Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Trau mich nicht raus

Trau mich nicht raus

26. Juli 2010 um 15:14

Hallo alle zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Ich fange mal am besten ganz vorne an.

Vor 3 Jahren habe ich meinen Mann kennen gelernt,
ich hatte in einer anderen Stadt gewohnt als er, wir haben eine kleine Tochter (9Mon.) und meine große (6J.) habe ich mit in die Beziehung gebracht.
Wir haben letztes Jahr geheiratet.
Letztes Jahr bin ich zu ihm gezogen( gemeinsame Wohnung, da er noch bei seinen Eltern gewohnt hatte), weil ich von dem Ort weg wollte da es da nur falsche Menschen gab.

Wir sind in einem Block gezogen, wo aber im Block gegenüber seine Ex wohnt, ich wußte das die da wohnt, hat mir damals aber nix ausgemacht weil ich unbedingt von meinem damaligen Heimatort weg wollte.



Jetzt zum eigentlichen Problem:

So mittlerweile ist es aber so das ich mich alleine nicht mehr raus traue,mein Mann arbeitet in Schichten, würde zu gerne raus mit den Kiddies auf dem Spielplatz, nur ich hab schiss der übern Weg zu laufen, mein Mann und die haben kein Kontakt,mein Mann hasst die auch, wir haben vor Monaten rausbekommen das mein Mann ettliche male von der mit andren Männer betrogen wurde, und er hat es nicht mitbekommen.

Die sitzt auch öfters mal mit ihrer Freundin auf verschiedenen Spielplätzen, und lästern was das Zeug hält..

Ich würde zu gerne wie gesagt raus gehen, aber hab irgendwie Hemmungen..

Weiß jemand einen RAt?


Danke




Mehr lesen

26. Juli 2010 um 18:26

Wovor hast du Angst?
Hast du mal deine Angst genau analysiert? Wovor hast du Angst? Was wäre das schlimmste, was dir passieren kann, wenn du rausgehst? Und hast du mal mit deinem Mann darüber gesprochen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 19:30

....
huhu,
klar ist das kein schönes gefühl der ex deines mannes über den weg zu laufen, würde mir genauso gehen... aber auf der anderen seite musst du dir gedanken machen was sie mit ihm abgezogen hat und das nun schluß ist ihr zwei verheiratet seit und sogar die kinder habt... denk an die kinder und ermögliche ihnen mal was schönes draussen mit dir zu unternehmen... wenn es länger anhält und es wirklich nicht geht würde ich mit deinem mann ganz ehrlich drüber sprechen und ihm alles genau erklären warum du diese ängste hast... vllt könnt ihr ja umziehen das wärs mit sicherheit ein guter vorschlag damit es euch wieder besser geht...
lg sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 10:56
In Antwort auf sunny239

....
huhu,
klar ist das kein schönes gefühl der ex deines mannes über den weg zu laufen, würde mir genauso gehen... aber auf der anderen seite musst du dir gedanken machen was sie mit ihm abgezogen hat und das nun schluß ist ihr zwei verheiratet seit und sogar die kinder habt... denk an die kinder und ermögliche ihnen mal was schönes draussen mit dir zu unternehmen... wenn es länger anhält und es wirklich nicht geht würde ich mit deinem mann ganz ehrlich drüber sprechen und ihm alles genau erklären warum du diese ängste hast... vllt könnt ihr ja umziehen das wärs mit sicherheit ein guter vorschlag damit es euch wieder besser geht...
lg sunny

Huhu
umziehen is nich wirklich, also ich will hier auch wohnen bleiben..
ham ne super tolle wohnung, und wo wir hier hergezogen sind, zumindest ich, mein mann kommt ja von hier, wußte ich ja das die da wohnt, nur ich wollte letztes jahr von meinem damaligen wohnort weg, weils mir da zu langweilig war..
und der weg zur arbeit war auch zu lang für meinem mann, is jetz viel kürzer..
Damals hats mir auch nix ausgemacht, aber jetz..
vielleicht auch deshalb weil die schlanker is als ich..

ich hab 2 schwangerschaften hinter mir und die figur hat ziemlich gelitten..
is zwar nu nich soooo schlimm..
aber trau mich halt nich wirklich raus..
irgendwie angst das gelästert werden könnte, weil die ja schlank is..
mein mann weiß davon, er is auch nich begeistert das die da wohnt, er wollte ja auch nicht in die wohnung, wegen der gegenüber im block, aber ich wollte unbedingt..

ihm störts nicht weiter, solange die uns in ruhe läßt, er meinte auch einfach ignorieren, aber ich kanns einfach nich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 11:00
In Antwort auf elmar_12963803

Wovor hast du Angst?
Hast du mal deine Angst genau analysiert? Wovor hast du Angst? Was wäre das schlimmste, was dir passieren kann, wenn du rausgehst? Und hast du mal mit deinem Mann darüber gesprochen?

Huhu
ja mit ihm hab ich darüber gesprochen..
er meinte die blöde kuh einfach ignorieren..
wenn er dabei is fühl ich mich ja auch sicher, nur alleine eben nich..

am allermeisten hab ich schiss der übern weg zu laufen das die dann mit ihrer freundin anfangen könnte zu läßtern..

weil sie ja viel schlanker is als ich..

nach 2 schwangerschaften hab ich einiges zugelegt, is zwar nu nich sooo schlimm..aber trotzdem

aber würd halt gern abnehmen, aber dazu brauch man auch bewegung..
und draußen fühl ich mich aber auch nich wohl..
halt wegen ihr..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 11:13


Hallo Sophie

Die Kinder müssen mal an die frische Luft und du auch! Kinder wollen sich bewegen, spielen und toben. Das ist wichtig! Du schaffst das schon! Mach Dir wegen der Ex-Freundin keine all zu großen Gedanken - auch in Bezug auf deine Figur. Du hast zwei Kinder bekommen! Einen Menschen sollte man nie nur auf sein Äußeres reduzieren. Wer dies tut, ist oberflächlich! Dein Mann nimmt dich doch so wie du bist, oder? Ich meine wer steht schon auf so ne Klappergestelle? Und Aussehen allein ist nicht Alles, wenn nichts dahinter steckt. Hab etwas mehr selbstbewusstsein und sei mutig!
Versuche einfach, dir keinen Kopf zu machen, was Sie über Dich reden könnte. Es wird immer Menschen geben, die schlecht reden, weil sie entweder Langeweile haben oder mit ihrem Leben unzufrieden sind. Manche können einfach nicht anders - ist irgendwie ne Krankheit! Man müsste sie bedauern! Sollte sie irgendetwas äußern, dann einfach gar nicht beachten und weiter gehen! Wenn es nicht geht, dann vielleicht schauen, ob es noch einen anderen Spielplatz in der Nähe gibt, wo du mit deinen Kindern hingehen kannst!

LG Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 13:00
In Antwort auf unity_12143019

Huhu
ja mit ihm hab ich darüber gesprochen..
er meinte die blöde kuh einfach ignorieren..
wenn er dabei is fühl ich mich ja auch sicher, nur alleine eben nich..

am allermeisten hab ich schiss der übern weg zu laufen das die dann mit ihrer freundin anfangen könnte zu läßtern..

weil sie ja viel schlanker is als ich..

nach 2 schwangerschaften hab ich einiges zugelegt, is zwar nu nich sooo schlimm..aber trotzdem

aber würd halt gern abnehmen, aber dazu brauch man auch bewegung..
und draußen fühl ich mich aber auch nich wohl..
halt wegen ihr..

