Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Treffen mit 30 Jahre älterem Mann

Treffen mit 30 Jahre älterem Mann

11. September 2010 um 14:53

Hallo,

Bei mir kommt in letzter Zeit einfach alles zusammen. Ich weiß nicht mehr weiter, ich bin auch diese Seite gestoßen als ich mich nach anderen Leuten mit Ähnlichen Problemen erkundigte =)

Am besten ich beginne am Anfang:

Seid 3 Jahren chatte ich mit einer Person aus dem Internet. Es fing in einem normalen Chat an. Er gab sich als 19 aus und ich mich promt als 15. Ich verstand mich super mit ihm und wir schrieben irgentwann jeden Tag. Bald verriet ich ihm mein wahres Alter (ich war damals anfang 12) und er meinte das er etwas älter wäre. Das war nichts schlimmes, dachte ich mir und eine große Freundschaft entwickelte sich. Nun... ich begann damals grade mal mich für männliche Wesen zu interessieren und dachte das ich ihn einfach nur mag. Aber das hat sich jetzt geändert. Aus der Zuneigung zu ihm wurde eine Schwärmerei und schließlich ist es nun Liebe. Vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich ihn das erste mal über die webcam gesehen. Und... von da an wurde mir auch klar das er doch etwas älter wäre. Doch immer wenn ich ihn nach seinem Alter fragte antwortete er mit: "Leider viel zu alt." Naja und so sahen wir uns immer öfter, redeten, telefonierten. In letzter Zeit sehen wir uns schon jeden Tag über die ... Er ist mir sehr wichtig geworden.

Nun... vor jetzt fast drei Monaten habe ich versucht mehr über ihn herauszufinden. Das habe ich schon öfters versucht, doch an diesem Tag gab ich endlich das richtige bei Google ein. Ich fand ein Bild von ihm und seine Adresse... und ich sah sein Geburtsdatum. Ich war geschockt. Ich hätte damit gerechnet das er über 30 ist... nur.. es hat sich herausgestellt das er 30 Jahre älter ist als ich. Er kommt mir viel jünger vor. Ob er nun so aussieht? Nein, eigentlich nicht. Ich habe schon immer an seinen Altersangaben gezweifelt. Nun ich bin 14 und er über 40. Ich war total enttäuscht von ihm.. doch ich kann einfach nicht sauer sein... ich bin total naiv geworden! Er meinte das er mir sein Alter verheimlicht hat, damit ich weiter mit ihm schreibe. Aus Angst das ich nichts mehr von ihm wissen will..

Ich habe ihm verziehen. Ich bin total verliebt und die Sehnsucht nach ihm wird immer schlimmer. Seid 3 Jahren hat sich das ganze aufgebaut, mal war meine Zuneigung stärker, mal weniger stark. Aber immer wieder wenn ich versuchte den Kontakt abzubrechen bin ich zerbrochen. Es ging so weit das ich nichts mehr gegessen hatte oder stundenlang wach lag. Ich brauche ihn.. Ich liebe ihn. Ich war schon öfters mal ein bisschen verliebt, aber nie war das Gefühl so stark wie bei ihm.

Weiter im Text:
Nun vor ein paar Wochen hat Er nun erwähnt das er nach Berlin kommt. In ein paar Wochen. Er meinte das er mich gerne treffen würde ich ich erwidderte das ich ihn auch gern treffen würde.. Und.. es zerreist mich. Ich will ihn unbedingt noch besser kennen lernen. Gleichzeitig sollte ich das nicht tun...

Ich habe versucht mit freunden darrüber zu reden. Bei den Freunden aus meiner Schule hat sich das als nicht ratsam erwiesen (Aber egal.. das ist erledigt). Eine andere Freundin meinte sie würde hinter mir stehen. Voll und ganz. Und sie sagte, sich mit ihm zu treffen wäre ein "Erlbeniss.." Das stimmt wohl.

Nur was soll ich jetzt tun? Ihn treffen oder nicht...
Ich schwanke immer wieder. Mal will ich ihn treffen, mal will ich es nicht. Er gibt mehrere Dinge die ich bereits überdacht habe:

-Immer wieder reden Leute mir ein das er mit weh tun wird, doch sie kennen ihn nicht. Es gibt immer wieder Hinweise darauf das er kein "Vergewaltiger" oder so ist. Ich habe z.B. seine Adresse.. und ich weiß das sie stimmt^^ Wenn er mir was antun würde, würde man ihn anzeigen. Er hätte mir weder seinen Namen noch seine Adresse gesagt, wenn er etwas ähm.. Schlimmes plant.

-Dann gäbe es die Möglichkeit das er mich.. verführen will? Das er mich ausnutzt. Nein, ich will nicht bei unserem Treffen mit ihm schlafen. Auch nicht bei zweiten oder dritten oder vierten. Aber ich schließe nicht aus das es nicht irgentwann mal - wenn wir uns öfters treffen - dazu kommen würde. Vorerst mache ich mir darüber keine Gedanken.. Aber vieleicht wickelt er mich um den Finger, damit ich schweige wenn er mich auf... ähm? ja sanfte Art dazu zwingt? Nicht falsch verstehen - Ich will das noch nicht =)

-Dann könnte es auch sein das er mich nicht mag -.- Das wäre auch blöd. Er sagt mir immer das ich ihm vom Chara her wie Mitte 20 vorkomme. Von den Gesprächen usw. Er meinte z.b auch das er nie Interesse an soo viel jüngeren Mädchen/Frauen hatte... Sein Beuteschema meinte er liege zwischen 30 u. 35^^ Er meinte das ich was besonderes bin und er sich selbst darüber wundert das er solche Gefühle für mich entwickeln konnte. Er liebt mich.. meint er zumindest...Naja!

Dann wäre da noch das Problem mit meinen Eltern. Das ganze Treffen müsste total geheim bleiben. Ich werde natürlich alle Dinge die ich über ihn weiß einer Freundin geben. In einem Brief. Ich werde sie mehrmals am Tag anrufen und sagen das es mir gut geht. Sollte ich das nicht tun und dann nicht abheben wenn sie anruft, würde sie den Brief an meine Eltern weiterleiten. Ich würde mich auch mit Pfefferspray bewaffnen und mich in der Öffentlichkeit treffen.. VErmutlich in Berlin am Alex oder Berliner Zoo... Ich spekuliere auf Zweiteres... da wir uns keine großen Gedanken machen müssten, was wir unternehmen^^ Zudem würde ich es vermeiden etwas zu trinken das unbeaufsichtig stehen geblieben ist oder so.. Es gibt ja verschiedene Mittelchen die man so zusammenmischen kann und heimlich ins Glas kippen xD

Naja trotzdem dürften meine Eltern nichts erfahren. Er bleibt geheim bis ich 18 bin... Ja, ich kann mir tatsächlich vorstellen das es mit uns so lange halten könnte, wenn wir uns treffen.. 3 Jahre haben wir ja schon hinter uns =) Er meinte übrigens auch das ich für ihn am Anfang nur eine Freundin war =))) Daraus schließe ich das er kein Perverser ist der kleinen Mädchen hinterherschaut. Und ich sehe auch nicht wirklich wie 14 aus. Ich gehe locker als 18 durch wenn ich mich dem entsprechend kleide^^
Meine Eltern machen zunehmend Stress.. Wollen wissen wer er ist. Sie hören es ja wenn ich mit ihm reden^^ Meine Mum verlangt auch ein Foto... ich werde ihr wohl ein falsches geben müssen -.-

Alsoooo... ich würde mich so sehr über eure Meinungen freuen. Ob diese nun positiv oder negativ sind. Bitte schreibt alles was euch einfällt auf =)

... Ein paar Fragen hätte ich auch:

1. Wäre es möglich das ein 40jähriger Mann ein minderjähriges Mädchen wirklich liebt? Das er nicht nur am Körper interessiert ist? Ich glaube er ist so denn es hat lange gedauert bis ich die ... angemacht habe und ich habe mich bis jetzt nicht .. öhm ohne Kleidung oder so gezeigt^^
2. Was sollte ich beachten wenn ich mich mit ihm treffe?
3. Ist es zu gefährlich ihn zu treffen?
4. Was haltet ihr von all dem?

