Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Trauer

Trauer

24. Oktober 2017 um 3:44 Letzte Antwort: 25. Oktober 2017 um 10:18

Hallo. ... Habe folgendes Problem. ... Mein Partner mit dem ich sehr glücklich war und ich dachte er auch hat mit mir kurz nach dem seine Mutter starb überraschend Schluss gemacht. .. Mit der Begründung er wäre momentan so gefühlskalt und er kann mir nicht die liebe geben die ich in seinen Augen verdiene. ... Kann es sein das es eine Phase der Trauer ist sowas spotan zu entscheiden?  Alle sagen zu mir auch wenn ihr nimmer zusammen seit sei stark für ihn dann wird das wieder .... und so bin i stark für ihn .... Habe nur Angst das wir uns nimmer wieder finden 

Mehr lesen

24. Oktober 2017 um 18:57

Das ist so aus der Ferne schwer zu sagen!
War denn vorher wirklich alles gut zwischen euch oder hatte er sich schon verändert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2017 um 10:14
In Antwort auf sarinan

Das ist so aus der Ferne schwer zu sagen!
War denn vorher wirklich alles gut zwischen euch oder hatte er sich schon verändert?

Also ich hatte das gefühl er ist mit mir glücklich. .. 4 Wochen vorher hat er mich auf ner Party noch zur Seite gezogen und gemeint er ist so stolz mich irre als Freundin zu haben .... und wir haben auch bis zu dem tag als fest stand seine Mutter wird gehen über eine gemeinsame Zukunft geredet. ... Selbst darüber wie es ist das er doch noch mal Vater wird.... Weil seine Zwillinge sind schon 14.... und das er für mich sogar sein Versprechen an sich selbst brechen wollte nie wieder zu heiraten. ... Er hat auch nach dem er Schluss gemacht hat 4 Stunden mit mir geredet und mir versucht klar zu machen es läge nicht an mir .... Er liebt mich und ich bin kostbar und immer ein teil seines herzens aber er kann mir im Moment nicht gerecht werden und damit will er mich nicht verletzen 😔 
Was auch komisch iSt. ... 5 tage später sollte ich ihn trotzdem besuchen und so habe ich eine Reise von 600 bis zu ihm hin auf mich genommen. ... Er hat sich einen Riesen Aufwand gemacht nur weil ich "seine ex" kam.... und er wollte mit mir in einem Bett schlafen,  was wir dann auch getan haben ... kuschelnd  (kein sex) und alle sagen eben du bist die jenige die er braucht auch wenn er mich weg stößt. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2017 um 10:18

Ich werde ihn nicht im Stich lassen und ich weiß wie es sich anfühlt wenn Leute sowas nicht verstehen als damals meine omi (für mich meine Mutter auch wenn i meine leibliche habe) ging es mir auch so..... Die Leute verstabden es nicht und ließen mich im Stich und ich will ihm das nicht an tu  er hat nix verkehrt gemacht auch wenn er sagt er darf in meinen Augen ruhig der arsch sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Antriebslosigkeit, Stillstand und einsamer Alltag
Von: dreamofhappyness
neu
|
24. Oktober 2017 um 20:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen