Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Super da dachte man mann kennt seinen partner

Super da dachte man mann kennt seinen partner

6. Januar 2012 um 16:52

seit silvester ist eine welt für mich zusammen gebrochen... mein freund ist spielsüchtig, wuste ich habe ihn so kennen gelernt... spielt nicht mehr... alles toll.... und nun ist er koks süchtig... wusste ab und zu am wochenende wurde in letzterzeit immer mehr habe ihm gesagt ende mit dem zeug oder er verliert mich und seinen sohn... und nun silvester schiebt er sich irgendwelche filme dort sagte er mir seit nen halben jahr nimmt er das zeug täglich...spitze... ich sage ihm wir gehen zu

Mehr lesen

13. Januar 2012 um 14:14

Gar nicht schön
ich kenne das...es endet in lügereien und es kann sehr verletzend enden. Ich in meinem fall, hab meinen freund vor die wahl gesetzt....eine therapie oder er muss gehen. Ich wollte das meinem sohn und mir nicht mehr zumuten. Suchtverlagerungen sind klassisch, von der spielsucht in die drogensucht. Ich würde dir raten profesionelle hilfe in anspruch zunehmen und er sich ner therapie unterzieht. Viel glück und viel kraft wünsch ich Dir

Gefällt mir

18. Januar 2012 um 18:48

Er bräuchte eine Therapie,
nur ob er das macht ist fraglich. Er muß verstehen , was alles auf dem Spiel steht und dafür mußt du zunächst mal gehen. Ich kann dir nichts anderes raten. Das ist keine Umgebung für ein Kind und sei es noch so klein. Geh zu einer Beratungsstelle von Diakonie oder Caritas, die haben oft Gruppen für Angehörige. Dort wirst du lernen, was da abläuft , wie Co-Abhängigkeit funktioniert. Ich war in solch einer Gruppe und es war sehr hilfreich. Auch gibt es Foren im Internet für Spielsüchtige und auch für Angehörige. Oft gehen Spielsucht und Alkohol miteinander einher oder es ist Suchtverlagerung. Spielsucht ist schwer therapierbar und ohne eine Klinik geht das wahrscheinlich garnichts und ohne den Willen deines Partnerrs schon zweimal nicht. Aber er muß das einsehen.
Gruß Melike

Gefällt mir

19. Januar 2012 um 13:00

Hey danke
wir sind jetzt in ner betreuung bei den drops... und warten auf nen entzugstermin in ner klinkik... das dauert und dauert... gott sei dank habe ich viel halt bei meinen freunden und der betreuerin der deopa erfahren... aber das warten auf hilfe ist unerträglich

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen