Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Trigger Narben von Selbstverletzung

Trigger Narben von Selbstverletzung

9. Juli um 17:27 Letzte Antwort: 11. Juli um 7:46

Hallo zusammen,
​was denkt ihr wenn ihr diese Narben seht ?
Sind sie dolle oder leicht?
Hat sich die Person heftig geritzt oder nur leicht ?

Mehr lesen

9. Juli um 19:54

Nicht allzu tief nicht allzu lang. 
Allerdings hab ich ne Theorie
Zum Ort wo geritzt wird.
Und da würd ich sagen ist Seelenschmerz
Also ist noch Theorie aber ich kenne ein paar Menschen die sich Ritzen und auch teilweise ihre psychischen und emotionalen Probleme und ober und unterseite des arms spielt klar ne Rolle so wie die ihre Genitalien bearbeiten oder Waden könnte ein hinweis sein Genitalien ist klar was sexuelles aber Waden eher ne vorstufe dessen zu sein scheint ich arbeite das aber noch aus.Linke hand ist emotionale Seite 

Jetweilige Person denn derzeit stabil? 
Sind eher Kindheits Störungen Ablehnung und Zurückweisung. 

Gefällt mir
11. Juli um 1:06
In Antwort auf laney_20630881

Hallo zusammen,
​was denkt ihr wenn ihr diese Narben seht ?
Sind sie dolle oder leicht?
Hat sich die Person heftig geritzt oder nur leicht ?

Heftigst. Siehst man.doch!

Gefällt mir
11. Juli um 6:13

Weiß nicht hab viel schlimmere gesehen 

Gefällt mir
11. Juli um 6:16

Wird das jetzt hier ein Wettbewerb ob es schlimm genug ist??
Könnte auch bei der Person so ankommen, dass sie demnächst noch mehr ritzt.
Ich finde man sieht deutliche Narben.

Gefällt mir
11. Juli um 7:46

Alte Narben gut ausgeheilt. Nur Obs richtig verarbeitet ist ist die Frage. 
Ritzen ist ja eine Ersatzhandlung weil man seinen Schmerz schlecht Verbalisieren kann. Als ich das erste Mal sowas gesehen habe dachte ich auch woah heftig.
Es geht aber drum ob man gelernt hatt auszusprechen was einen dazu bringt. 
Es geht nicht drum wie krass das ist aber wenn das als heftig deklariert wird hatt der Te ein ggf großes Problem nachvollziehen zu können warum Menschen das tun. 
Und trägt noch Vorwürfe die er nicht äußern will aus Angst mit sich. Dabei ist die Frage warum tust du oder warum hast du das gemacht ein Ehrliches Zeichen von Interesse und hilft diesen Personen auch oft erst selbst zu verstehen woher es kommt. Da sollte man keine Falsche scheu
haben. 
 

Gefällt mir