LG
DANKE im Vorraus.
Ich bin gespannt auf eure Meinungen... Bitte macht mich nicht runter, aber sagt mir klar eure Meinung Ich weiß nicht weiter.. bin so unentschlossen ---

PS: Kommt mir nicht mit dem Vaterkomplex. Darüber habe ich mich informiert und ich empfinde überhaupt nicht so für ihn. Allein schon wegen den Szenen die ich mir vorstelle..

Mehr lesen

12. September 2010 um 10:37

Re: 'Treffen mit 30 Jahre älterem Mann'
hi ichweissnicht14,

ich fange einfach mal mit deinen fragen an:

1. Nein, ich halte es nicht für möglich, dass ein 30 jahre älterer mann ein 14 jähriges mädchen wirklich liebt und ich werde dir im folgenden erklären, warum ich so denke. ob er nur an deinem körperlichen interessiert ist oder ob es ihm darauf ankommt, kann ich dir allerdings nicht sagen. und zum thema kleidung: ich würde sie auch in zukunft definitiv an behalten!
2. nimm eine freundin mit und geh auf keinen fall alleine!! (am besten die, die es als erlebnis bezeichnet hat...)
3. ob es gefährlich ist, kann ich dir nicht sagen, aber ein risiko besteht definitiv.
4. ich glaube, dafür brauche ich ein wenig länger ich schreibe es dir im folgenden:

sicherlich spricht für ihn, dass er bereits schon eine so lange zeit mit dir kommuniziert. allerdings bin ich auch der meinung, dass es gegen ihn spricht, dass er dich so lange angelogen hat bzw. dir sein wahres alter verheimlicht hat. hättest du denn von anfang an weiter mit ihm geschrieben, wenn du sein wahres alter gewusst hättest?

ich denke als erstes solltest du dir die frage stellen: was erhoffst du dir von einem treffen? willst du tatsächlich mit ihm zusammenkommen? ich halte es für sehr, sehr unwahrscheinlich, dass das jemals funktionieren würde. zum einen scheint er ja nicht aus berlin zu kommen. also müsste es zwangsläufig eine fernbeziehung werden. dann ist es auch noch gesetzlich verboten, dass ein volljähriger mit einer unter 16-jährigen intim wird. selbst wenn das bei euch nicht der fall werden sollte, wie könntet ihr das vor anderen absichern?

kommen wir zu den bedürfnissen, die ein mann in seinem alter hat. diese unterscheiden sich nämlich von den deinen sehr erheblich.
# die sexuellen: während du noch von ihm schwärmst und es dir reicht ihn nur über die webcam anzuhimmeln, wird bei ihm irgendwann die lust nach mehr kommen und vielleicht irgendwann bei dir ja auch. ob er dann so lange warten kann? nicht, dass er sich das was er braucht wo anders holt, bis du alt genug dafür bist.
# die psychischen: in einer beziehung geht es um das halten und gehalten werden. wenn du probleme hast, soll der partner für dich da sein und umgekehrt. wie soll eine 14-jährige aber mit den problemen eines 44-jährigen klar kommen? die probleme unterscheiden sich immens! es sind vielleicht auch probleme, mit denen du auf grund deiner viel zu geringen erfahrung noch gar nichts anfangen kannst. sehen wir der sache ins gesicht: mit 14 wirst du gerade erst zur frau, bist aber eigentlich noch eher kind und kommst außerdem gerade in eine schwierige phase, nämlich die pubertät. wie sollst du als teenie einen erwachsenen mann unterstützen können?

du glaubst vielleicht, dass du ihn liebst, weil du ihn dir in deiner fantasie so zurechtbastelst, dass er gar keine fehler hat. du kennst seine macken gar nicht und außerdem ist er für dich ja sozusagen unerreichbar gewesen, was ihn dir noch zusätzlich schmackhaft macht.
aber du siehst doch jetzt schon, dass es dir schwierigkeiten macht, mit ihm allein nur zu chatten usw... du lügst ja seinetwegen deine eltern an und willst ihnen sein alter verheimlichen.

zu den dingen, die du bereits überdacht hast:
# vergewaltiger oder nicht - woher willst du wissen, dass es seine wahre adresse ist? auch menschen die glaubwürdig wirken, können manchmal ganz anders sein. fakt ist: nicht jeder mann im netz ist ein vergewaltiger, aber ich würde mich an deiner stelle fragen, was das für ein mann ist, der sich etwas von einer 14-jährigen internetbekanntschaft verspricht und warum er sich keine frauen in seinem alter sucht.
# verführen - wenn er es wirklich wollen würde, hättest du rein körperlich auch keine chance, wenn er sex will. da bräuchte er dich nichtmal verführen. ich finde es vernünftig, dass du über dieses thema nachdenkst, aber allein DASS du darüber nachdenkst, sollte dir eigentlich zu denken geben.
# mögen oder nicht mögen - ganz ehrlich: eine 14-jährige kann, so reif sie auch ist (nichts gegen dich) nicht wirken, wie eine mitte-20-jährige. mir klingt das ganze mehr nach einer schmeichelei. und leider klingt es für mich auch so, als sei deine internetbekanntschaft pädophil. dass deine internetbekanntschaft auch schon im allgemeinen auf 10-15 jahre jüngere frauen steht ist bedenklich aber, 30 jahre sind einfach zu viel. du könntest seine tochter sein. ich glaube, der mann versucht in dir irgendwelche komplexe zu verarbeiten. bitte sei sehr vorsichtig, wenn er sagt, dass er dich liebt. wenn man erwachsen ist, sind 30 jahre vielleicht nicht mehr ganz so viel (auch wenn es viel ist), aber du bist eben noch fast ein kind. leider kann auch dein aussehen dich nicht reifer machen...

stell dir bitte selbst folgende fragen:
# was versprichst du dir von dem treffen, bzw. worauf soll das ganze hinauslaufen?
# wie soll es nach dem treffen weitergehen, wenn du feststellen solltest, dass du immer noch verliebt bist?
# wie lange, glaubst du, kann das vor deinen eltern noch geheim bleiben, bzw. wie groß willst du die lügengeschichte stricken? was ist, wenn sie ihn mal in persona treffen wollen und du ihnen seit einiger zeit ein anderes bild zeigst?

mein rat: such dir einen freund in deiner nähe und in deinem alter. ihr habt viel mehr gemeinsamkeiten und du wirst auch mit einem realen freund viel glücklicher, als du es dir momentan von der internet-scheinwelt versprichst. was im netz vielleicht möglich ist, sieht in der realität (leider?!) ganz anders aus. verbaue dir nicht deine jugend, indem du einen (aus deiner sicht) alten mann im internet anhimmelst. du verpasst nur reale freuden mit einem jungen, den du nicht verheimlichen musst.

fazit: wenn du ihn treffen willst, nur mit einer freundin dabei! sie kann die situation objektiver beurteilen und mögliche gefahren schneller erkennen.

ich hoffe, ich konnte ein wenig bei der entscheidung helfen und vielleicht hat dir meine meinung auch etwas gebracht. falls du mehr mit mir schreiben möchtest, bin ich gerne auch per pn erreichbar oder schaue mir auch ältere threads wie diesen öfter nochmal an.

