Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Transexuell oder fetisch ?

Letzte Nachricht: 19. Januar 2015 um 22:50
T
toini_12279182
12.01.15 um 23:01

Wie ihr am Titel erkennen könnt plagt mich eine ziemlich komplizierte frage ...

Seitdem ich 10 bin trage ich sehr gerne frauenklamotten (fragt mich nicht warum .. das kam einfach so) vorher bin ich in der Grundschule schon immer in die umkleide geschlichen und habe die schuhe und Jacken von den Mädels angezogen .. einfach nur weil es schön war. Dann hab ich mir angefangen selber Sachen zu kaufen und hab mich angezogen wenn meine Eltern nicht da waren .. das war so mit 15.
Ab da habe ich mir richtig gedanken gemacht ob ich nicht vllt transexuell bin. In jeder Minute wo ich die Augen zugemacht habe und in meiner tagtraumwelt war wollte ich ein mädel sein
(habe mir meistens vorgestellt so auszusehen wie welche aus unserer klasse nur halt mit meinen Kopf ... ja klingt blöd ich weis aber wie will man sichö sonst vorstellen wie man als Mädel aussieht ?) und da habe ich auch angefangen Mir Bilder an zu schauen und mir dabei vorgestellt das ich das bin und mich darauf dann Selbstbefriedigt.. das geht bis heute so
Allerdings wird das gefühl immer stärker das ich nicht vllt doch eine frau sein will, habe allerdings auch angst davor da ich in meinen ganzen leben mich immer männlich gegeben habe und in meiner Kindheit auch die typischen jungs Sachen gemacht habe. Vor einen halben Jahr habe ich mir sogar estrogen Pflaster beschafft und die Wirkung sind so schnell eingetreten (anschwellen der Brust und es hat ordentlich gezogen .. und unten herum ging so gut wie nix mehr) hatte da aber Panik weil ich keine Erektion mehr bekommen habe und das schlecht wäre wenn ich mal nein Mädel kennen lernen sollte (meiner sexuellen Neigung bin ich mir übrigens nicht mehr ganz so sicher ... ich würde behaupten ich stehe vorrangig auf Frauen aber Männern bin ich nicht abgeneigt)
Und wenn ich mir das so vorstelle könnte ich gut damit leben eine frau zu sein und vllt wäre es dann eine riesen Entlastung für mich ... achja was mich zu diesen Artikel bewogen hat ist die aussage von jmd den ich kürzlich kennen gelernt habe (er trägt Frauenkleider sagt von sich aber das es nur ein Fetisch ist)
Er fragte mich ob ich nach der ... noch den drang hatte frau zu sein .. darauf verneinte ich aber sagte das ich sas nach 10 oder 20min nach der ... wieder will aber keine Lust auf ... habe ... meine these auf dieses gefühl war das nach der ... viele männliche Hormone ausgeschüttet werden und mich da praktisch kurze zeit in meiner Männlichkeit stärken.

Also was meint ihr ? Fetisch oder vllt doch transexualität
Mir ist klar das ich um einen Termin bei einen tsg oder Psychiater nicht vorbeikommt aber möchte trzdm eure Meinung hören.

Und der Text wurde mit einen Tablet geschrieben also ist an manchen stellen vllt etwas schwer zu lesen :'D

Mehr lesen

Anzeige
M
marci_12294605
19.01.15 um 22:50

.
Also ich kann eig nur sagen mach was du fuer richtig haelst Mach dir doch keine Sorgen um dein Umfeld. Sie werden wahrscheinlich am anfang erschrecken also schokiert sein ( ist ja normal) Aber sie werden es akzeptieren muessen, wenn du dich so fuehlst leb es so

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige