Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Todesfall - wie geht es weiter?!

Todesfall - wie geht es weiter?!

4. November 2014 um 19:42

hallo ihr süssen

ich hatte noch nie das pech, einen geliebten menschen zu verlieren, doch gestern musste ich erfahren, dass eine meiner engsten freundinnen unerwartet verstorben ist. sie dachte bloss, sie sei erkältet, sie konnte nicht ahnen, dass sie eine meningitis hatte.
als ich von ihrem tod erfahren habe, war ich stundenlang unfähig zu reden oder mich zu bewegen. die farben verschwommen alle zu einem braunton und die geräusche schienen meilenweit weg zu sein.

nun hat sich das ganze gelegt. ich habe noch nicht geweint, weil ich - obwohl ich ja WEISS, dass es stimmt - nicht glauben kann, dass sie wirklich gestorben ist. ich lache grundlos und habe so ein schlechtes gewissen!!! ich fühle mich als ein schlechter mensch, weil ich nicht um eine freundin weine, die mir so unendlich viel bedeutet hat.

ausserdem fühle ich mich so, als hätte ich keine ziele mehr. schule, fernsehen, klavier spielen, alles scheint für mich unnütz und sinnlos zu sein.

kennt das jemand? bin ich irgendwie abnormal? so fühle ich mich nämlich. ich habe angst, morgen bei der beerdigung IMMER NOCH KEINE trauer zu fühlen. ich weine normalerweise bei jedem film und auch sonst sehr schnell!!

bitte bitte antwortet mir!

<3

Mehr lesen

4. November 2014 um 20:05

Hallo
ich denke das du noch unter schock stehst und es noch nicht realisiert hast das deine freundin nicht mehr da ist!
ausserdem geht jeder mensch mit seiner trauer anders um und wenn du bei der beisetzung nicht weinen kannst ist es doch nicht schlimm denn du weist was du fühlst und was andere denken sollte dir egal sein!!

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 20:37
In Antwort auf urmel1956

Hallo
ich denke das du noch unter schock stehst und es noch nicht realisiert hast das deine freundin nicht mehr da ist!
ausserdem geht jeder mensch mit seiner trauer anders um und wenn du bei der beisetzung nicht weinen kannst ist es doch nicht schlimm denn du weist was du fühlst und was andere denken sollte dir egal sein!!

alles gute

Aber ich..
..weiss doch garnicht was ich fühle?

ich weiss nur dass ich total wütend bin weil ich gar nicht glaube dass sie tot ist. das geht doch garnicht. sie war doch noch kurz davor SO lebendig, ich habs ja selbst gesehen, wir waren doch noch zusammen in den ferien. das macht keinen sinn, dass sie plötzlich nicht mehr lebt. aber alle glauben dass sie tot ist obwohl das total unlogisch ist! da hab ich doch das recht wütend zu sein, nicht?! -.-
und trotzdem hat mir mein arzt für morgen einen termin bei ner psychologin geben lassen. ich fühle mich garnicht verstanden...

vielen dank für deine antwort <3

Apfelschale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in eine meiner besten Freundinnen...
Von: aldo_12558632
neu
4. November 2014 um 15:32
Mein Leben ist die reinste Hölle
Von: aichada
neu
4. November 2014 um 13:33
Diskussionen dieses Nutzers
Selbstwahrnehmung
Von: sallie_12132571
neu
24. August 2015 um 20:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen