Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Total unbegründete Angst vor dem FA!

Total unbegründete Angst vor dem FA!

16. Dezember 2010 um 21:12

Man Leute, tut mir leid, aber ich habe ein totales Mitteilungsbedürfnis!
Ich bin 24, hatte lange Zeit Schiss vor meinem ersten FA Besuch.
Nun hab ich das ganze endlich in Angriff genommen und war gestern zum ersten Mal dort.
Leute, ich kann nicht sagen, was das für ein Gefühl ist

Mehr lesen

16. Dezember 2010 um 21:16

Fortsetzung
Einfach hammer!
Die Ärztin war mehr als super nett, hat mir die Entscheidung gelassen ob ich mich sofort untersuchen lasse oder einen extra Termin mache.
Mein Gedanke dazu war zweigeteilt.
Auf einer Art wollte ich sofort weg.
Doch dann hab ich mich durchgerungen und gesagt, dass ich die Untersuchung sofort wünsche.
Sie war total sanft, hat alles erklärt und mir somit total die Angst genommen.
Heute verstehe ich nicht, wie ich so doof sein konnte!
Also allen die Angst haben vor dem FA, keine Sorge, wenn man sagt das man noch nie da war und Angst hat, wird einem (richtig) geholfen!
Tut mir leid, aber ich musste mich mitteilen!
Darf ich stolz auf mich sein?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 17:50
In Antwort auf bindy_12059310

Fortsetzung
Einfach hammer!
Die Ärztin war mehr als super nett, hat mir die Entscheidung gelassen ob ich mich sofort untersuchen lasse oder einen extra Termin mache.
Mein Gedanke dazu war zweigeteilt.
Auf einer Art wollte ich sofort weg.
Doch dann hab ich mich durchgerungen und gesagt, dass ich die Untersuchung sofort wünsche.
Sie war total sanft, hat alles erklärt und mir somit total die Angst genommen.
Heute verstehe ich nicht, wie ich so doof sein konnte!
Also allen die Angst haben vor dem FA, keine Sorge, wenn man sagt das man noch nie da war und Angst hat, wird einem (richtig) geholfen!
Tut mir leid, aber ich musste mich mitteilen!
Darf ich stolz auf mich sein?!


Ja, Du darfst stolz auf Dich sein! Klar mag für andere die Angst vorm Frauenarzt übertrieben wirken, aber ich glaube, JEDER hat so seine dunklen Ängste. Und Du hast Dich Deiner Angst gestellt und sie überwunden, das ist ein sehr guter Grund, Dir mal ordentlich auf die Schulter zu klopfen!

Ich hab dieses Jahr auch sowas gemacht, nämlich kurz vor meinem 30. Geburtstag endlich mal vom 3-Meter-Brett zu springen, das war eine Angst, die ICH nie loswurde .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
ich glaube ich werde schon wie meine Mutter
Von: shanta_12358314
neu
20. Dezember 2010 um 11:45
Noch mehr Inspiration?
pinterest