Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Tipps bei Panikattacken?

Tipps bei Panikattacken?

15. Februar 2016 um 10:49

Hallo, ich bin 15 Jahre alt (ja, etwas jung) und leide seit ca. einem Monat an schlimmen Panikattacken. Es fing damit an, dass mir eines Morgens im Bus zur Schule Schwindelig geworden ist, seitdem habe ich mich nicht mehr getraut, mit dem Bus zu fahren (meine Tante hat mich in die Schule gebracht), dann hatten wir gerade Semesterferien, ich wollte zu meinem Freund fahren (mit dem Zug) also da muss ich mit 2 verschiedenen Zügen fahren und schon im 1. hatte ich ständig so einen Druck auf den Ohren und mein Hals hat sich zugeschnürt angefühlt. Mein Freund hat mich vom Bahnhof, an dem mein erster Zug ankommt, abgeholt und wir wollten gemeinsam zu ihm fahren. Am Bahnhof ist mir dann total schwindelig geworden und ich hab ihn gefragt, ob er wieder mit mir nach Hause fahren würde, was er dann auch getan hat. Dann waren die Ferien zu Ende und ich hätte wieder in die Schule gehen sollen, wurde aber krank und blieb eine Woche zuhause. Das war letzte Woche. Am Donnerstag (letzter Woche) konnte ich in der Nacht überhaupt nicht schlafen und sofort nach dem Aufstehen hatte ich wieder diesen lästigen Druck auf den Ohren und mein Körper hat gekribbelt, mein Herz gerast usw. Meine Mutter hat den Notarzt gerufen und 3 Sanitäter sind gekommen, haben mich untersucht aber meine Werte waren normal, sie meinten, es war "einfach" eine Panikattacke. Seitdem (Heute ist Montag) konnte ich keine Nacht mehr durchschlafen. Meine Mutter schläft nun bei mir im Zimmer um sich zu mir zu legen, falls ich mal wieder eine Panikattacke bekomme. Untertags kann ich mich jetzt auch nicht mehr beruhigen, mein Herz rast eigentlich die ganze Zeit und dieser Druck auf den Ohren geht auch nicht weg. Ich will aber trotzdem in die Schule gehen weil ich ja nicht einfach nur zuhause sitzen und Panikattacken haben kann. Ich bin auch schon in Therapie, scheint aber alles nichts zu helfen. Ich kann kaum mehr essen weil ich einfach so aufgeregt bin. Falls ihr Erlebnisse mit sowas habt bitte teilt sie mit mir und gebt mir Tipps, ich weiß echt nicht mehr weiter!

Mehr lesen