Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / *T*Bin ich der Sündenbock? war es vergewaltigung? was soll ich tun?

*T*Bin ich der Sündenbock? war es vergewaltigung? was soll ich tun?

2. September 2012 um 5:36 Letzte Antwort: 2. September 2012 um 21:20

Hallo alle zusammen.

Und zwar folgendes ich bin vor einigen wochen mit meiner ex zusammen gekommen. Ich war und bin noch bis ueber beide ohren in sie verliebt.

Wir kennen uns durch meinen couseng und seine frau. Sind deren trauzeugen und patenonkel/ tante ihres kindes

Folgendes ist passiert:
vor ca 2 wochen hatte sie wiederholt bei mir uebernachtet. Wir hatten vorher schon mehrere male geschlechtsverkehr. Nun in der beschriebenen nacht bin ich aufgewacht und habe erstmal nur angefangen sie zu streicheln. Für mich machte es den eindruck als wäre sie wach. Also habe ich nach einigen minuten angefangen intimer zu werden und habe dann meine hand zwischen ihre beine geschoben sie hat ihre beine auch ein wenig gespreitzt. So das ich dachte ist wohl ok fuer sie. Danach setzte ich mich von hinten auf sie rauf mein penis zwischen ihren beinen. nach ein paar sekunden drehte sie sich ab was fuer mich das zeichen war nein und ich bin gleich runter von ihr und legte mich wieder neben sie. Sie ist darauf hin aufgestanden kurz ins bad gegangen und kam dann wieder. Ich hatte irgendwie ein schlechtes gefühl in dem moment und bin als sie zum bad war eine rauchen gegangen.

Am naechsten tag war alles wie vorher sie musste noch einige dinge erledigen(war vorher so abgesprochen) und wir haben uns dann wieder fuer nachmittags bei meinem couseng verabredet. Dort war zwar komische stimmung aber ich dachte mir das kommt dadurch das ihr schlecht war was sie mir kurz vorher schrieb. Haben uns noch gekuesst und uns ein paar mal umarmt bevor sie wieder los musste zur arbeit.

Am darauf folgenden tag kam dann eine nachricht das ich doch bitte nicht bei ihr auf der arbeit vorbei schauen soll waere das schlimmste was ich tuen koennte. Ich wusste nicht was los ist. Da ich aber noch ein schlechtes gewissen wegen der nacht hatte habe ich mich dafuer entschuldigt.
Sie sagte mir dann nur das ich doch garnicht wuesste was passiert ist und sie meine entschuldigung nicht annehmen koennte nur das ich jahre lange arbeit ihrer seits kaputt gemacht habe. In dem moment als ich das las(wir haben uns nicht mehr gesehen oder gesprochen seit dem nachmittag bei meinem couseng) hatte ich die schlimmsten vorstellungen und ideen was ich ihn ihr geweckt hatte. Einige tage spaeter erzaehlte sie mir das sie vor jahren vergewaltigt worden ist. Ich war am ende und hilflos da ich ihr so gern geholfen haette aber ja wusste das ich momentan der letzte bin der wohl etwas tun kann/sollte.

Nun hieß es nach einigen tagen in denen wir gechattet hatten das unsere gemeinsame zukunft sehr ungewiss ist und sie erstmak zeit fuer sich brauch. Total verständlich. Und ebenfalls sagte sie mir zu der zeit das sie es fuer eine art sexuelle nötigung hielt. Wir hatten seit diesem gespraech nur noch 1 oder 2 mal kontakt guten morgen, wie ist der neue job, wie gehts...

Bis dato war das auch fast alles was ich von ihr gehoert hatte. Die frau meines cousengs (die leider gottes ebenfalls vergewaltigt wurde) die auch ihre beste freundin war. Sagte mir dann letzte woche ich solle ihr unter keinen umstaenden mehr schreiben. Das sie rausgefunden hat das meine ex mit dem gedanken spielt mich deswegen an zu zeigen. Heute abend kam es dann so weit das die beiden sich wegen dem ganzen in den haaren hatten(und meine ex sogar die freundschaft gekuendigt hat - die frau hat versucht ihr zu zu hoeren und ueber die sache zu reden aber meine ex fuehlte sich jedeses mal persoenlich angegriffen). Und meiner ist ex nun erzaehlt worden dass was ich getan habe vergewaltigung gewesen sei.

Nun mein eigentliches problem.

Bin ich der suenden bock? Soweit ich und die frau meines C. Wissen war sie nie in therapie der vergewaltiger wurde nie angezeigt. Und läuft noch frei rum.