lg lovely0435

ps: der vaterkomplex ist etwas unterbewusstes. schön wäre es, wenn du eine selbstdiagnose stellen könntest. außerdem ist es nichts schlimmes, denn viele frauen haben den vaterkomplex genauso wie viele jungs bei der partnerwahl auch nach ihrer mutter gehen. es ist nachgewiesen, dass menschen sich nach dem orientieren, was sie in ihrer familie kennen und dabei gehen sie vom aussehen her z.b. nach ihrem vater und vom verhalten und unterbewusstem geruch sollte es möglichst gegenteilig sein. allerdings gibt es auch dazu die unterschiedlichsten studien und es ist längst nicht bei jedem so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2010 um 14:54
In Antwort auf lovely0435

Re: 'Treffen mit 30 Jahre älterem Mann'
hi ichweissnicht14,

ich fange einfach mal mit deinen fragen an:

1. Nein, ich halte es nicht für möglich, dass ein 30 jahre älterer mann ein 14 jähriges mädchen wirklich liebt und ich werde dir im folgenden erklären, warum ich so denke. ob er nur an deinem körperlichen interessiert ist oder ob es ihm darauf ankommt, kann ich dir allerdings nicht sagen. und zum thema kleidung: ich würde sie auch in zukunft definitiv an behalten!
2. nimm eine freundin mit und geh auf keinen fall alleine!! (am besten die, die es als erlebnis bezeichnet hat...)
3. ob es gefährlich ist, kann ich dir nicht sagen, aber ein risiko besteht definitiv.
4. ich glaube, dafür brauche ich ein wenig länger ich schreibe es dir im folgenden:

sicherlich spricht für ihn, dass er bereits schon eine so lange zeit mit dir kommuniziert. allerdings bin ich auch der meinung, dass es gegen ihn spricht, dass er dich so lange angelogen hat bzw. dir sein wahres alter verheimlicht hat. hättest du denn von anfang an weiter mit ihm geschrieben, wenn du sein wahres alter gewusst hättest?

ich denke als erstes solltest du dir die frage stellen: was erhoffst du dir von einem treffen? willst du tatsächlich mit ihm zusammenkommen? ich halte es für sehr, sehr unwahrscheinlich, dass das jemals funktionieren würde. zum einen scheint er ja nicht aus berlin zu kommen. also müsste es zwangsläufig eine fernbeziehung werden. dann ist es auch noch gesetzlich verboten, dass ein volljähriger mit einer unter 16-jährigen intim wird. selbst wenn das bei euch nicht der fall werden sollte, wie könntet ihr das vor anderen absichern?

kommen wir zu den bedürfnissen, die ein mann in seinem alter hat. diese unterscheiden sich nämlich von den deinen sehr erheblich.
# die sexuellen: während du noch von ihm schwärmst und es dir reicht ihn nur über die webcam anzuhimmeln, wird bei ihm irgendwann die lust nach mehr kommen und vielleicht irgendwann bei dir ja auch. ob er dann so lange warten kann? nicht, dass er sich das was er braucht wo anders holt, bis du alt genug dafür bist.
# die psychischen: in einer beziehung geht es um das halten und gehalten werden. wenn du probleme hast, soll der partner für dich da sein und umgekehrt. wie soll eine 14-jährige aber mit den problemen eines 44-jährigen klar kommen? die probleme unterscheiden sich immens! es sind vielleicht auch probleme, mit denen du auf grund deiner viel zu geringen erfahrung noch gar nichts anfangen kannst. sehen wir der sache ins gesicht: mit 14 wirst du gerade erst zur frau, bist aber eigentlich noch eher kind und kommst außerdem gerade in eine schwierige phase, nämlich die pubertät. wie sollst du als teenie einen erwachsenen mann unterstützen können?

du glaubst vielleicht, dass du ihn liebst, weil du ihn dir in deiner fantasie so zurechtbastelst, dass er gar keine fehler hat. du kennst seine macken gar nicht und außerdem ist er für dich ja sozusagen unerreichbar gewesen, was ihn dir noch zusätzlich schmackhaft macht.
aber du siehst doch jetzt schon, dass es dir schwierigkeiten macht, mit ihm allein nur zu chatten usw... du lügst ja seinetwegen deine eltern an und willst ihnen sein alter verheimlichen.

zu den dingen, die du bereits überdacht hast:
# vergewaltiger oder nicht - woher willst du wissen, dass es seine wahre adresse ist? auch menschen die glaubwürdig wirken, können manchmal ganz anders sein. fakt ist: nicht jeder mann im netz ist ein vergewaltiger, aber ich würde mich an deiner stelle fragen, was das für ein mann ist, der sich etwas von einer 14-jährigen internetbekanntschaft verspricht und warum er sich keine frauen in seinem alter sucht.
# verführen - wenn er es wirklich wollen würde, hättest du rein körperlich auch keine chance, wenn er sex will. da bräuchte er dich nichtmal verführen. ich finde es vernünftig, dass du über dieses thema nachdenkst, aber allein DASS du darüber nachdenkst, sollte dir eigentlich zu denken geben.
# mögen oder nicht mögen - ganz ehrlich: eine 14-jährige kann, so reif sie auch ist (nichts gegen dich) nicht wirken, wie eine mitte-20-jährige. mir klingt das ganze mehr nach einer schmeichelei. und leider klingt es für mich auch so, als sei deine internetbekanntschaft pädophil. dass deine internetbekanntschaft auch schon im allgemeinen auf 10-15 jahre jüngere frauen steht ist bedenklich aber, 30 jahre sind einfach zu viel. du könntest seine tochter sein. ich glaube, der mann versucht in dir irgendwelche komplexe zu verarbeiten. bitte sei sehr vorsichtig, wenn er sagt, dass er dich liebt. wenn man erwachsen ist, sind 30 jahre vielleicht nicht mehr ganz so viel (auch wenn es viel ist), aber du bist eben noch fast ein kind. leider kann auch dein aussehen dich nicht reifer machen...

stell dir bitte selbst folgende fragen:
# was versprichst du dir von dem treffen, bzw. worauf soll das ganze hinauslaufen?
# wie soll es nach dem treffen weitergehen, wenn du feststellen solltest, dass du immer noch verliebt bist?
# wie lange, glaubst du, kann das vor deinen eltern noch geheim bleiben, bzw. wie groß willst du die lügengeschichte stricken? was ist, wenn sie ihn mal in persona treffen wollen und du ihnen seit einiger zeit ein anderes bild zeigst?

mein rat: such dir einen freund in deiner nähe und in deinem alter. ihr habt viel mehr gemeinsamkeiten und du wirst auch mit einem realen freund viel glücklicher, als du es dir momentan von der internet-scheinwelt versprichst. was im netz vielleicht möglich ist, sieht in der realität (leider?!) ganz anders aus. verbaue dir nicht deine jugend, indem du einen (aus deiner sicht) alten mann im internet anhimmelst. du verpasst nur reale freuden mit einem jungen, den du nicht verheimlichen musst.

fazit: wenn du ihn treffen willst, nur mit einer freundin dabei! sie kann die situation objektiver beurteilen und mögliche gefahren schneller erkennen.

ich hoffe, ich konnte ein wenig bei der entscheidung helfen und vielleicht hat dir meine meinung auch etwas gebracht. falls du mehr mit mir schreiben möchtest, bin ich gerne auch per pn erreichbar oder schaue mir auch ältere threads wie diesen öfter nochmal an.

lg lovely0435

ps: der vaterkomplex ist etwas unterbewusstes. schön wäre es, wenn du eine selbstdiagnose stellen könntest. außerdem ist es nichts schlimmes, denn viele frauen haben den vaterkomplex genauso wie viele jungs bei der partnerwahl auch nach ihrer mutter gehen. es ist nachgewiesen, dass menschen sich nach dem orientieren, was sie in ihrer familie kennen und dabei gehen sie vom aussehen her z.b. nach ihrem vater und vom verhalten und unterbewusstem geruch sollte es möglichst gegenteilig sein. allerdings gibt es auch dazu die unterschiedlichsten studien und es ist längst nicht bei jedem so.

Danke
Danke für deinen Beitrag. Ich nehm es mir zu Herzen und denke darüber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper