Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Traurig,zornig,enttäuscht,wütend......

Traurig,zornig,enttäuscht,wütend......

15. November 2005 um 19:16

Hallo,
ich bin absolut sprachlos, traurig, zornig...kurz weg alles zu gleich. Und eigentlich kann ich mit niemand darüber sprechen.Es geht um meinen Freund.Es gibt viele Punkte, Verhaltensweisen etc. die man selbst an anderen Menschen schlecht oder garnicht verstehen kann. Ich kann meinen Freund in einem, für mich wichtigen Punkt, nicht verstehen. Für mich bedeutet meine Familie einfach alles. Für ihn seine Familie ... naja, vorsichtig ausgedrückt, fast nichts. Wir sind seit 3 Jahren zusammen. Am Anfang war ich ab und zu mit ihm bei seiner Familie. Mit seiner Oma waren wir 2-3 mal essen. Und auf einmal, vor ca. 1 Jahr war Funkstille. Den Grund kannte und kenne ich nicht. Es geht mich nichts an. (Seine Worte)Auf Anrufe, Bitten etc. seiner Mutter ging er nie ein. Kurz um...seit 1 Jahr kein Kontakt. Nun liegt seine Oma im Sterben.Die Frau war mir sehr ans Herz gewachsen. Ich habe jedoch den Kontakt nicht aufrecht erhalten. Es war und ist feige von mir und ich werde es mir nie verzeihen. Aber selbst jetzt hält er es nicht für notwendig hinzugehen.Was ist das für ein Mensch ? Ich frag mich wirklich ob man so jemanden lieben kann. Ich versteh ihn nicht. Und ich ? Was soll ich tun ? Trotzdem, ohne ihn hingehen ? Ich zweifle an allem. An unserer Beziehung, unserem Urlaub, den wir gestern gebucht haben, an einfach allem. Und vorallem an mir...hat er mich so verändert dass ich aus Angst vor Streit, Ärger etc. nicht einen Menschen besuchen konnte der sich darüber gefreut hätte. Ich fühl mich so mies.LEX33

Mehr lesen

15. November 2005 um 20:57

Hallo Lex!
Nun ich denke reden ist nun zu spät!
Wenn ich dich wäre würde ich richtig schnell zu seiner Oma gehen! Du wirst dir das sonst ewig vorhalten wenn sie gestorben ist!

Ich verstehe das dich diese Situation nervt doch es ist nicht deine sondern seine Familie! Da er dir auch nicht sagt was vorgefallen ist, kannst du ihn nicht verurteilen! Wenn dir dieser Kontakt so wichtig ist musst du hingehen, egal was er meint! Vielleicht rückt er dann endlich mit der Sprache raus und erzählt dir was da abgeloffen ist!

Gruße She202

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 21:24

Er wird
seine Gründe haben. Wenn er sie Dir erzählen möchte, wird er das tun. Wenn Du die Oma besuchen willst, dann tu es doch. Aber bedräng ihn nicht. Es gibt durchaus Gründe, einen Menschen, auch wenn er verwandt ist, nie mehr sehen zu wollen. Deshalb muss man nicht zwingend ein charakterloser schlechter Mensch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam