Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Traum vom eigenen tod

Traum vom eigenen tod

25. Juni 2009 um 8:19

hmm also irg wie wurmt mich dieser traum ganz schön bzw geht mir nicht mehr aus dem kopf
folgendes
irg wie war ich bei freunden oder zuhause kann das nicht mehr genau sagen, denn es war ein haus, was ich aus einem älteren traum kenne aber den zusammenhang nicht mehr
also mir und allen war wohl bewusst, das ich sterben werde und wir haben quasi drauf gewartet meine eltern waren nicht da und wussten das auch nicht und ich habe gewartet weil ich nicht gehen wollte ohne mich von denen zu verabschieden ... naja bin dann irg wann ins bad und als ich zurück zu den anderen kamen überkam mich eine kälte und wir wussten alle das es nun zeit war zu gehen und dann sehe ich nur noch mich als geist und meinen körper da liegen ... ich konnte mich nicht mehr verabschieden von meinen eltern die kamen kurze zeit danach ... ich weiß nicht was der traum zu bedeuten hat aber er beschäftigt mich sehr
könnt ihr mir helfen??
vlg Lost

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 17:08

Traum vom eigenen Tod
Hallo losteternity,

deinen Traum finde ich sehr spannend. Ich glaube er ist eine grenzerfahrung. Das thema beschäftigt dich sehr und du suchst nach antworten.
Ich glaube er drückt eine sehr große Angst davor aus, dich selber zu verlieren und die Angst davor,dass du deine Eltern aus irgendeinem Grund verlieren könntest. Vielleicht willst du ihnen aber auch etwas wichtiges von dir mitteilen.

karlamaria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen