Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Träume vom Umziehen...

Träume vom Umziehen...

26. Januar 2013 um 10:12

Hallo,

Es ist irgendwie verrückt, aber ich träume seit meiner Kindheit sehr oft ich müsse umziehen. Also aus meiner gewohnten Umgebung weg u im Traum werde ich dabei richtig panisch. Als Kind habe ich das sehr oft geträumt und es war regelrecht ein Alptraum.
Und das obwohl ich als Kind immer im selben Haus gewohnt habe!
In der Realität bin ich mit 20 von zu Hause in eine eigene Wohnung mit meinem Freund gezogen (was in der Realtität zwar mit gemischten Gefühlen verbunden war, aber letztendlich hatte ich mich doch auf meine eigene Wohnung gefreut), da wohnten wir 3 Jahre und haben uns dann ein Haus gekauft. In dem Haus wohnen wir jetzt seit 2 Jahren und seitdem Träume ich wieder öfter ich müsste aus unserem Haus raus weil mein Freund ein anderes gekauft hat. Es macht mich nicht mehr so panisch, wie in meiner Kindheit, aber ich bin immer sehr traurig und resigniere und vermisse mein Haus.
Wenn ich wach werde bin ich dann immer sehr aufgewühlt und kann mich lebhaft an den Traum erinnern und bin einfach nur froh in meiner gewohnten Umgebung zu sein!

Finde es so komisch weil mich das Thema seit meiner Kindheit so beschäftigt und das obwohl ich 20 Jahre im selben Haus gewohnt habe, dann habe ich ja 2 Umzüge erlebt die mir niemals negativ vorgekommen sind.
Jetzt fühle ich mich allerdings schon so wohl im Haus, dass ich mir nicht vorstellen kann nochmal umzuziehen.

Würde mich interessieren ob jmd ähnliches träumt oder viell sogar jmd weiß was die Träume zu bedeuten haben!

Vielen Dank

Mehr lesen

26. Januar 2013 um 14:07

Träumst du von einem Umzug
oder hast du das Traumgefühl, umziehen zu müssen, bedeutet das immer, dass deine Seele etwas Neues beginnen möchte. Besonders in der Kindheit steht fast ununterbrochen etwas Neues an, sei es im Gefühl oder im Erleben.

Auch in späteren Jahren steht ein Umzug im Traum, falls du diesen nicht auch real planst, immer für neue Gefühle, Angelegenheiten, Erlebnisse, im privaten wie auch im beruflichen Bereich.
Meist gehen diese Träume mit Unsicherheit und Angst einher, weil im tatsächlichen Leben jede unbekannte Neuerung als Bedrohung empfunden wird.

Du sagst, dass du nun 2 Jahre in dem Haus lebst. Die 2 stellt für dein Seelenleben ein Gleichgewicht dar. Die bewussten und unbewussten Kräfte sind im Ausgleich.
Das veranlasst deine Seele, sich nach etwas Neuem umzuschauen: Sie will handeln (mein Freund = Handlung), will bewusst etwas bewirken, etwas tun.

Suchst du vielleicht eine neue Arbeitsstelle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 16:40

Danke...
... Für die Deutung! Also eine neue Arbeitsstelle suche ich nicht, bin sehr zufrieden mit dem was ich mache, aber mein Freund u ich haben uns im Dezember dazu entschieden die Pille abzusetzen weil wir ein Baby wollen!
Könnte mir vorstellen, dass es was damit zu tun hat! Laut Rechner ist nämlich jetzt gerade die heiße Phase in der es klappen könnte und manchmal bin ich hin und hergerissen zwischen der Hoffnung, dass es endlich klappt und aber auch der Angst davor, dass es klappt!
Der einzige Grund für die Angst ist meine Selbstständigkeit! Bin seit August letzten Jahres selbstständig und habe Angst davor, dass ich es mit Baby nicht schaffe...
Evtl deshalb der Traum?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 18:04
In Antwort auf gemini_12258312

Danke...
... Für die Deutung! Also eine neue Arbeitsstelle suche ich nicht, bin sehr zufrieden mit dem was ich mache, aber mein Freund u ich haben uns im Dezember dazu entschieden die Pille abzusetzen weil wir ein Baby wollen!
Könnte mir vorstellen, dass es was damit zu tun hat! Laut Rechner ist nämlich jetzt gerade die heiße Phase in der es klappen könnte und manchmal bin ich hin und hergerissen zwischen der Hoffnung, dass es endlich klappt und aber auch der Angst davor, dass es klappt!
Der einzige Grund für die Angst ist meine Selbstständigkeit! Bin seit August letzten Jahres selbstständig und habe Angst davor, dass ich es mit Baby nicht schaffe...
Evtl deshalb der Traum?!

Genau deshalb der Traum
Somit liegt das Neue bei dir im privaten Bereich, der in den beruflichen hineinreicht.

Mit dem Baby mach dir bitte keinen Stress. Wenn es sein soll, wirst du empfangen. Lass los von allen deinen kopfgesteuerten Vorstellungen und hör auf dein Gefühl.
Frag dich, was du wirklich willst. Willst du wirklich ein Kind oder willst du dich in deiner beruflichen Selbständigkeit frei entfalten können.

Empfinde dann das Neue, was in einem Kartenbild immer als Kind symbolisiert ist, nicht als Bedrohung oder Problem, weil du fürchtest, mit Kind deiner beruflichen Tätigkeit nicht gerecht werden zu können.
Freu dich auf das Kommende, denn wenn du willst, wirst du alle eventuellen Schwierigkeiten problemlos überwinden. Man schafft alles, wenn man es will.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club