Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Träume von tod und vergewaltigung

Träume von tod und vergewaltigung

12. Mai 2012 um 21:50

Ich träume seit ein paar Wochen immer wieder, dass Mörder oder Vergewaltiger hinter mir her sind und mich verfolgen. Ich renne immer weg oder versuche mich zu verstecken. Kurz bevor "er" (gesichtslos, unbekannt) mich kriegt, wache ich auf.
Das ist schrecklich! Was hat das zu bedeuten??

Mehr lesen

14. Mai 2012 um 23:37

Internetseiten
es gibt im internet seiten, auf denen du träume deuten kannst, dort kannst du dann begriffe wie vergewaltigung und tod eingeben. bedeutet nicht, den tod ansich, sondern so weit ich weiß steht das für einen neuen Lebensabschnitt der dir bevorsteht Mir haben diese Seiten auch schon weitergeholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 19:45

Verarbeiten
das träume eine spirituelle oder symbolische bedeutung haben ist eher selten der fall und dann in einer anderen art...
normalerweise ist es grundsätzlich so das dein geträumtes etwas mit verarbeitung zu tun hat das nur in einer anderen etwas krasseren art und weise ausgedrückt wird.
auch ich hatte vor ein paar wochen den traum das ich und meine freundinnen von drogenabhängigen mörderpolizisten entführt wurden die uns vergewaltigen und ermorden wollten.
bin zwar noch nie vergewaltigt worden aber ich bin sehr ängstlich und mir fiel auch später noch ein das mir tage zuvor ein freund eine schlimme geschichte erzählt hat die dieser etwas ähnelte und mich beschäftigte. oft sind es sogar filme die du wochen zuvor gesehen hast aber dein gehirn diese geschichte langsamer verarbeitet hat und du dadurch diese schlimmen träume hast.
ich wünsch dir schönere träume und mach mach dir bloß keinen kopf
lg gina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club