern an, man wird dir helfen, in deiner Gegend die richtige Rufnummer/Adresse zu finden. Dort kannst du dich zunächst anonym melden, das wird dir leichter fallen - so wie hier auch.

Versuch das bitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen