Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Täglich traum von Ex ...

Täglich traum von Ex ...

28. Juni 2012 um 11:03

Hallo ,
vielleicht könnt ihr mir helfen. Anfang des Jahres hat sich meine erste große Liebe von mir getrennt. Und seit dem Träume ich wirklich täglich von ihm. Die ersten Wochen habe ich sehr gelitten unter der Trennung, und ich hätte wirklich nie gedacht, jemals einen anderen Mann kennen zu lernen. Nun ja vor ein paar Wochen lernte ihn ihn kennen, er ist wirklich toll und trotzdem denke ich immer noch ständig an meinen ex, obwohl ich den gar nicht wieder haben will, es ist vorbei, und nochmal will ich es nicht versuchen mit ihm, er ist einfach zu schwach eine beziehung zu führen und lässt mich immer hängen... Nun ja mit dem neuen bin ich nun zusammen. und auch die nächtlichen träume lassen nicht nach. ich träume immer das wir auseinander sind und er aber kontakt sucht.

mein traum von gestern Nacht ZB.

ich bin Auto gefahren und kam einen Berg hinunter. Unten war eine Kreuzung. Ich konnte nicht bremsen und damit ich den linksabbiegern nicht hinten reinfahre bin ich rechts neben die autos gefahren und habe gebremst. ich kam dann zum stehen und am ersten auto rutsche ich noch vorbei und an dem davor kam ich zum halten. so das ich mit meinem auto bis zur hälfte neben dem auto stand. und es war das auto von meinem ex , er bog links ab und ob er es bemerkt hatte weiß ich ich gar nicht...

also was ich damit sagen will, er taucht halt immer in meinen träumen auf meistens kommt er an und will reden, manchmal schaut er auch nur die ganze zeit. es ist immer unterschiedlich...

was haltet ihr davon? ich habe meinem neuen freund gegenüber schon ein schlechtes gewissen...

lg und danke

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 12:32

Meine Überlegung zu Deinem Traum
Hallo Joannawin,

"Nun ja vor ein paar Wochen lernte ich ihn kennen, er ist wirklich toll und trotzdem denke ich immer noch ständig an meinen ex,"

Du willst Deinen Ex nicht wiederhaben,denkst aber ständig noch an ihn. Warum ist das so?Ist da noch etwas unklar für Dich auf das Du gerne Antworten hättest?Hat je eine Aussprache stattgefunden bei der Du Antworten auf Fragen die Dich quälen oder beschäftigen erhalten hast?Kann es DAS sein weshalb Du nicht wirklich loslassen oder damit abschließen kannst?

Du möchtest zwar nicht mehr an ihn denken (Bremsen) aber es gelingt Dir nicht ganz (kommst bis zur Hälfte neben seinem Auto zum stehen).Das was Du tagsüber "ausbremst" beschäftigt Dich dann im Schlaf in Deinen Träumen.
Ob er Dich bemerkt weißt Du gar nicht.Hast Du Dich vielleicht während der Beziehung nicht oder kaum wahrgenommen gefühlt?

Du fährst auf eine Kreuzung zu,hier musst Du Dich symbolisch entscheiden in welche Richtung Du möchtest.
Du kannst Deinem Ex weiter "hinterher" fahren,oder eine ganz andere Richtung einschlagen.

Selbst wenn Du von Deinem Ex keine Antworten bekommst oder bekommen möchtest,solltest Du für Dich Klarheit schaffen.Dann wird er bestimmt auch aus Deinen Träumen verschwinden.

Und ein schlechtes Gewissen brauchst Du nicht zu haben, Du verabeitest oder versuchst in Deinen Träumen zu verarbeiten,dass ist nichts schlimmes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 14:20
In Antwort auf jemima_12116575

Meine Überlegung zu Deinem Traum
Hallo Joannawin,

"Nun ja vor ein paar Wochen lernte ich ihn kennen, er ist wirklich toll und trotzdem denke ich immer noch ständig an meinen ex,"

Du willst Deinen Ex nicht wiederhaben,denkst aber ständig noch an ihn. Warum ist das so?Ist da noch etwas unklar für Dich auf das Du gerne Antworten hättest?Hat je eine Aussprache stattgefunden bei der Du Antworten auf Fragen die Dich quälen oder beschäftigen erhalten hast?Kann es DAS sein weshalb Du nicht wirklich loslassen oder damit abschließen kannst?

Du möchtest zwar nicht mehr an ihn denken (Bremsen) aber es gelingt Dir nicht ganz (kommst bis zur Hälfte neben seinem Auto zum stehen).Das was Du tagsüber "ausbremst" beschäftigt Dich dann im Schlaf in Deinen Träumen.
Ob er Dich bemerkt weißt Du gar nicht.Hast Du Dich vielleicht während der Beziehung nicht oder kaum wahrgenommen gefühlt?

Du fährst auf eine Kreuzung zu,hier musst Du Dich symbolisch entscheiden in welche Richtung Du möchtest.
Du kannst Deinem Ex weiter "hinterher" fahren,oder eine ganz andere Richtung einschlagen.

Selbst wenn Du von Deinem Ex keine Antworten bekommst oder bekommen möchtest,solltest Du für Dich Klarheit schaffen.Dann wird er bestimmt auch aus Deinen Träumen verschwinden.

Und ein schlechtes Gewissen brauchst Du nicht zu haben, Du verabeitest oder versuchst in Deinen Träumen zu verarbeiten,dass ist nichts schlimmes.

Antwort.
Hallo,

erstmal danke für deine antwort.

Ja unklarheiten gibt es. Er hat sich getrennt ohne mir einen wirklichen Grund zu nennen. und ich habe ihm dann noch einen Brief geschrieben, das ich es verstehen will, damit ich abschließen kann. Aber ich habe nie eine antwort bekommen.

Ich fühlte mich in dieser Beziehung immer recht schlecht neben ihm. Er stand einfach nie hinter mir und ich habe mich immer klein gemacht damit es kein ärger gibt.

Ich wünsche mir einfach das die Träume aufhören und die gedanken damit auch der "schmerz" nicht immer wieder hoch kommt ,den ich während unser beziehung hatte. Da er mich oftmals wie "dreck" behandelt hat.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Missbrauch?.. Meine geschichte...
Von: lalali59
neu
28. Juni 2012 um 7:54
Teste die neusten Trends!
experts-club