Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Übergangsfrau

Übergangsfrau

25. März 2015 um 11:45

hey leute ich brauche ganz ganz dringend hilfe... ich hab vor 1,5 monat einen mann kennen gelernt, alles war perfekt, wir haben uns super verstanden wie man so sagt die chemie hat einfach gepasst. haben uns sehr oft getroffen und hatten auch tollen sex und ich hab mich hals über kopf in ihn verliebt. beim zweiten treffen hat er mir erzählt dass er vor 2 monaten von seiner freundin betrogen wurde und sie daraufhin aus der gemeinsamen wohnung geworfen hat. dann hat er natürlich angefangen über sie zu schimpfen und ich hatte schon so eine vorahnung dass er einfach nicht bereit ist für was neues und noch an ihr hängt. Seine ex hat ihn daraufhin auf allen social networks gesperrt und bei seinen freunden schlecht gemacht, rumerzählt er hätte sie geschlagen usw. doch ich weiß dass er dazu niemals fähig wäre!! sie war auch kurz danach mit einem seiner freunde in einer beziehung (nicht mit dem mit dem sie ihn betrogen hat sondern wieder mit einem anderen). Jz meldet sie sich plötzlich wieder bei ihm und will reden. er ist total durch den wind! und ich glaub dass er wieder mit ihr zusammen kommen will. Ich war gestern abend bei ihm- so drauf hab ich ihn noch nie erlebt er war ein wrack, er kann nicht essen , nicht schlafen, ist übermäßig gereizt und hat nur von ihr geredet und dass er sich auf nichts neues einlassen kann auch wenn es die traumfrau wäre darauf hab ich gesagt dass es das beste ist wenn ich jz geh aber das wollte er nicht also bin ich bei ihm geblieben und mitten in der nacht als er endlich eingeschlafen war hab ich mich rausgeschlichen. Heute hat er sich noch nicht gemeldet. Ich weiß nicht was ich machen soll ich hab ihn kennengelernt als ich selber gerade aus einer gescheiterten beziehung raus bin und ich wollte mich wirklich nicht so schnell in jemand neues verlieben- aber ja es passiert halt wenn mans am wenigsten erwartet. ich weiß nicht was ich machen soll soll ich warten was bei dem klärenden gespräch der beiden raus kommt? Hab ich überhaupt eine chance? soll ich es beenden? wenn ja, wie? und wie schaffe ich es dass mein schmerz aufhört? ich leide egal ob ich jz weiter mache oder ob ich es beende. ich will ihn nicht teilen- weder mit seiner ex noch mit einer anderen. der gedanke daran macht mich wahnsinnig bitte helft mir

Mehr lesen

25. März 2015 um 12:46

Auch wenn du es jetzt nicht gern liest
und dich wahrscheinlich nicht daran halten wirst: halt dich da heraus! Das Ganze ist zu frisch! Da kochen Emotionen über, da werden Vorwürfe laut, die du nicht verstehen kannst, da kochen Emotionen hoch - das volle Programm. DU kannst dabei nur verlieren. Warum?
1. kennst du die Umstände nur aus seiner Sicht 2. kennst du die Umstände und Probleme deren Beziehung garnicht 3. wärst du an deren Stelle, würdest du wollwen, ein fremder Dritter mischt sich ein?

Der Mann, den du kennengelernt hast, ist weit entfernt von der "Übergangsfrau", er ist noch nicht einmal mit der letzten fertig. Bist du halbwegs clever, nimmst du Abstand von dem Streit und verkrümelst dich. Es sei denn, du möchtest der seelische Beistand eines Mannes sein, der dich danch evtl. nur als gute Freundin sieht. Wenn nicht jetzt, dann zumindest später.

Komm jetzt nicht mit Argumenten, weshalb er dich braucht - er braucht niemanden, der ihm die Hand hält sondern muss selbst die Sache lösen. Schlißlich hat ihn seine Freundin betrogen.
Schau dir aus der Ferne an, wie er die Sache löst, ob er es überhaupt macht oder doch lieber zu ihr zurückkehrt.
Zur Zeit sind zu viele Optionen offen und du musst abwarten, wa er macht.

Lass dich nicht in dieses Spiel mit einbeziehen. Wie gesagt, es ist alles zu frisch.

Rullgardina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mutter behandelt mich wie ein Kleinkind- Bin fertig mit den Nerven- Hilfe
Von: aleit_11868391
neu
24. März 2015 um 21:17
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen