Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Trauer nach unerfüllten Kinderwunsch, der Abschied tut weh

Trauer nach unerfüllten Kinderwunsch, der Abschied tut weh

26. Juni 2011 um 20:54

Hallo,

seit einem Jahr bin ich dabei mit dem Kinderwunsch abzuschließen...und was soll ich schreiben...es tut verdammt weh, ich habe mich vollkommen von der Welt zurückgezogen, konnte es nicht mehr ertragen, all die glücklichen Eltern zu sehen. Nun lebe ich völlig isoliert..Ja, ich weiß, dass dies nicht gut ist...all die guten Ratschläge...ich bin unglücklich, manchmal frage ich mich wirklich, ob das nächste Leben nicht schöner wäre.......

Vielleicht finde ich hier ja Gleichgesinnte....die wissen wie man sich fühlt und was in einem vorgeht....

Gruß an Euch
Sanny

Mehr lesen

26. Juni 2011 um 23:10

Antwort
Hi,

Du, dass habe ich alles schon hinter mir, dass mit der Reproduktionsmedizin....Deshal b möchte ich mich ja auch mit Gleichgesinnten austauschen, welche wirklich abschließen müssen....net böse gemeint....Dir wünsche ich die Kraft welche Du brauchst und ganz viel Glück und Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 10:50

Hmm zurück
Vorab, danke, dass Du geantwortet hast..
Du, ich möchte Dir jetzt nicht auf die Füße treten, aber ich denke, dass eine Mutter von zwei Kindern nicht nachvollziehen kann, wie es ist gar keine Kinder zu haben...dies ist ein anderer Schmerz, welcher auch anders verarbeitet werden muß....

nette Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper