Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Tipps für selbstvertrauen/ selbst lieben lernen

Tipps für selbstvertrauen/ selbst lieben lernen

28. Juli um 16:07 Letzte Antwort: 29. Juli um 17:35

Hallo zusammen 😊
Hat mir jemand ein paar Tipps für mehr selbstvertrauen/ sich selbst lieben lernen
ich habe sehr mühe damit. Ich habe schon psychologische Hilfe bekommen vor ein paar Jahren, aber hat mir nichts gebracht.

Danke für die Tipps 😊

Mehr lesen

28. Juli um 18:27

vor allem anderen: aufhören, es anderen Menschen "Recht machen" zu wollen.
Mehr "Du mich auch mal" in Dein Leben bringen.

Nichts, gar nichts mehr für jemand anders tun. Nur noch für Dich selbst.
Nicht falsch verstehen, dass schließt nicht aus,  jemandem zu helfen, das schließt nicht aus, jemandem etwas (Zeit, Geld / Gegenstände, Wissen ,... ) zu schenken, das schließt keine ehrenamtliche Tätigkeit aus, nichts dergleichen. Der Unterschied in Deiner Sichtweise, Deiner Intention, Deiner Herandgehensweise ist relevant.

Gefällt mir
28. Juli um 21:37
In Antwort auf user845390716

Hallo zusammen 😊
Hat mir jemand ein paar Tipps für mehr selbstvertrauen/ sich selbst lieben lernen
ich habe sehr mühe damit. Ich habe schon psychologische Hilfe bekommen vor ein paar Jahren, aber hat mir nichts gebracht.

Danke für die Tipps 😊

Erstmal raus finden was du gerne tust was dir Spass macht.
Hobby´s finden die dich Begeistern dir Leidenschaft geben.
Oftmals merkt man wenn man eine Leidenschaft hatt das man über diese auch Liebe finden kann.

Auch in Konversationen mit andren Menschen zuhören aufpassen.
Manche sind Empatisch und sagen dir Dinge wie das passt garnicht zu dir.
Ehrliche Menschen die nicht scheuen dir die Wahrheit zu sagen dich auch nicht vor dieser verstecken. Prüfen ob eine Kritik an dir von aussen Gerechtfertigt ist oder ob die andre Person nur ein Persöhnliches Problem auf dich Projeziert.
Ein bischen bewegung und nen gutes leckeres Essen für den Körper .
Wenn du etwas gut an dir findest und das Ausleben willst es auch tun.
Auf deine Gefühle und dein Empfinden achten.
Wie wirke ich wie bin ich wirklich.(Ich ignorier ignorante Menschen hab lange gebraucht bis ich dahinter kam ^^ )
Warum werde ich Traurig  Warum Weshalb Wieso.
Dich Selbst ergründen und dann auch dich selbst nach aussen Zeigen.
Manchmal wirds verletztend aber oftmals verstehen die andren nur nicht




 

Gefällt mir
29. Juli um 16:16
In Antwort auf lostindarness

Erstmal raus finden was du gerne tust was dir Spass macht.
Hobby´s finden die dich Begeistern dir Leidenschaft geben.
Oftmals merkt man wenn man eine Leidenschaft hatt das man über diese auch Liebe finden kann.

Auch in Konversationen mit andren Menschen zuhören aufpassen.
Manche sind Empatisch und sagen dir Dinge wie das passt garnicht zu dir.
Ehrliche Menschen die nicht scheuen dir die Wahrheit zu sagen dich auch nicht vor dieser verstecken. Prüfen ob eine Kritik an dir von aussen Gerechtfertigt ist oder ob die andre Person nur ein Persöhnliches Problem auf dich Projeziert.
Ein bischen bewegung und nen gutes leckeres Essen für den Körper .
Wenn du etwas gut an dir findest und das Ausleben willst es auch tun.
Auf deine Gefühle und dein Empfinden achten.
Wie wirke ich wie bin ich wirklich.(Ich ignorier ignorante Menschen hab lange gebraucht bis ich dahinter kam ^^ )
Warum werde ich Traurig  Warum Weshalb Wieso.
Dich Selbst ergründen und dann auch dich selbst nach aussen Zeigen.
Manchmal wirds verletztend aber oftmals verstehen die andren nur nicht




 

einen großen Teil Deiner Ratschläge kann ich unterschrieben, aber...

Auch in Konversationen mit andren Menschen zuhören aufpassen.
Manche sind Empatisch und sagen dir Dinge wie das passt garnicht zu dir.
Ehrliche Menschen die nicht scheuen dir die Wahrheit zu sagen dich auch nicht vor dieser verstecken. Prüfen ob eine Kritik an dir von aussen Gerechtfertigt ist oder ob die andre Person nur ein Persöhnliches Problem auf dich Projeziert.


Nach meinen Beobachten geben Menschen mit zu wenig Selbstbewußtsein / Selbstliebe sowieso schon viel zu viel auf die Meinung anderer über die eigene Person und die Differenzierung, was davon jetzt ernst zu nehmen wäre uns was nicht... ist im besten Falle extrem schwierig.
Ja, MANCHE Menschen können da sinnvolles beitragen. Die meisten eben nicht, das ist im Gegenteil eher kontraproduktiv. Gerade diese Differenzierung passt - wenn man ein intaktes Selbstwertgefühl hat - aber nicht, wenn das zu mager ist (oder dicker ist, als es sein sollte )
SELBSTwertgefühl heißt nun einmal SELBSTwertgefühl, weil es nicht von außen kommt. Hat man Probleme damit, muss man vor allem anderen aufhören, sich primär durch die Augen anderer zu betrachten, finde ich. Siehst Du das anders?

Gefällt mir
29. Juli um 17:35
In Antwort auf user845390716

Hallo zusammen 😊
Hat mir jemand ein paar Tipps für mehr selbstvertrauen/ sich selbst lieben lernen
ich habe sehr mühe damit. Ich habe schon psychologische Hilfe bekommen vor ein paar Jahren, aber hat mir nichts gebracht.

Danke für die Tipps 😊

Ich habe den Eindruck...korrigiere mich, wenn ich falsch liege. Du möchtest ein paar schnelle Tipps dich aber möglichst wenig tief mit dir selbst beschäftigen. Funktioniert so nicht. Genauso wenig kann psychologische Hilfe deinen erarbeiteten Beitrag ersetzen. Du kannst dich natürlich selbst schlau machen, was du in Richtung Persönlichkeitsentwicklung angehen kannst. Zur Entwicklung eines positiven Selbstbildes gehört eine gewisse Ich-Stärke mit Aspekten wie Durchsetzungskraft, Standfestigkeit, Selbstständigkeit und innere Sicherheit. In diesem Rahmen könntest du natürlich an einem Selbstsicherheitstraining teilnehmen, vielleicht hilft dir das schon etwas. Wenn du dich selbst nicht lieben kannst, vielleicht auch nochmal fachliche Unterstützung einholen. Evtl. Übungen die Wahrnehmung betreffend oder einfach damit beginnen aufzuschreiben, was an dir besonders ist. 

LG Sis

Gefällt mir