Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Titel

Titel

3. März 2015 um 21:08 Letzte Antwort: 6. März 2015 um 10:00

Hi liebe Leserinnen und Leser,

habe folgendes Problem, und zwar habe ich den Verdacht, dass mein Partner eventuell lern süchtig ist. Würde gerne wissen wie ihr das sieht und wie ich damit umgehen soll oder ich einfach falsch davon denke. Davor noch er ist 26J und ich 21J und sind seit 3 Jahren zusammen und wohnen seit 2 & halb Jahren gemeinsam.

So zum Problem...
Mein Freund war damals laut Erzählungen und von ihm selbst nicht der Fleißigste. Er hat oft mal geschwänzt und war oft/viel bekifft und ist auch mal Sitzen geblieben. Ist dann auf die Realschule runtergefallen... Hat es dann aber absolviert. Danach ging er auf die FH und wollte Elektrotechnik Studieren, hat es aber nach 2 Semester abgebrochen. Nachdem fing er ein Wirtschaftsinformatik Studium an - mit Erfolg. Mitten in dieser Zeit lernten wir uns kennen. Seine Noten die ersten Semester waren gut 2er 3er und eine 4. Wir wohnten anfangs 400km getrennt. Und in den Prüfungszeiten hatte er oftmals nicht mal die Zeit ein guten Morgen oder gute Nacht SMS zu schreiben... war aber feiern... ging ein zwei Monate so, aber das ist Vergangenheit und nicht das Problem. Er lernte schon (was auch gut ist normal ist) aber nahm sich auch die Zeit für uns (anfangs). Wir gingen in den Zoo, manchmal weg etc. er hatte auch mal Zeit für sich und ich für mich. Dann nach einem Jahr etwa war er nur noch vorm PC, er stand am Wochenende so um 6-7 Uhr auf und lernte bis am Abend 17 18 19 Uhr (anfangs). An Werktage stand er immer um 6 auf. Bei Prüfungszeiten ok. Aber auch wenn er keine Prüfungen hat tut er das. Er lernt und lernt, auf der Toilette mit dem Smartphone sonst vorm PC, wenn er Auto fährt hört er LERN Hörbücher etc. Er unterhielt sich über NICHTS anderes mehr als über dinge die er noch tun MUSS und hörte mir eigentlich gar nicht mehr zu. Wo wir Sex hatten kam mittendrin "JA muss ja noch dies und das tun"... sehr schön. Mein Tag war ihm völlig egal, wie es mir ging... Ich sagte ihm mir fehlt die Zeit mit ihm, die Nähe mal das zusammen ausschlafen am Wochenende. Wir hatten uns eigentlich nur noch zum einschlafen. Freunde sahen uns ewig nicht. Dann langsam kam die Zeit wo die Bachelor Arbeit anraste. Die Zeit war die Hölle. Ich verstand ihn total das er viel zu tun hatte, ich habe ihn auch unterstützt wo ich nur konnte, sein Putzjob derweil für ihn erledigt, ihm Tee gekocht immer wieder versucht zu Motivieren wenn er sagte bekommt was nicht hin. Hab für ihn ein Portrait vom Einstein gezeichnet weil es keine Lizenzfrei Bilder gab. Immer gesagt das schaffst du. Doch das hatte er nie anerkannt. Er war andauernd schlecht drauf ansprechen? ging nicht. Sex? gab es nicht. Er hat mich in der Zeit viel runter gemacht mich Monate lang ignoriert als gäbe es mich garnicht. Seine Mutter hat er auch nur angeschnautzt, nur zu sein Vater zeigte er noch respekt. In dieser Zeit hat er sich auch sehr gehen lassen, lange Haare, Bart, lange Fingernägel etc. Und was kam am ende für eine Note raus? Eine 1. Mich für ihn gefreut. So nun macht er den Master weiter. Erste Prüfungen hat er hinter sich. Nun sind Semesterferien. Und er? Nur am lernen, nicht nur wegen der Uni sondern auch so er giert nach wissen.. ist in bestimmten Maßen auch super... nur vergisst er seit Jahren immer wieder eine Person... Er ist immer so in Zeitdruck. Oft kommt von ihm "Jetzt nicht, keine Zeit, Später". Auf die normale Frage wie lang machst du noch? Reagiert er total Patzig mit Patziger Stimme "Schon noch paar Stunden" oder "keine Ahnung schon noch" und auf die frage ja in etwa? "JA PAAR STUNDEN!" Komme oft erst um 16, 17 Uhr Heim und er? PC, Lernvideos etc. Montag sogar erst kurz vor 18 Uhr. Er verbringt den Tag nur noch vorm PC. Isst da auch. Er hat seit dem ich mit ihm wohne eh nur noch 1er bekommen. Freut mich auch aber unsere Beziehung leidet. Das gemeinsame das verbundene... Sex ist auch nur noch selten weil er "keine Zeit" mehr hat. Jetzt hat er in 4 Wochen eine Präsentation... er macht Stress pur. Er Hetzt förmlich seine Zeit nach und das egal was er tut. Hatten auch mal Streit weil er mich gestresst hat. Da hatte ich damals Abschlussprüfung die ich auch mit Bravur gemeistert habe. Ich kann nicht den ganzen Tag von früh bis spät NUR lernen. Und er ? Ja lern lern was pause? Lern! Und bekäme es so nicht hin. Hat zu seinen Eltern gesagt das er glaubt das ich das nicht schaffe... tolle Motivation erstmal. Was ist hab eine 2 mit der ich zufrieden bin. Mache momentan eine Ausbildung zur Kinderpflegerin habe eine 2,8 (nicht perfekt aber gut) War stolz drauf... aber nicht gut genug anscheinend zumindest nörgelte der Vater bissi... der selber ein Studium mit 1,0 machte. Brauch ich aber nicht und muss nicht in allem perfekt sein. Wie soll ich mit der Situation umgehen? Was meint ihr? Ich bin langsam am ende mit meinem Kräften. Mir fehlt die Zeit, aber vorallem auch jemand mit dem ich auch mal über meine Probleme reden kann ohne keine Zeit oder das ich Spinne, Dumm bin, Verrückt bin oder sonst was. Ich kann mit ihm über nichts mehr sprechen als über sein Kram... und meine Probleme mault er mich auch nur an und macht mich runter. Wenn ich weine macht er mich auch fertig... ist ja unnötig zu Weinen... Mir fehlt die Verbundenheit. Was gemeinsam unternehmen, mal ein Wochenende länger im Bett zu sein, zu Kuscheln. Ich habe so angst auf eine Zukunft mit einem Mann der nur auf seine Karriere und lernen aus ist. Sehe ich es einfach falsch? Wie soll ich mit dem ganzen umgehen. Nochmal mehrere Monate Luft zu sein verkrafte ich echt nicht mehr.

Ich hoffe auf Antworten und vielen Dank.

Mehr lesen

6. März 2015 um 10:00

Lernsüchtig
Hi!
Ich habe noch nie gehört, dass jemand Lernsüchtig werden kann. Aber es hört sich so an, als wäre er ziemlich zielstrebig und genau weiss was er will. Wenn er so weiter macht, kann er ein ziemlich hohes Tier werden. Hochachtungsvoll ! Ich finde das super!

Allerdings finde ich sein Verhalten nicht schön. Ich kann verstehen, dass du dich vernachlässigt fühlst. Ich kann dir nur sagen, versuche mit ihn zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam