Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Trennung bitte helft mir!

Trennung bitte helft mir!

6. September 2017 um 8:52 Letzte Antwort: 24. September 2017 um 22:16

Hallo Ihr lieben ...
weis garnicht wie ich anfangen soll..
Meine jetzt ex Freundin und ich waren bis gestern fast 2 Jahre zusammen ..
es fing mit einem großen Streit den wir beide hatten und auch daran Schuld waren an .
Dieser war vor 3 Wochen  bei einem Gemeinsamen Bodenseebesuch wo Sie mit Ihren Eltern und mir war .
An dem letzten Sonntag zerstritten wir uns und Sie bittete mich zu gehen das tat ich auch .
sie sagte Sie werde sich melden...
die Woche darauf schrieb ich Ihr über den Tag verteilt ein paar mal am Mittwoch wollte ich das mit Ihr klären ...
haben uns dann aber doch erst am Donnerstag getroffen und sind gemeinsam weggefahren um zu reden es kam nichts bei dem gespräch raus .
Ausser das sie fest davon entschlossen war eine Pause zu wollen .
Laut Ihr wöre das unsere letzte Chance.
Diese sollte 3 wochen gehen .
Ich redete nochmal mit Ihr und sie sagte ich hätte recht das wäre nur hinhaltungszeit...
wir hatten uns vertragen machten am Samsgagabend etwas mit Freunden.
es war 2 Wochen alles relativ Gut.
Ich holte Sie letzen Freitag ab wir gingen zusammen Shoppen hatten abends Sex...
ich fragte ob Sie mich liebt Sie sagte klar wie kommst Du auf sowas ?
wir übernachteten .
Auf der Nacht zum Samstag merkte ich dass mein Handy fehlte Sie hatte es mit auf Toilette genommen .
am Morgen Frühstückte man gemeinsam dann fing alles an ....
ich hatte ihr  und ihren Eltern als wir am Bodensee waren 
Am Sonntag gesagt ich hätte Urlaub bekommen und könnte noch bleiben ..
jedoch wollte ich in dieser Zeit von der Arbeit wegbleiben mich Krsnkmelden um Zeit mit Ihr zu verbringen ... Sie lies das in der Unterhaltung die ich mit der Arbrit führte dass ich Krank machen wollte .
sie schrie mich an und sagte wie ich Ihr so ins Gesicht lügen könnte , es wäre vorbei ich solle einfach gehen .
ich hatte mich Entschuldigt gab meinen Fehler zu! Sagge es war fslsch ihr das vorzuenthalten .
Ich versuchte sie zu umarmen sie sagte ich solle sie ja nicht anfassen Ihr vertrauen wäre kaputt...
ich hab es doch nicht so gemeint !!
ich fragte ob Sie mich noch liebt sie sagte Sie kann das so nichtmehr...
Ich fragte auch ob schluss seie konnte aber keine klare Antwort raushören 
ich redete dann mit den eltern vorgestern Sie rannte gleich weg als sie mich sah 
die Eltern waren nicht erfreut über meinen Besuch ließen mich das auch spüren ...
gestern sagte sie sie hätte mir alles gesagt hatt sich zu paar sachen geäußert und sagte Sie hätte am Samstag schon schluss gemacht .
ich rief sie an bittete sie per Whatsapp dass Sie bitte mit mir Telefonieren solle ...
sie sagte sie möchte nichtmehr reden ich sagte wie sie all das nach 2 Jahren so leicht vergessen könnte usw...
sie sagte ich solle nicht mehr schreiben sie wolle mich nicht blockieren müssen ...
änderte ihren Status von einem Herz in eine Sternschnuppe ...
Antwortete nicht auf die Sprachmemos und meinen Text den ich Ihr schrieb.
Wie hättet Ihr reagiert in so einem Fall .
ich weiß nichtmehr weiter binn am Boden Zerstört!
bitte helft mir 
vielen Dank ! 
 

Mehr lesen

6. September 2017 um 9:00

Wie kann Sie das nach der Zeit so kalt lassen ich binn ja nicht Fremdgegangen oder so ich verstehe nichts mehr

Gefällt mir
6. September 2017 um 9:48
In Antwort auf 7266tf

Wie kann Sie das nach der Zeit so kalt lassen ich binn ja nicht Fremdgegangen oder so ich verstehe nichts mehr

Es lag nicht "nur" an der letzten Aktion deinerseits..
Sie hatte schon länger überlegt die Beziehung zu beenden. Was du bereits schon erkannt haben solltest.
Und das hat sie jetzt eben bestätigt. Sie hat einen Grund gesucht.
Sie wollte eine Pause, du hast geklammert und sie bequatscht.
Und mal ehrlich.. fast alle Pausen enden im Beziehungsende..

Jetzt, nachdem Schluss ist, machst du genau das, was sie nicht wollte!
Sie hat dir klipp und klar gesagt, dass sie ihre Ruhe will und braucht. Und du gibst sie ihr nicht.
Ich weiß, dass das hart ist, weil man den Menschen ja liebt. Aber wenn du sie liebst, dann respektier sie und halte Abstand!
Schick ihr keine Memos, keine Nachrichten und ruf sie bloß nicht an.
Mach dich rar! Lass ihr mal die Zeit, die sie benötigt und hör bitte auf zu klammern.
Geh raus und lenk dich ab. Triff dich mit Freunden oder geh zum Sport.
Sie braucht jetzt diese Ruhe und du offensichtlich auch!
Vielleicht kann man in einigen Wochen nochmal reden. Vielleicht aber auch nicht.
Akzeptier jetzt aber erst mal ihren Wunsch. Sonst kann sie dich nicht vermissen und kommt evtl nie mehr auf dich zu.

Gefällt mir
9. September 2017 um 12:11
In Antwort auf unicorn149

Es lag nicht "nur" an der letzten Aktion deinerseits..
Sie hatte schon länger überlegt die Beziehung zu beenden. Was du bereits schon erkannt haben solltest.
Und das hat sie jetzt eben bestätigt. Sie hat einen Grund gesucht.
Sie wollte eine Pause, du hast geklammert und sie bequatscht.
Und mal ehrlich.. fast alle Pausen enden im Beziehungsende..

Jetzt, nachdem Schluss ist, machst du genau das, was sie nicht wollte!
Sie hat dir klipp und klar gesagt, dass sie ihre Ruhe will und braucht. Und du gibst sie ihr nicht.
Ich weiß, dass das hart ist, weil man den Menschen ja liebt. Aber wenn du sie liebst, dann respektier sie und halte Abstand!
Schick ihr keine Memos, keine Nachrichten und ruf sie bloß nicht an.
Mach dich rar! Lass ihr mal die Zeit, die sie benötigt und hör bitte auf zu klammern.
Geh raus und lenk dich ab. Triff dich mit Freunden oder geh zum Sport.
Sie braucht jetzt diese Ruhe und du offensichtlich auch!
Vielleicht kann man in einigen Wochen nochmal reden. Vielleicht aber auch nicht.
Akzeptier jetzt aber erst mal ihren Wunsch. Sonst kann sie dich nicht vermissen und kommt evtl nie mehr auf dich zu.

Ja stimmt schon ..
eine Freundin von Ihr hatt sich gestern mit Ihr getroffen und mal nachgefragt wegen dem Status ...
sie sagte sie will gerade nicht darüber reden .
also mit mir und dass es keinen Sinn machen würde gerade..
Auch sagte Sie sie komme damit nicht klar so oft gestritten zu haben und müsste Ihre Gefühle sortieren .
oh mqn ich mach mir einfach Gedanken ich hab jetzt auch jeglichen Kontakt meinerseits abgebrochen .
vielen Dank für die Antwort !

Gefällt mir
9. September 2017 um 14:04

Aber auch wenn Sie sich nochmal melden sollte , und dann sagt dass sie das nicht kann so 
dann bricht ja wieder eine Welt zusammen Sie sagte gestern zu der Freundin gerade will sie nicht reden.
Est später.
derzeit machts kein Sinn .

Gefällt mir
10. September 2017 um 12:29
In Antwort auf 7266tf

Aber auch wenn Sie sich nochmal melden sollte , und dann sagt dass sie das nicht kann so 
dann bricht ja wieder eine Welt zusammen Sie sagte gestern zu der Freundin gerade will sie nicht reden.
Est später.
derzeit machts kein Sinn .

Zu der Freundin sagte Sie Ihr würde es auch schwerfallen mit der Trennung klar zu kommen .....

Gefällt mir
11. September 2017 um 7:05
In Antwort auf 7266tf

Zu der Freundin sagte Sie Ihr würde es auch schwerfallen mit der Trennung klar zu kommen .....

Bitte lass auch den Kontakt zur Freundin. Die Freundin steht sonst nur zwischen zwei Stühlen und da wirst du der Verlierer sein.
Meide den Kontakt und kümmer dich nur um dich selbst!
Auch die Überlegung "was tun, wenn sie sich meldet" - vergiss es! Sie meldet sich vorerst nicht!
Und falls sie sich IRGENDWANN melden sollte, dann antworte nicht gleich drauf los. Les es, überlege es dir gut und antworte dann.
Es braucht jetzt seine Zeit..

Gefällt mir
11. September 2017 um 10:18
In Antwort auf unicorn149

Es lag nicht "nur" an der letzten Aktion deinerseits..
Sie hatte schon länger überlegt die Beziehung zu beenden. Was du bereits schon erkannt haben solltest.
Und das hat sie jetzt eben bestätigt. Sie hat einen Grund gesucht.
Sie wollte eine Pause, du hast geklammert und sie bequatscht.
Und mal ehrlich.. fast alle Pausen enden im Beziehungsende..

Jetzt, nachdem Schluss ist, machst du genau das, was sie nicht wollte!
Sie hat dir klipp und klar gesagt, dass sie ihre Ruhe will und braucht. Und du gibst sie ihr nicht.
Ich weiß, dass das hart ist, weil man den Menschen ja liebt. Aber wenn du sie liebst, dann respektier sie und halte Abstand!
Schick ihr keine Memos, keine Nachrichten und ruf sie bloß nicht an.
Mach dich rar! Lass ihr mal die Zeit, die sie benötigt und hör bitte auf zu klammern.
Geh raus und lenk dich ab. Triff dich mit Freunden oder geh zum Sport.
Sie braucht jetzt diese Ruhe und du offensichtlich auch!
Vielleicht kann man in einigen Wochen nochmal reden. Vielleicht aber auch nicht.
Akzeptier jetzt aber erst mal ihren Wunsch. Sonst kann sie dich nicht vermissen und kommt evtl nie mehr auf dich zu.

Das muss ich leider auch bestätigen, fast alle Pausen heißen Beziehungsende. 
Hör auf den Rat von unicorn149, ich würde genau so vorgehen 

1 LikesGefällt mir
11. September 2017 um 10:41

Hallo 
ja Ihr habt ja recht.
Ich wunder mich nur wie man so etwas mit einem Menschen machen kann!
den man Liebt/ geliebt hatt! 
vielen Dank für die Hilfe 

Gefällt mir
11. September 2017 um 10:46

Das sind leider Erfahrungen, aus denen man lernen muss..
Auch ich habe erst nach drei Jahren Beziehung sein wahres, widerliches Gesicht kennengelernt und frage mich ernsthaft, wie man sich drei Jahre lang verstellen konnte.
Deswegen hör auf meinen Rat. Ich weiß, wovon ich rede.
Erst mal muss unbedingt Ruhe einkehren. Bevor man überhaupt weiter denken kann.
Im Moment bist du/denkst du viel zu Emotional. Auf dieser Ebene kann man sowieso keine vernünftigen Gespräche führen. Und "Lösungen" sowieso so nicht.
Also sei auch Du jetzt mal egoistisch und denk mal nur an dich.
Sie denkt ja auch nur an sich. Kümmer dich um DICH. Um sonst niemanden!

1 LikesGefällt mir
11. September 2017 um 16:27

Hallo unicorn149
oh man so schwer sie auch sind...
Ich höre gerne auf den Rat von Dir ! 
es macht mich halt alles fertig auch das scheinbar noch alles okay war vor einer Woche ...
Sie redete mit einer anderen Freundin das es keine einfache Entscheidung ist von so einer langen Beziehung wegzukommen .Es wäre dann nach dem reden eine Zeit lang gut gewesen und war dann wieder schlecht.
Ich hänge einfach sehr an dieser Frau weil ich mit Dieser auch so viel erlebt und unternommen habe.
konnte auch über alles mit Ihr reden .
Sie macht das jetzt so und ich will auch jetzt nur an mich denken.
Wegen dem was Du sagtest dass man so kekne Vernünftigen Gespräche führen kann ich denke nicht dass sie dieses überhaupt noch einmal suchen wird , aber ich kann ja nicht wieder auf Sie zugehen .
Hoffe immernoch dass Sie mich irgendwie vermisst nach einer Zeit und es nochmal Probieren möchte .
liebe Grüße

Gefällt mir
11. September 2017 um 16:27

Hallo unicorn149
oh man so schwer sie auch sind...
Ich höre gerne auf den Rat von Dir ! 
es macht mich halt alles fertig auch das scheinbar noch alles okay war vor einer Woche ...
Sie redete mit einer anderen Freundin das es keine einfache Entscheidung ist von so einer langen Beziehung wegzukommen .Es wäre dann nach dem reden eine Zeit lang gut gewesen und war dann wieder schlecht.
Ich hänge einfach sehr an dieser Frau weil ich mit Dieser auch so viel erlebt und unternommen habe.
konnte auch über alles mit Ihr reden .
Sie macht das jetzt so und ich will auch jetzt nur an mich denken.
Wegen dem was Du sagtest dass man so kekne Vernünftigen Gespräche führen kann ich denke nicht dass sie dieses überhaupt noch einmal suchen wird , aber ich kann ja nicht wieder auf Sie zugehen .
Hoffe immernoch dass Sie mich irgendwie vermisst nach einer Zeit und es nochmal Probieren möchte .
liebe Grüße

Gefällt mir
11. September 2017 um 19:10

Bin froh, wenn ich jemanden helfen kann..
es ist ne richtig scheis Situation.. ich kann das gut nachvollziehen.
aber es ist jetzt unglaublich wichtig dass du dich um dich ganz allein kümmerst.
du bist ein eigenständiger Mensch und nicht abhängig! Von keinem.
du wirst attraktiv wenn du wieder du bist. Nimm Abstand und Zeit für dich 

1 LikesGefällt mir
11. September 2017 um 22:06

Ist echt schön wie Sie/ Du das geschrieben hast/haben.
wenigstens jemand der es versteht...
ich höre auf Deine Aussagen Danke !

Gefällt mir
12. September 2017 um 6:11
In Antwort auf 7266tf

Ist echt schön wie Sie/ Du das geschrieben hast/haben.
wenigstens jemand der es versteht...
ich höre auf Deine Aussagen Danke !

Ja, ich kann das wirklich verstehen. Letztes Jahr - genau vor einem Jahr - war ich auch in der Situation. Ich hab vieles falsch gemacht
(Obwohl ich da jetzt sagen muss GOTT SEI DANK! weil ich sein wahres Gesicht nun kenne.)
Und ich will wirklich nicht, dass sich jemand für jemand Anderen selbst aufgibt. Davon hast du nichts.
Kümmer dich um DICH! Wenn es so sein soll, dann kommt sie auf dich zu. Aber warte nicht darauf. Geh deinen eigenen Weg.
Und wenn sie nicht mehr kommt, dann kommt auch wieder eine neue Frau in dein Leben. Es geht immer weiter. .
LG

Gefällt mir
12. September 2017 um 6:42
In Antwort auf unicorn149

Ja, ich kann das wirklich verstehen. Letztes Jahr - genau vor einem Jahr - war ich auch in der Situation. Ich hab vieles falsch gemacht
(Obwohl ich da jetzt sagen muss GOTT SEI DANK! weil ich sein wahres Gesicht nun kenne.)
Und ich will wirklich nicht, dass sich jemand für jemand Anderen selbst aufgibt. Davon hast du nichts.
Kümmer dich um DICH! Wenn es so sein soll, dann kommt sie auf dich zu. Aber warte nicht darauf. Geh deinen eigenen Weg.
Und wenn sie nicht mehr kommt, dann kommt auch wieder eine neue Frau in dein Leben. Es geht immer weiter. .
LG

Oh man 
Das tut mit leid dass Du auch so etwas erleben musstest ...
Denk nicht dass sie von heut auf morgen merkt dass ihr doch was fehlt..
ich habe echt Angst wenn ich denke dass sie mal mit jemand anderem schläft.
es war alles so Leidenschaftlich.
zu einer Freundin meinte sie wir hätten beide gemerkt dass es nichtmehr funktioniert und dass micht der Lüge hatt sie dazu gebracht .
Sie weis dass es auf kurz oder lang so ausgegangen wäre .
Ich weis nicht ob sie denn nix an mir vermisst .
Das muss ich noch geklärt haben .
 

Gefällt mir
12. September 2017 um 7:33

Frag auch ihre Freundin nicht aus. Du wirst auch da nie die ganze Wahrheit erfahren.
Mein Ex hat auch zu "unseren" Freudnen gesagt, dass es nicht mehr gepasst hatte.
In Wirklichkeit hatte der Schmarotzer drei Monate lang eine Affäre (mittlerweile sind die zwei auch zusammen).
Als ich aufgehört hatte ihn zu idealisieren, ist mir aufgefallen, wie negativ er mich beeinflusst hatte. Ich war nicht mehr ich selbst und habe sehr, sehr lange gebraucht um wieder ich selbst zu sein.
Solche Erfahrungen sind - so schlimm es sich auch anhört - eine Bereicherung für deinen weiteren Lebensweg. Du wirst, wenn etwas Zeit vergangen ist, das Leben aus einer anderen Perspektive betrachten können. Dinge einfacher/lockerer/anders sehen und beurteilen können.
Leider werden sich manche Fragen niemals klären.. Niemals eine Antwort geben. Nur du selbst kannst Dir diese Antwort geben. Ich habe mich auch lange Zeit gefragt, warum er mir bis heute noch nicht die Wahrheit gesagt hat. Warum er das gemacht hat. Warum er eine Affäre hatte und mich trotzdem fragt ob ich seine Frau werden will. Warum er mich wie Dreck behandelt hat. Warum er auf meine Kosten gelebt hat.
Und ganz ehrlich: Die Antwort will ich gar nicht mehr haben. Das Einzige was ich will ist mein Frieden damit. Abschließen und weiterleben.
Ob sie dich vermissen wird, das wirst du nie erfahren, solange du in "Rufbereitschaft" bist. Du musst Grenzen setzen. Dein Ding machen. Dein Leben leben. So, als ob du sie nicht brauchen würdest. Du brauchst die Zeit für dich und wirst auch noch merken, dass nicht alles Gold ist was glänzt.
Du kannst erst verarbeiten, wenn du aufhörst zu idealisieren. Und dann wirst du nach und nach feststellen, dass nciht alles so perfekt war, wie du vielleicht dachtest.
kümmer dich um dich ganz allein und du wirst feststellen, dass es auch andere Menschen gibt, die dein Leben bereichern werden.
Mein Lebensmotto ist - auch wenn es sich wirklich mies und hart anhört - "wenn einer geht, kommt immer der Nächste". Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied und nicht abhängig..

Gefällt mir
12. September 2017 um 12:10

Ich denke nicht das Sie mich betrügt so ist sie nicht das echt nicht...
ich weis auch was Du mir mit all dem sagen möchtest!
sie wollte ja vor 3 wochen eine Pause und es kommt ja nicht von jetzt auf nachher das man eine Person so ''leicht'' wie Sie mich vergisst vergessen kann .Sie sieht halt jetzt nur das Schlechte.
Am Samstag wo sie schluss gemacht hatt ,sagte Sie noch ich solle Vorsichtig nach Hause fahren und dass wir uns sehen ..
vor 2 Monaten sagte Sie ich würde nich von alleine auf Sie zugehen , und Sie auch mal Küssen.
Dann dachte ich okay machte es anders, dann war ich plötzlich zu Anhänglich .
In den Streitigkeiten suchte man nie eine Richtige Lösung wie gesagt wir sagten nur es soll nichtmehr vorkommen ,und das wars dann fing es nach 2 Wochen wieder an .
Deshalb sieht man keinen Sinn mehr ?!?! 
Ich denke mir halt wenn Sie das auf meinem Handy nicht gesehen hätte wären wir auch jetzt noch zusammen ...

Gefällt mir
12. September 2017 um 12:19
In Antwort auf 7266tf

Ich denke nicht das Sie mich betrügt so ist sie nicht das echt nicht...
ich weis auch was Du mir mit all dem sagen möchtest!
sie wollte ja vor 3 wochen eine Pause und es kommt ja nicht von jetzt auf nachher das man eine Person so ''leicht'' wie Sie mich vergisst vergessen kann .Sie sieht halt jetzt nur das Schlechte.
Am Samstag wo sie schluss gemacht hatt ,sagte Sie noch ich solle Vorsichtig nach Hause fahren und dass wir uns sehen ..
vor 2 Monaten sagte Sie ich würde nich von alleine auf Sie zugehen , und Sie auch mal Küssen.
Dann dachte ich okay machte es anders, dann war ich plötzlich zu Anhänglich .
In den Streitigkeiten suchte man nie eine Richtige Lösung wie gesagt wir sagten nur es soll nichtmehr vorkommen ,und das wars dann fing es nach 2 Wochen wieder an .
Deshalb sieht man keinen Sinn mehr ?!?! 
Ich denke mir halt wenn Sie das auf meinem Handy nicht gesehen hätte wären wir auch jetzt noch zusammen ...

OK dann ist gut, dass du verstanden hast, was ich dir damit sagen will.
Und wenn sie das nicht gesehen hätte, dann wärt ihr jetzt auch nicht mehr zusammen!
Dann hätte sie einen anderen Grund gesucht und auch gefunden.
Die Wahrheit wirst du von ihr bestimmt nicht erfahren. Meist bekommt man das nach und nach irgendwie raus..
Aber wenn du deinen Text nochmal durchliest, dann merkst du, dass du schon gar nichts mehr richtig machen konntest.. Alles war ihr zu viel und du hast alles so gemacht, wie es Madame gerne hätte. Du hast dich verbogen um ihr alles recht zu machen und trotzdem hast du es nicht geschafft.. warum ist ganz einfach.. sie ist mit sich selbst und der Situation nicht zufrieden und DU hättest/kannst daran leider gar nichts ändern. Außer dir Ruhe zu gönnen.. von ihr.. von hätte/wenn/sollte.. und von Allem.
Das sind wirklich nur Ratschläge die von Herzen kommen.
Egal wie oft du es zerdenkst, zerlegst und weiß Gott noch was.. es bringt leider nichts

Gefällt mir
12. September 2017 um 12:27

Ja ist auch wichtig dass ich das jetzt auch so höre .
Hab dann immer gedacht was ist wenn Sie nichtmehr da ist sie ist bzw war halt etwas besonderes für mich .
Ich werde jetzt die gemeinsamen Bilder löschen waren vor 6 Wochen noch im Urlaub. Also nicht der Kurztrip an Bodensee.
DENKE auch es ist gut Sie auf Whatsapp zu blockieren.
danke

Gefällt mir
12. September 2017 um 12:30

Ja ist auch wichtig dass ich das jetzt auch so höre .
Hab dann immer gedacht was ist wenn Sie nichtmehr da ist sie ist bzw war halt etwas besonderes für mich .
Ich werde jetzt die gemeinsamen Bilder löschen waren vor 6 Wochen noch im Urlaub. Also nicht der Kurztrip an Bodensee.
DENKE auch es ist gut Sie auf Whatsapp zu blockieren.
danke.

Gefällt mir
12. September 2017 um 12:57
In Antwort auf 7266tf

Ja ist auch wichtig dass ich das jetzt auch so höre .
Hab dann immer gedacht was ist wenn Sie nichtmehr da ist sie ist bzw war halt etwas besonderes für mich .
Ich werde jetzt die gemeinsamen Bilder löschen waren vor 6 Wochen noch im Urlaub. Also nicht der Kurztrip an Bodensee.
DENKE auch es ist gut Sie auf Whatsapp zu blockieren.
danke.

Ich habe auch alle gemeinsamen Bilder auf Facebook von ihm gelöscht. Ich wollte auch keine Erinnerung mehr an ihn haben. Er hingegen, hat sie immer noch alle.. hab ich mir zumindest sagen lassen.
Blockier sie aus deinem eigenen Schutz! So sieht sie auch - falls sie schauen sollte - dass du genug hast. Das du nicht ihr Spielball bist.
Manchmal hilft es.. und der eigenständige Mensch wirkt wieder attraktiver.
Machst Du schon gut so

Gefällt mir
12. September 2017 um 14:08

GUT !
Das habe ich jetzt auch so gemacht ...
schönen Tag Euch 

2 LikesGefällt mir
16. September 2017 um 12:03

Hallo 
Eine Freundin von Mir redete mit meiner Ex und schrieb ihr richtig viel .... auch ob Sie kein schlechtes gewissen hatt und so ..
vor 3 tagen schrieb ich ihr auch ob sie ein KLÄRENDES GESPRÄCH mit mir möchte wie es Ihr geht und was ich in dem Gespräch sagen wollte .
dann nach 2 tagen meldete sie sich gestern.
sagte mir dass wir telefonieren könnten.
okay ?
wenn ich ihr noch etwas zu sagen hätte.
und dass ich der freundin sagen soll dass die ihr nichtmehr schreiben soll ....
Das war alles bist jetzt schrieb ich nicht zurück.
ich denke mir die hatt eh kein interesse mehr nach sowas .
macht mich bestimmt immernoch alleine schuldig und wenn die mir wieder schlechtes sagt zieht mich das eh wieder nur runter .
Sie hätte sich von sich aus bestimmt nicht gemeldet !
Oh man echt schwer .
bis gestern dachte ich mir macht das nixmehr aus....
lg

Gefällt mir
16. September 2017 um 21:11

Hm okay

Gefällt mir
17. September 2017 um 19:08

Das war genau das was ich gesagt hab, was du sein lassen sollst..

es ist ihr egal ubd ist nur genervt. Ist nicht fair, das versteh ich voll und ganz. Aber der einzige der leidet, bist du.
antworte nicht und lass sie in Ruhe.
dann kannst du erhobenen Hauptes gehen

Gefällt mir
19. September 2017 um 9:47
In Antwort auf 7266tf

Hallo unicorn149
oh man so schwer sie auch sind...
Ich höre gerne auf den Rat von Dir ! 
es macht mich halt alles fertig auch das scheinbar noch alles okay war vor einer Woche ...
Sie redete mit einer anderen Freundin das es keine einfache Entscheidung ist von so einer langen Beziehung wegzukommen .Es wäre dann nach dem reden eine Zeit lang gut gewesen und war dann wieder schlecht.
Ich hänge einfach sehr an dieser Frau weil ich mit Dieser auch so viel erlebt und unternommen habe.
konnte auch über alles mit Ihr reden .
Sie macht das jetzt so und ich will auch jetzt nur an mich denken.
Wegen dem was Du sagtest dass man so kekne Vernünftigen Gespräche führen kann ich denke nicht dass sie dieses überhaupt noch einmal suchen wird , aber ich kann ja nicht wieder auf Sie zugehen .
Hoffe immernoch dass Sie mich irgendwie vermisst nach einer Zeit und es nochmal Probieren möchte .
liebe Grüße

Ich schließ mich Unicorn an .. 

geb dir selbst Zeit das alles zu verarbeiten .. denk an dich !! 
Stürz dich am besten in Sport oder ein anderes Gutes Hobby was du mit anderen Mensch teilst .. 

schreib sie sie nicht an, such wirklich einen Weg für dich alleine das es dir besser geht und lern wieder zu lachen .. 

ich wünsche dir alles gute ..
lg Reata 

Gefällt mir
20. September 2017 um 22:29
In Antwort auf 7266tf

Hallo 
ja Ihr habt ja recht.
Ich wunder mich nur wie man so etwas mit einem Menschen machen kann!
den man Liebt/ geliebt hatt! 
vielen Dank für die Hilfe 

Vll hilft dir ja meine ein Erfahrung!
ich hatte mit meiner jetzigen Wieder-Ex letztes jahr auch so eine phase. Wir hatten im urlaub ein bisschen stress wegen eifersucht (größtenteils berechtigt, aber ist auch ansichtssache), und 2-3 wochen später kam von ihr sowas ähnliches. Sie könne gerade nicht,sie fühle sich unwohl und ihr gehts nicht gut, und sie muss erstmal raus kriegen was das ist. Ist für natürlich die welt zusammen gebrochen!
Und bin drei tage später abends zu ihr gefahren mit ein paar Rosen, und sagte ich will um das "UNS" kämpfen.
Sie genoss sehr meine umarmung, und das sie mit mir raus gehen wolle vor der auf den spielplatz. Sagte die drei tage keinen kontakt wären schwer gewesen und sie vermisse mich. Braucht aber ihre Zeit!!!
Ich muss sagen ich bin jetzt 31 (Sie 24) und bis dato hatte ich noch nie so einen Fall! Und hab mich ehrlich gesagt verrückt gemacht!
Aber sagte ihr ich versuche ihr zeit zu geben,weiß aber nicht ob ich das kann.
Sie weinte, sprang mir zum abschied sogar auf die arme (hatte sie auch so gern gemacht) und drückte mich richtig krass und lange.
Dann sagten wir tschüss. Und bis vll bald.
Drehte mich um und ging, sie stand noch unten an der tür und guckte traurig. Hab mich nochmal zu ihr zurück gedreht, sah das und und kehrte um packte sie, sagte vll ist das das letzte mal und wir küssten uns sehr sinnlich!
Sie atmete sogar sehr heftig. Aber nach einem heftigen kuss,drehte ich mich wieder um und ging.
Es verging wieder eine woche, und es kam einfach nichts von ihr. Bis auf 1-2 WhatsappProfilbilder die sie rein getan hat um mir mitzuteilen was sie so schönes cooles gemacht hat (Glaube sie hat mir gegenüber einen extremen mitteilungsdrang).
Dann schrieb ich mit ihr, weiß gar nicht mehr wie das zu stande kam (glaube sie schrieb mir iwas) und fragte dann ob wir uns sehen und reden könnten.
und sie willigte ein.Und wir trafen uns 2 Tage später.
Das gespräch verlief sehr gut,hatten beide viel zu erzählen.
Aber als das treffen sich dem ende nahte, fing sie an davon wieder zu resen das es ihr gut getan hat und schon besser geht, sie aber merkt das sie immer noch ihre zeit braucht.
Ih konnte das einfach nicht verstehen und fing an zu, wie soll ich sagen, man kann dazu auch schon betteln sagen.
Hielt ihr vor wie schön doch die zeit war,der urlaub,davor,unser kennen lernen auf der arbeit und der weg bis hierhin. Und das sie doch sagt sie empfindet für mich, braucht aber ihre Zeit. Und nach über zwei Wochen weiß sie es immer noch nicht?!?!?
Sie weinte aber nur. Und umso mehr ich weiter redete, umso mehr fing sie an zu weinen, und auf einmal zu  zittern und schneller zu atmen. Und bekam ne leichte Panikattacke von der ich im redewahn erst nichts mitbekam.
Und sagte sie müsse gehen. Und lief richtung ubahn. Ich bin dann auch in die richtung gegangen und ging auf sie zu und sagte, war das jetzt endgültig?
Und sie ja!
Ich gab ihr ein bild das ich extra für den fall der fälle mitnahm, was eine gewisse erinnerung bezüglich unseres ersten kuss hatte. Und sagte ok, dann wünsche ich dir ein schönes leben!
Und ging. 
Natürlich weinten wir beide am ende...
Wir haben uns dann wieder 1,5 Wochen nicht gesehen oder gehört.
Bin dann das Wochenende mit zwei Freunden feiern gegangen,wollte mich qas ablenken.
Sie hatte am gleichen tag Sommerfest von der arbeit(wo ich auch bis vor kurz vorher noch gearbeitet hatte).
Und einer meiner freunde, hatte auch damals mit uns zusammen gearbeitet,hatte noch kontakt mit anderen exkollegen die auf dem sommerfest waren, und sagte das ee feiern sei, mit mir, und ob die nicht später kommen wollen.
Aber es kam keiner. Bis um 3 uhr nachts. Da stand auf einmal Sie hinter mir in der diskothek, drehte mich um und umarmte mich.
Übrigens von den anderrn jollegen kam keiner!
Sie hatte wind davon bekommen,und konnte auf einmal nicht anders.

Ich hoffe das hilft dir Iwo!!!

Gefällt mir
24. September 2017 um 13:37

Danke für die Hilfe ! 
mrmclovin86 
ich glaube nicht dass es bei mir so ausgehen soll/wird ...
ich mach mir echt oft Gedanken über das was wir alles erlebt haben.Und vefstehe nicht wieso sie das ganze so eknfach vergessen kann .
Weil sie ja 2 Wochen vor der Trennung sagte Sie liebt mich und kann sich das mut keinem anderem vorstellen .
selbst an dem Tag an dem Sie sich von mir getrennt hatt sagte Sie , Sie hätte heute gern noch was mit mir gemacht .
dann sagte Sie mir 4 Tage darauf Sie hätte mir alles gesagt ..
letzte Woche rief ich ja an...
da sagte Sie sie kann das so nichtmehr Wir haben zu verschiedene Meinungen und Wir würden uns kaputt machen .
auch auf meine Frage zu den Gefühlen und ob wir es nochmal Probieren sollten kan nix klares .
Auch hatt Sie sich bis zum heutigem Tag nicht bei mir gemeldet .
ich denke auch wenn Sie mich vermissen sollte oder noch Gefühle hätte Wird sie sich nicht melden .
da leider auch Ihre Eltern Ihr glaub immer wieder sagen es hätte kein Wert oder nchdrücken ...
wo ich das damals klären wollte wollten die Eltern mich ja nicht mit Ihr sprechen lassen .
Die Mutter sagte zu mir ja man könnte Menschen nur bis an das Gesicht sehrn und lauter so sachen .
ich haben Sie so noch nie kennengelernt also meine Ex Sie wsr immer aufgeschlossen ich dachte es ist echt etwas mit Ihr das niiie kaputt gehen würde .
ICH Vermisse auch Ihre Sehr offene Art und mache mir Vorwürfe dass ich Sie angelogen habe aber wegen soetwas schmeißt man doch nicht alles hin .
vorallem nicht dass man vor allem wegrennt und mir an den Kopf wirft es seie besser für und beide und Ihre entgültige Entscheidung...
liebe Grüße 

Gefällt mir
24. September 2017 um 13:40

Ich denke auch Siebwürde nichtmal auf die Idee kommen zu mir zu fahren obwohl es nur 5 Km entfernt ist. 
Sie sagte auch Sie mag es so schnell wie möglich verarbeiten .
letzten Samstag sprach ich Sie auch an was an dem Freiag davor war da sagte Sie nur ja ich weis .
ich mach mir halt immernoch sorgen /Gedanken wie ich damit klarkomme...

Gefällt mir
24. September 2017 um 14:15

Habe auch wieder mit dem Gedanken gespielt Sie zu fragen ob Sie heute oder cenerell abends mal etwas unternehmen möchte ...

Gefällt mir
24. September 2017 um 15:46

Es ist auch unverständlich wie jemand nach fast 2 Jahren sagen kann Wir passen nicht zusammen .
Und ich mach mir überall Gedanken und erinner mich an die Gemeinsame Besondere Zeit .
und Sie ?!
Sieht nur das Schlechte.
in der Zeit .
allles klar .
sie weis ja auch dass mit einer Trennung alles vorbei ist.
sie ist ja sozusagen auch offen Sich das alles mit jemand anderem vorzustellen mich zereisst dieser gedanke einfach .
Danke für die Unterstützung ! 
binn Euch echt DANKBAR

Gefällt mir
24. September 2017 um 16:58

Auch sagte Sie das wäre das beste für Uns beide die Trennung.
Ich weis nicht wie man so etwas sagen kann...
wunder mich echt über Ihr Verhalten !

Gefällt mir
24. September 2017 um 22:16

Ja binn mir auch Sicher Siw meldet sich so wie so nichtmehr .

Gefällt mir