Habe ich sie vergewaltigt?
Die 3 personen denen ich mich anvertraut habe. Sagen mir alle das es nicht so ist(2davon selber vergewaltigungsopfer und meine mutter).

Was kann ich tun? Um mich selber zu schuetzen. Sie zu schuetzen. Ohne die zukunft von mir oder kaputt zu machen... Wie gesagt ich libe sie noch und komm nicht drumm rum fast den ganzen tag an sie zu denken und mir sorgen um sie zu machen. Ich wuensche mir das sie gluecklich wird. Auch wenn ich langsam einsehe das es fuer uns zusammen wohl kaum noch eine gemeinsame zukunft gibt...


Was denkt ihr?
Gruß
Schlaflos

Mehr lesen

2. September 2012 um 5:41

Anhang
Habe alles vom handy aus geschrieben. Lige wie mein name schon sagt mal wieder schlaflos im bett ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2012 um 11:17
In Antwort auf blythe_12692199

Anhang
Habe alles vom handy aus geschrieben. Lige wie mein name schon sagt mal wieder schlaflos im bett ...

Wenn das so abgelaufen ist wie du das schreibst
ist das in meinen Augen keine Vergewaltigung. Bist du irgendwie in sie eingedrungen mit dem Penis, mt dem Finger etc?
Für mich bist du zwar der Auslöder der ganzen Reaktion, konntest aber nicht wissen was vorher geschehen war.
Ich würde zur Polizei gehen und die Sache schildern, oder einen Anwalt fragen. Wenn du dann gewissheit hast, das es weder Vergewaltigung noch sexuelle Nötigung etc ist, such das Gespräch mit ihr! Denn sie könnte dich durch so eine" Anschuldigung dann" massiv schaden.
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, aber du musst dir v Hilfe vom Fach holen(ANwalt oder Polizei)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2012 um 11:49
In Antwort auf tawny_12722777

Wenn das so abgelaufen ist wie du das schreibst
ist das in meinen Augen keine Vergewaltigung. Bist du irgendwie in sie eingedrungen mit dem Penis, mt dem Finger etc?
Für mich bist du zwar der Auslöder der ganzen Reaktion, konntest aber nicht wissen was vorher geschehen war.
Ich würde zur Polizei gehen und die Sache schildern, oder einen Anwalt fragen. Wenn du dann gewissheit hast, das es weder Vergewaltigung noch sexuelle Nötigung etc ist, such das Gespräch mit ihr! Denn sie könnte dich durch so eine" Anschuldigung dann" massiv schaden.
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, aber du musst dir v Hilfe vom Fach holen(ANwalt oder Polizei)

Danke
Nein ich bin nicht in sie eingedrungen habe sie lediglich berühert.

Ja zum anwalt wollte ich gleich montag nach der arbeit um mir eine professionelle meinung zu holen.

Und die sache mit dem kontakt suchen hmm. Ich habe iwie angst alles noch schlimmer zu machen... Zumal bei unseren letzten gespraechen 90% der zeit nur 1 wort antworten kamen. Ausserdem duerfte ich von ihren aktuellen gedanken ja eigentlich garnix wissen , da sie ja nurnoch mit der frau meines cousengs geschrieben. Ausserdem hat sie mich vor einigen tagen bei fb geloescht(haben fast immer ueber fb gechattet) habe zwar ihre handy bzw whats app. Aber bin halt unsicher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2012 um 12:13
In Antwort auf blythe_12692199

Danke
Nein ich bin nicht in sie eingedrungen habe sie lediglich berühert.

Ja zum anwalt wollte ich gleich montag nach der arbeit um mir eine professionelle meinung zu holen.

Und die sache mit dem kontakt suchen hmm. Ich habe iwie angst alles noch schlimmer zu machen... Zumal bei unseren letzten gespraechen 90% der zeit nur 1 wort antworten kamen. Ausserdem duerfte ich von ihren aktuellen gedanken ja eigentlich garnix wissen , da sie ja nurnoch mit der frau meines cousengs geschrieben. Ausserdem hat sie mich vor einigen tagen bei fb geloescht(haben fast immer ueber fb gechattet) habe zwar ihre handy bzw whats app. Aber bin halt unsicher...

Warte
erst bist du genau weißt, wie du dich verhalten sollst! Alles andere würde es wirklich schlimmer machen! Also wenn der Anwalt sagt, es war weder Vergewaltigung noch sex. Nötigung, davon gehe ich aus lt. deinen Erzählten dann hast du nichts unrechtes getan. Ok, vielleicht unsiitlich berührt aber du hast es beendet als sie nicht wollte! Richtig gemacht. eigentlich kann man dir nichts vorwerfen, meiner MEinung nach. Aber such dir RAt beim ANwalt oder bei der Polizei! Dann bist du auf der sichern Seite und kannst evtl sie zu einem Gespräch zwingen!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2012 um 12:17
In Antwort auf tawny_12722777

Warte
erst bist du genau weißt, wie du dich verhalten sollst! Alles andere würde es wirklich schlimmer machen! Also wenn der Anwalt sagt, es war weder Vergewaltigung noch sex. Nötigung, davon gehe ich aus lt. deinen Erzählten dann hast du nichts unrechtes getan. Ok, vielleicht unsiitlich berührt aber du hast es beendet als sie nicht wollte! Richtig gemacht. eigentlich kann man dir nichts vorwerfen, meiner MEinung nach. Aber such dir RAt beim ANwalt oder bei der Polizei! Dann bist du auf der sichern Seite und kannst evtl sie zu einem Gespräch zwingen!)

Werde auf jeden fall warten
Bin grad bei meinen elter. Und werden gleich mit der polizei in kontakt treten um raus zu finden an wen ich mich genau wenden kann/sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2012 um 13:31
In Antwort auf blythe_12692199

Werde auf jeden fall warten
Bin grad bei meinen elter. Und werden gleich mit der polizei in kontakt treten um raus zu finden an wen ich mich genau wenden kann/sollte.

Gut
und wenn du dir nichts vorzuwerfen hast und sie dir die schuld dafür gibt dann muss du sie vergessen! Das klingt hart ist aber so denn sie zerstört dein Leben mit weil sie mirt ihrem Leben nicth fertig ist!
Du bist jetzt der " SÜndenbock" für das was andere ihr angetan haben und das ist verdammt mies von ihr!
Vielleichtkennt sie den Typen vielleicht auch nicht und da sie damals nichts unternommen hat fühlt sie sich schuldig, und wenn sie dich als Schuldigen abstempelt und dich dafür bezahlen lässt, glaubt sie damit ihr Gewissen zu bereinigen und hofft innerlich Frieden zu finden!
Aber es wird nie ruhen können wenn sie sich keine professionelle Hilfe holt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2012 um 14:05
In Antwort auf tawny_12722777

Gut
und wenn du dir nichts vorzuwerfen hast und sie dir die schuld dafür gibt dann muss du sie vergessen! Das klingt hart ist aber so denn sie zerstört dein Leben mit weil sie mirt ihrem Leben nicth fertig ist!
Du bist jetzt der " SÜndenbock" für das was andere ihr angetan haben und das ist verdammt mies von ihr!
Vielleichtkennt sie den Typen vielleicht auch nicht und da sie damals nichts unternommen hat fühlt sie sich schuldig, und wenn sie dich als Schuldigen abstempelt und dich dafür bezahlen lässt, glaubt sie damit ihr Gewissen zu bereinigen und hofft innerlich Frieden zu finden!
Aber es wird nie ruhen können wenn sie sich keine professionelle Hilfe holt!

Vor zu werfen habe ich mir nichts nein.
Das ich sie vergessen muss wird/ist mir solangsam klar geworden.

Wie gut sie den anderen kennt weiß keiner so genau nur das sie ihn mal bei einer beerdigung eines guten freundes wieder gesehen hatt.

Die polizei sagte das ich die möglichkeit habe zum amtsgericht zu gehen und eine gerichtliche verfuegung beantragen kann. Wegen des eventuell momentan ihr laufendem rufmordes. Es hoerte sich zuletzt so an als haette sie es auf der arbeit erzählt. Das ich es getan haette...


Danke fuer die antworten es ist gut von ausserhalb in der meinung bestätigt zu werden.

Lg
schlaflos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2012 um 21:20
In Antwort auf blythe_12692199

Vor zu werfen habe ich mir nichts nein.
Das ich sie vergessen muss wird/ist mir solangsam klar geworden.

Wie gut sie den anderen kennt weiß keiner so genau nur das sie ihn mal bei einer beerdigung eines guten freundes wieder gesehen hatt.

Die polizei sagte das ich die möglichkeit habe zum amtsgericht zu gehen und eine gerichtliche verfuegung beantragen kann. Wegen des eventuell momentan ihr laufendem rufmordes. Es hoerte sich zuletzt so an als haette sie es auf der arbeit erzählt. Das ich es getan haette...


Danke fuer die antworten es ist gut von ausserhalb in der meinung bestätigt zu werden.

Lg
schlaflos

Ja
denn wenn du als vergewaltiger den Ruf weg hast ist dein Leben eigentlich verbaut!
Mach das morgen mit der gerichtlichen verfügung!
Rette, was noch zu retten ist, für dich und dein Leben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club