Ok, verstehe. AAAABER...
... es kann doch nicht dein Ernst sein, dass du wegen EINER DUMMEN PERSON das Haus nicht mehr verlässt???????????????!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Okay, nehmen wir jetzt mal das schlimmste Szenario an, deinen absoluten Albtraum: Du bist draussen, du musst an ihr vorbeigehen, sie steht da mit drei anderen Tussies und du kannst nicht ausweichen. Du kommst ihr immer näher, alle gucken dich an, sie fangen an zu grinsen, und dann kommen die blöden Sprüche. Du gehst vorbei, die Ladies lästern noch ein bisschen hinter dir her, und dann ist es vorbei. Das ganze hat etwa 20 Sekunden gedauert. Was ist dir hierbei passiert? Du hast dich geschämt, wärst am liebsten im Boden versunken, hast einen roten Kopf und feuchte Hände gekriegt, bist auch wütend innerlich aber weisst nicht, wie du dich wehren kannst.
Ich kenne das sehr gut. Als Kind und Jugendliche wurde viel über mich gelästert. Das Paradoxe daran ist: Als ich fett war kamen Sprüche über meine Figur. Dann habe ich 40 Kilo abgenommen und war wunderbar schlank - da kamen Sprüche über irgendwas anderes: über meine Haare, meine Kleidung, meine Tasche, meine Schuhe usw.
Was sagt uns das? Es ist vollkommen scheissegal, ob du dick oder dünn bist, wenn jemand über dich lästern will, findet er IMMER irgendwas!!!
Kommen wir jetzt mal auf die oben beschriebene Horrorsituation zurück: Ja, es ist absolut scheisse, wenn man zur Zielscheibe wird für Lästertussies. ABER ES GEHT VORBEI !!!!!! Es dauert nicht mal eine Minute, dann bist du an denen vorübergegangen und es ist vorbei.

Und im übrigen kann es ja auch ganz anders laufen: Vielleicht lästern sie ja gar nicht! Vielleicht gucken sie dich gar nicht an! Vielleicht bist du gar nicht interessant für sie!
Und hierbei darfst du eines nicht unterschätzen:
DEINE AUSSTRAHLUNG !!!
Wenn du als ängstliches Mäuschen ohne Selbstbewusstsein auftrittst, bist du willkommenes Opfer! Gehst du aber als starke Frau durch die Strassen, und weisst du, dass du Kraft hast, dass man dich nicht unterkriegen kann: Mit dieser Ausstrahlung wird man dich kaum angreifen, und wenn doch, dann prallt es an dir ab.

Warum können dich dumme Sprüche eigentlich treffen?
Ganz einfach, WEIL DU SIE GLAUBST!
Warum tut es dir weh, wenn einer fette Kuh zu dir sagt? Weil du dich selber für eine fette Kuh hältst, weil du dich selber nicht leiden kannst!
Was folgt daraus? DU MUSST AN DEINEM SELBSTWERTGEFÜHL ARBEITEN ! Du musst das Bild ändern, das du von dir selbst hast! Du musst deinen Wert kennenlernen, musst deine Augen dafür öffnen, was für ein wunderbarer Mensch du bist!
Ein Mensch mit starkem Selbstwertgefühl wird selten angegriffen, und wenn doch, kann er damit umgehen.
Dahin musst du kommen, das musst du dir erarbeiten, schon allein wegen deinen Kindern! Denn Kinder brauchen starke Mütter als Vorbilder, um selbst mit gesundem Selbstwertgefühl durchs Leben zu gehen.

Dein Problem sind nicht die Lästertussies. Dein Problem liegt ganz tief in dir selbst. Die gute Nachricht ist: DU KANNST ES VERÄNDERN!

Kannst dich gerne wieder über PN bei mir melden.

