Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Umfrage sexueller Missbrauch, Gefühle und Gedanken

Letzte Nachricht: 3. März 2014 um 20:29
L
laoise_11882839
02.03.14 um 16:12

Liebe Foren-Mitglieder,

eine Freundin erstellt derzeit eine Facharbeit zum Thema "Sexueller Missbrauch" (Jungen in der Opferrolle). Um herausfinden zu können, wo die Unterschiede in den Gedanken und Gefühlen während/nach einem sexuellen Missbrauch liegen, habe ich folgende Bitte:

Sofern jemand selbst betroffen war oder jemanden in seinem Umfeld kennt, dem ein sexueller Übergriff widerfahren ist, würden wir gerne folgende Umfrage stellen:

- Welche Gedanken/Gefühle waren im jeweiligen Zeitraum vorhanden?
- Machten sich Scham -und Schulgefühle bemerkbar und wenn ja, in wie fern äußerten sich diese?


WENN jemand Zeit haben sollte, diese Fragen kurz zu beantworten, wären wir sehr dankbar, vielen Dank auch schonmal für Eure Mithilfe!

LG

Mehr lesen

Anzeige
M
makaio_12113686
03.03.14 um 20:29

Hmm...
Seltsame Form für eine Umfrage. Aber nun gut.

- Welche Gedanken/Gefühle waren im jeweiligen Zeitraum vorhanden?

Genau in den Momenten: Nicht viel, rudimentäres.
Angst, Schmerzen, ich versuchte einen Ausweg zu finden und fühlt mich wehrlos.
Später war ich bemüht es einzuordnen, zu verstehen, aber das lies ich zu Gunsten der Unterdrückung irgendwann sein.


- Machten sich Scham -und Schulgefühle bemerkbar und wenn ja, in wie fern äußerten sich diese?

Scham auf jeden Fall, gepaart mit der Furcht davor erkannt zu werden. Es bereitet einen Probleme jemanden zu finden der einen dennoch (will) . Mögen passt hier nicht, den dem macht es keinen Abbruch.
Schuldgefühle, ja. Weil man nichts tut, und es anderen genauso ergehen könnte.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige