Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Träume

Träume

7. Juni 2009 um 22:49 Letzte Antwort: 8. Juni 2009 um 0:33

Hallo!
Ich bin 17 jahre alt
wurde mit 10 jahren fast ein jahr lang von einem nachhilfelehrer vergewaltigt... als mir klar geworden is, was er mit mir getan hat, hab ich meiner besten freundin erzählt, dass er mich anfässt und sie hat mir geholfen mit meiner mutter zu reden.
ich hatte alles verdrängt und mir eingeredet, dass er mich wirklich NUR angefasst hat, wie ichs meiner mutter und meiner besten freundin erzählt hatte..... und irgendwann habe ich das wirklich geglaubt!!
aber als ich mein erstes mal (freiwillig) mit 15 hatte kam alles wieder hoch und seitdem träume ich sehr oft davon was mir mit 10 jahren passiert ist...
mit meinem freund(23) bin ich jetzt schon fast 1 jahr lang zusammen und meine eltern lassen mich inzwischen bei ihm schlafen. und immer wenn wir miteinander geschlafen haben, träume ich danach von meinem lehrer.... mein freund weckt mich immer auf und meint, dass ich mich im traum bewegt hab und geredet... und ich glaub er hat schon eine ahnung, was mir passiert ist und von was ich träume, aber er fragt mich trotzdem und ich sag ihm immer, dass er mich einfach aufwecken soll, wenn er merkt, dass ich schlecht träume
wie kann ich diese träume nur loswerden.....? es ist schrecklich, nachts allein aufzuwachen und erst mal checken zu müssen, dass es nur ein traum war.....
sollte ich es meinem freund erzählen? ich liebe ihn sehr und ich vertraue ihm, aber ich schäme mich so sehr..

ich hoffe dass jemand antwortet...
LG

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 0:33

Mein Vorschlag
Hallo ichnichdu,
ich würde Dir raten, offen mit Deinem Partner zu sprechen.
Außerem würe ich Dir eine Psychotherapie empfehlen. Es gibt im Internet einige gute Foren zum Thema sexueller Missbrauch, da kannst Du Dich auch umsehen.
Es gibt auch noch die Möglichkeit, den Täter anzuzeigen.
Ich finde wirklich schlimm was Dir passiert ist und wünsche Dir, dass Du Dir helfen lassen kannst.
Grüßle,
10Forward

Gefällt mir