LG Yunella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 13:38
In Antwort auf elmar_12963803

Ok, verstehe. AAAABER...
... es kann doch nicht dein Ernst sein, dass du wegen EINER DUMMEN PERSON das Haus nicht mehr verlässt???????????????!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Okay, nehmen wir jetzt mal das schlimmste Szenario an, deinen absoluten Albtraum: Du bist draussen, du musst an ihr vorbeigehen, sie steht da mit drei anderen Tussies und du kannst nicht ausweichen. Du kommst ihr immer näher, alle gucken dich an, sie fangen an zu grinsen, und dann kommen die blöden Sprüche. Du gehst vorbei, die Ladies lästern noch ein bisschen hinter dir her, und dann ist es vorbei. Das ganze hat etwa 20 Sekunden gedauert. Was ist dir hierbei passiert? Du hast dich geschämt, wärst am liebsten im Boden versunken, hast einen roten Kopf und feuchte Hände gekriegt, bist auch wütend innerlich aber weisst nicht, wie du dich wehren kannst.
Ich kenne das sehr gut. Als Kind und Jugendliche wurde viel über mich gelästert. Das Paradoxe daran ist: Als ich fett war kamen Sprüche über meine Figur. Dann habe ich 40 Kilo abgenommen und war wunderbar schlank - da kamen Sprüche über irgendwas anderes: über meine Haare, meine Kleidung, meine Tasche, meine Schuhe usw.
Was sagt uns das? Es ist vollkommen scheissegal, ob du dick oder dünn bist, wenn jemand über dich lästern will, findet er IMMER irgendwas!!!
Kommen wir jetzt mal auf die oben beschriebene Horrorsituation zurück: Ja, es ist absolut scheisse, wenn man zur Zielscheibe wird für Lästertussies. ABER ES GEHT VORBEI !!!!!! Es dauert nicht mal eine Minute, dann bist du an denen vorübergegangen und es ist vorbei.

Und im übrigen kann es ja auch ganz anders laufen: Vielleicht lästern sie ja gar nicht! Vielleicht gucken sie dich gar nicht an! Vielleicht bist du gar nicht interessant für sie!
Und hierbei darfst du eines nicht unterschätzen:
DEINE AUSSTRAHLUNG !!!
Wenn du als ängstliches Mäuschen ohne Selbstbewusstsein auftrittst, bist du willkommenes Opfer! Gehst du aber als starke Frau durch die Strassen, und weisst du, dass du Kraft hast, dass man dich nicht unterkriegen kann: Mit dieser Ausstrahlung wird man dich kaum angreifen, und wenn doch, dann prallt es an dir ab.

Warum können dich dumme Sprüche eigentlich treffen?
Ganz einfach, WEIL DU SIE GLAUBST!
Warum tut es dir weh, wenn einer fette Kuh zu dir sagt? Weil du dich selber für eine fette Kuh hältst, weil du dich selber nicht leiden kannst!
Was folgt daraus? DU MUSST AN DEINEM SELBSTWERTGEFÜHL ARBEITEN ! Du musst das Bild ändern, das du von dir selbst hast! Du musst deinen Wert kennenlernen, musst deine Augen dafür öffnen, was für ein wunderbarer Mensch du bist!
Ein Mensch mit starkem Selbstwertgefühl wird selten angegriffen, und wenn doch, kann er damit umgehen.
Dahin musst du kommen, das musst du dir erarbeiten, schon allein wegen deinen Kindern! Denn Kinder brauchen starke Mütter als Vorbilder, um selbst mit gesundem Selbstwertgefühl durchs Leben zu gehen.

Dein Problem sind nicht die Lästertussies. Dein Problem liegt ganz tief in dir selbst. Die gute Nachricht ist: DU KANNST ES VERÄNDERN!

Kannst dich gerne wieder über PN bei mir melden.

LG Yunella

..
das trifft vollkommen ins schwarze..

da gibts auch noch nen beispiel..

mein mann hat ja auch zugenommen

nur der is so, dem stört es nicht was andere sagen..
wir waren einmal einkaufen, und ich hab das gefühl gehabt das mich alle anstarren wegen figur und so..
hab mich dann wochenlang nicht mehr rausgetraut und nichmal zum einkaufen..

einmal mußt ich mit, und mein mann hatte nix besseres zu tun gehabt als sein t-shirt auszuziehen und im einkaufsmarkt oben ohne rum zurennen und seinen kleinen bauch zu zeigen..
gut es war sommer. da fiel es nicht soo auf..

aber da hatte ich das gefühl gehabt als wenn die anderen da nicht mehr so starren würden..

aber geändert hat es nicht allzu viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 13:42
In Antwort auf zoey_12443028


Hallo Sophie

Die Kinder müssen mal an die frische Luft und du auch! Kinder wollen sich bewegen, spielen und toben. Das ist wichtig! Du schaffst das schon! Mach Dir wegen der Ex-Freundin keine all zu großen Gedanken - auch in Bezug auf deine Figur. Du hast zwei Kinder bekommen! Einen Menschen sollte man nie nur auf sein Äußeres reduzieren. Wer dies tut, ist oberflächlich! Dein Mann nimmt dich doch so wie du bist, oder? Ich meine wer steht schon auf so ne Klappergestelle? Und Aussehen allein ist nicht Alles, wenn nichts dahinter steckt. Hab etwas mehr selbstbewusstsein und sei mutig!
Versuche einfach, dir keinen Kopf zu machen, was Sie über Dich reden könnte. Es wird immer Menschen geben, die schlecht reden, weil sie entweder Langeweile haben oder mit ihrem Leben unzufrieden sind. Manche können einfach nicht anders - ist irgendwie ne Krankheit! Man müsste sie bedauern! Sollte sie irgendetwas äußern, dann einfach gar nicht beachten und weiter gehen! Wenn es nicht geht, dann vielleicht schauen, ob es noch einen anderen Spielplatz in der Nähe gibt, wo du mit deinen Kindern hingehen kannst!

LG Leni

Huhu
ich sag mal so, wenn ich mit jemanden andren draußen bin, mit meinem mann oder so, is es ok, aber ganz alleine... weiha

aber das was ihr schreibt wegen selbstbewußtsein das stimmt schon, das hab ich schon desöfteren gehört, auch von meinem schwiegervater, er miente so das es ihn ankotzt wie man nur so wenig/gar kein selbstbewußtsein haben kann..

nur ich wüßte nich wie man das stärken soll..

hat auch viel mit damals zu tun..

schon damals in der schule wurde man ur runter gemacht..
bin da manchmal gar nicht mehr zur schule gegangen..
und jetz knapp 8-8 jahre danach träum ich manchmal immernoch von sowas, was damals passiert ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 13:43
In Antwort auf unity_12143019

Huhu
ich sag mal so, wenn ich mit jemanden andren draußen bin, mit meinem mann oder so, is es ok, aber ganz alleine... weiha

aber das was ihr schreibt wegen selbstbewußtsein das stimmt schon, das hab ich schon desöfteren gehört, auch von meinem schwiegervater, er miente so das es ihn ankotzt wie man nur so wenig/gar kein selbstbewußtsein haben kann..

nur ich wüßte nich wie man das stärken soll..

hat auch viel mit damals zu tun..

schon damals in der schule wurde man ur runter gemacht..
bin da manchmal gar nicht mehr zur schule gegangen..
und jetz knapp 8-8 jahre danach träum ich manchmal immernoch von sowas, was damals passiert ist..

Uups
meinte 8-9 jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 13:45
In Antwort auf elmar_12963803

Ok, verstehe. AAAABER...
... es kann doch nicht dein Ernst sein, dass du wegen EINER DUMMEN PERSON das Haus nicht mehr verlässt???????????????!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Okay, nehmen wir jetzt mal das schlimmste Szenario an, deinen absoluten Albtraum: Du bist draussen, du musst an ihr vorbeigehen, sie steht da mit drei anderen Tussies und du kannst nicht ausweichen. Du kommst ihr immer näher, alle gucken dich an, sie fangen an zu grinsen, und dann kommen die blöden Sprüche. Du gehst vorbei, die Ladies lästern noch ein bisschen hinter dir her, und dann ist es vorbei. Das ganze hat etwa 20 Sekunden gedauert. Was ist dir hierbei passiert? Du hast dich geschämt, wärst am liebsten im Boden versunken, hast einen roten Kopf und feuchte Hände gekriegt, bist auch wütend innerlich aber weisst nicht, wie du dich wehren kannst.
Ich kenne das sehr gut. Als Kind und Jugendliche wurde viel über mich gelästert. Das Paradoxe daran ist: Als ich fett war kamen Sprüche über meine Figur. Dann habe ich 40 Kilo abgenommen und war wunderbar schlank - da kamen Sprüche über irgendwas anderes: über meine Haare, meine Kleidung, meine Tasche, meine Schuhe usw.
Was sagt uns das? Es ist vollkommen scheissegal, ob du dick oder dünn bist, wenn jemand über dich lästern will, findet er IMMER irgendwas!!!
Kommen wir jetzt mal auf die oben beschriebene Horrorsituation zurück: Ja, es ist absolut scheisse, wenn man zur Zielscheibe wird für Lästertussies. ABER ES GEHT VORBEI !!!!!! Es dauert nicht mal eine Minute, dann bist du an denen vorübergegangen und es ist vorbei.

Und im übrigen kann es ja auch ganz anders laufen: Vielleicht lästern sie ja gar nicht! Vielleicht gucken sie dich gar nicht an! Vielleicht bist du gar nicht interessant für sie!
Und hierbei darfst du eines nicht unterschätzen:
DEINE AUSSTRAHLUNG !!!
Wenn du als ängstliches Mäuschen ohne Selbstbewusstsein auftrittst, bist du willkommenes Opfer! Gehst du aber als starke Frau durch die Strassen, und weisst du, dass du Kraft hast, dass man dich nicht unterkriegen kann: Mit dieser Ausstrahlung wird man dich kaum angreifen, und wenn doch, dann prallt es an dir ab.

Warum können dich dumme Sprüche eigentlich treffen?
Ganz einfach, WEIL DU SIE GLAUBST!
Warum tut es dir weh, wenn einer fette Kuh zu dir sagt? Weil du dich selber für eine fette Kuh hältst, weil du dich selber nicht leiden kannst!
Was folgt daraus? DU MUSST AN DEINEM SELBSTWERTGEFÜHL ARBEITEN ! Du musst das Bild ändern, das du von dir selbst hast! Du musst deinen Wert kennenlernen, musst deine Augen dafür öffnen, was für ein wunderbarer Mensch du bist!
Ein Mensch mit starkem Selbstwertgefühl wird selten angegriffen, und wenn doch, kann er damit umgehen.
Dahin musst du kommen, das musst du dir erarbeiten, schon allein wegen deinen Kindern! Denn Kinder brauchen starke Mütter als Vorbilder, um selbst mit gesundem Selbstwertgefühl durchs Leben zu gehen.

Dein Problem sind nicht die Lästertussies. Dein Problem liegt ganz tief in dir selbst. Die gute Nachricht ist: DU KANNST ES VERÄNDERN!

Kannst dich gerne wieder über PN bei mir melden.

LG Yunella


DEM STIMME ICH 100% zu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 10:19

Kannste vergessen mit so viele wohnungen
hier bei der wbg war nur noch eine 4 raumwohnung frei..
die haben kaum leerstand..
ja doch, 2 raum-3 raum, aber wir brauchten 4 raum..
und die haben wir dann bezogen..

und doch, mir konnten hier schon viele helfen..

dann überließ doch sowas.. man man, leute gibt es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 10:33

Achso
und wenn de ma weiter gelesen hättest, wärste drauf gekomm was das eigentliche problem is...

und wie gesagt, helfen konnten welche..

also es nächste mal bis zum schluss lesen, und dann erst antworten oder sich einfach raushalten..

mit solchen sprüchen hilfste kein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 10:36

..
und wahrscheinlich hastes auch überlesen das mir es damals noch nix ausgemacht hat..

es nächste mal richtig lesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 15:16
In Antwort auf unity_12143019

Kannste vergessen mit so viele wohnungen
hier bei der wbg war nur noch eine 4 raumwohnung frei..
die haben kaum leerstand..
ja doch, 2 raum-3 raum, aber wir brauchten 4 raum..
und die haben wir dann bezogen..

und doch, mir konnten hier schon viele helfen..

dann überließ doch sowas.. man man, leute gibt es

...
Wie du es schilderst hat es dir am Anfang nix ausgemacht in die Nähe der Ex zu ziehen. Ich denke irgendwann fing die an zu lästern als sie wusste du wohnst da, usw und so fort.

Ich kann auch nur sagen: Pfeiff auf die Frau und geh mit deinen Kindern raus. Menschen die lästern sind für mich die Leute mit geringen Selbstbewusstsein, nicht du.
Die müssen durch lästern nämlich von Ihren Schwächen und wunden Punkten ablenken.Ist dir die Meinung so einer Person so wichtig?
Die wird immer was finden, auch wenn du aussehen würdest wie Heidi Klum.

Ich habe mir früher auch immer Gedanken gemacht was andere denken und versucht es allen recht zu machen.
Mache ich jetzt nicht mehr und siehe da es geht mir besser.
Wichtig ist mir nur die ehrliche Meinung meiner Freunde und Familie.

Ich denke mal das du dort wo du wohnst keine Freundin oder Bekannte hast. Kenne das auch mit Umzug und neue Umgebung und man kennt keinen und hat erst mal keine Freunde.

Aber wenn du nur drinnen hockst wirst du auch niemanden kennenlernen. Es wird doch noch Leute bei dir geben die sich nicht von dieser Ex einlullen lassen. Knüpft Kontakte zu anderen Müttern auf dem Spielplatz oder so. Einfach mal Smalltalk oder so. Und wenn man sich vielleicht öfters sieht wird vielleicht auch eine Freundschaft raus.

Ansonsten kann ich auch nur sagen, zieh um. Deiner Kinder willen. Sollen die etwa dauernd in der Bude hocken wegen dieser Sache?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 22:23
In Antwort auf olivia_12473364

...
Wie du es schilderst hat es dir am Anfang nix ausgemacht in die Nähe der Ex zu ziehen. Ich denke irgendwann fing die an zu lästern als sie wusste du wohnst da, usw und so fort.

Ich kann auch nur sagen: Pfeiff auf die Frau und geh mit deinen Kindern raus. Menschen die lästern sind für mich die Leute mit geringen Selbstbewusstsein, nicht du.
Die müssen durch lästern nämlich von Ihren Schwächen und wunden Punkten ablenken.Ist dir die Meinung so einer Person so wichtig?
Die wird immer was finden, auch wenn du aussehen würdest wie Heidi Klum.

Ich habe mir früher auch immer Gedanken gemacht was andere denken und versucht es allen recht zu machen.
Mache ich jetzt nicht mehr und siehe da es geht mir besser.
Wichtig ist mir nur die ehrliche Meinung meiner Freunde und Familie.

Ich denke mal das du dort wo du wohnst keine Freundin oder Bekannte hast. Kenne das auch mit Umzug und neue Umgebung und man kennt keinen und hat erst mal keine Freunde.

Aber wenn du nur drinnen hockst wirst du auch niemanden kennenlernen. Es wird doch noch Leute bei dir geben die sich nicht von dieser Ex einlullen lassen. Knüpft Kontakte zu anderen Müttern auf dem Spielplatz oder so. Einfach mal Smalltalk oder so. Und wenn man sich vielleicht öfters sieht wird vielleicht auch eine Freundschaft raus.

Ansonsten kann ich auch nur sagen, zieh um. Deiner Kinder willen. Sollen die etwa dauernd in der Bude hocken wegen dieser Sache?

Hallo
Jupp danke erstmal..

Ne, eine damalige Bekannte, jetz is se ne Freundin aus meinem damaligen Ort ist auch hierher gezogen.
Haben uns hier sozusagen wieder getroffen, da ihr Mann auch aus dem gleichen Ort kommt wie meienr und haben uns ausgesprochen.
Mußt dir das so vorstellen, wir hatten damals ne gemeinsame Freundin, waren alle 3 damals die dicksten Freunde,nur die ehemalige Freundin hat uns gegeneinander ausgespielt, was wir nicht bekommen haben.
Dadurch haben wir uns so doll gestritten das wir den Kontakt zueinander abgebrochen haben..
Bis letztes Jahr..

Sie sagt auch über die Ex von meinem Mann:

Der mußte nur einmal ins Geicht schauen und du weißt wie der Hase läuft.

Ne also mittlerweile bin ich auch viel öfters draußen.
Wenn ich alleine draußen bin, also nur mit meinen Kiddies, denk ich mir immer, so wie es auch schon glaube 2 geschrieben haben, das die Eltern mit dem starken Selbstbewußtsein rangehen müssen, damit die Kinder auch solches bekommen.


Also ehrlich, ich möchte nicht das meine Töchter irgendwann mal so dahocken wie ich

Aber es ist natürlich ne Kopfsache..

Weiterhin denk ich mir das man sich nicht von solchen Leuten das Leben versauen soll.
Wenn man es so will steuert die dämliche*** einen ja, also indirekt gesehen, indem man sich versteckt, nicht rausgeht, das Leben draußen mit den Kindern nicht genießt.

Und das mit dem umziehen hab ich mir auch so überlegt..

Klar wäre das es einfachste..

Aber 1. kann es indem neuen Wohnort auch wieder sowas ähnliches geben und falsche Menschen gibt es überall, also wie in meinem alten Heimatort,
und 2. die bezahlt mir bestimmt nicht den Umzug.
Und Umzüge kosten Geld, was ich auch widerrum aufbringen muss..

*g*

also es hat schon viel gebracht mal mit euch darüber zu reden..

danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2010 um 5:50

Eben drum
huhu

japp eben drum, ich war damals froh das ich von meinem ehemaligen wohnort weg war...

das war immer viel zu weit zu meinem mann, da er ja noch bei sein eltern gewohnt hat..

er war zwar auch bei mir, aberteilweise wollt ich es nicht weil die fahrstrecke zur arbeit für ihn das dreifache war als von seinen eltern..

deshalb wollt ich ja auch das wir da hin ziehen..

da war mir alles scheiß egal

aber dann sah es doch anders aus...

was ich niemals gedacht habe..


aber mittlerweile gehts schon..

außerdem hab ich mal von dem einen erfahren, mit dem sie meinen mann betrogen hat, der typ dachte das mit meinen mann schluß war, also sie hat beide verarscht, mein mann lag im schlafzimmer und die beiden hatten es ein zimmer weiter in der stube auf der couch getrieben, mein mann mußte ma aufs klo, er hat es aber nicht mitbekommen..

jedenfalls meinte er das die ja jeden meidet und sie mit ihren ganzen ex-freunde und deren freunde nix zu tun haben will, obwohl sie ja alle verarscht hat, weiterhin meinte er das sie wohl mittlerweile nicht mehr sooo viele freunde hat, außer die mit der die ab und zu draußen abhängt..

mittlerweile denk ich das die ja wahrscheinlich auch kein bck hat mir übern weg zu laufen, wo wir der letztens begegnet sind hat se nen reisengroßen bogen gemacht..


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen