Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Übertriebenes Händewaschen

Übertriebenes Händewaschen

2. Oktober 2011 um 23:17 Letzte Antwort: 14. Oktober 2011 um 8:32

hi ihr, ich hab mal eine Frage an euch die mich schon ziemlich lange interessiert. Und zwar wasche ich mir nicht nur meiner Meinung nach sehr oft die Hände. Wenn ich zum Beispiel auf Toilette gehe um zu Urinieren wasche ich mir danach die Hände, ohne dass ich "ihn" angefasst habe. Gut, vielleicht sagen jetzt einige " dass ist ja noch nicht abnormal". Jedoch wenn ich meinen Penis berühre (absichtlich oder auch zufällig) habe ich die komische Angewohnheit mit jener Hand nichts mehr anderes anzufassen bevor ich sie gewaschen habe. Und als ob das nicht schon krass genug wäre DESINFIZIERE ich sie auch noch!
Aber warum? Ich werde doch nicht krank wenn ich mein Geschlechtsteil anfasse. Danke schon mal für eure Antworten.

Mehr lesen

3. Oktober 2011 um 14:59

Hallo,

wie ich sehe du hast ein wenig Probleme mit deiner Männlichkeit bzw. mit deiner Sexualität. Du findest dein Penis unrein, darum hast du das Bedürfnis immer deine Hände desinfizieren zu wollen. Das kommt von eine oder mehrerem Traumas. Was du machen kannst, ist nachzudenken, wieso du eigentlich dich so unrein findest? Und mit der Zeit dich selbst und die Sache akzeptierst, dass das auch zu dir gehört, und das ist auch gut so

P.S.
Das Händewaschen nach der Toilette halte ich für notwendig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2011 um 22:04

Danke
danke Leute für eure interessanten Erklärungen. Also an ein Trauma kann ich mich nicht wirklich erinnern. Jedoch kann das mit der schwachen Persönlichkeit eher hinkommen. Was ich schon von anderen gehört habe, war dass ich ziemlich sensibel bin. Vielleicht hat das ja auch damit etwas zu tun. Was ich aber auch komisch finde ist, dass ich mir einbilde meine Hand würde sich "anders" anfühlen wenn ich mein Geschlecht angefasst habe. Ich weiß, dass das komisch klingt, aber ich empfinde nun mal so. Wo ich auch einen Drang zum Hände waschen ist wenn ich Tiere streichle. Egal ob Katzen, Hunde, Pferde usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2011 um 23:13
In Antwort auf len_11948224

Danke
danke Leute für eure interessanten Erklärungen. Also an ein Trauma kann ich mich nicht wirklich erinnern. Jedoch kann das mit der schwachen Persönlichkeit eher hinkommen. Was ich schon von anderen gehört habe, war dass ich ziemlich sensibel bin. Vielleicht hat das ja auch damit etwas zu tun. Was ich aber auch komisch finde ist, dass ich mir einbilde meine Hand würde sich "anders" anfühlen wenn ich mein Geschlecht angefasst habe. Ich weiß, dass das komisch klingt, aber ich empfinde nun mal so. Wo ich auch einen Drang zum Hände waschen ist wenn ich Tiere streichle. Egal ob Katzen, Hunde, Pferde usw.

Ja,
das kommt aber davon, das du dein Geschlecht für schmutzig findest, was ein wenig unnormal ist. Du könntest dich selbst ein wenig mehr akzeptieren und dann wird das besser werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2011 um 8:32

Wenn es nur ....
wenn es nur um deine genitalien geht ,dann ist es ja immernoch normal.und das finde ich sehr gut so ..ich sehe viele jungs die auf toilette pinkeln gehen und dann ihre hände nicht waschen ..das finde ich ekelhaft und mit denen würde ich nicht mal reden,geschweige denn die hand reichen.
Sauberkeit ist ein grundprinzip des menschlichseins
gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook