Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Suizid bei degenerativer Muskelkrankheit

Suizid bei degenerativer Muskelkrankheit

25. Mai 2012 um 22:36 Letzte Antwort: 26. Mai 2012 um 20:46

Hallo,

ich habe eine degenerative Muskelerkrankung. D.h. die Muskelkraft lässt nach und ich kann immer weniger Dinge selbst tun und bin auf permanente Hilfe anderer angewiesen. Ich muss schon jetzt ein Beatmungsgerät nachts benutzen, weil die Atemmuskulatur auch betroffen ist. Das Herz natürlich auch. Ich habe mittlerweile ein mittlere Herzschwäche.

Nun mein eigentliches Problem. Soll ich vorzeitig mein Leben beenden? Auch auf die Gefahr hin, dass in einigen Jahren eine Heilung geben sollte? Die es dann ermöglicht, dass ich nicht noch mehr Muskelkraft verliere und am Ende daran sterben muss oder gar teilweise wieder mehr Muskelkraft erlange?

Ich selbst bin recht unschlüssig. Hierbei geht es lediglich um die Entscheidung ob ich einen Suizid planen soll oder nicht.

Was sagt ihr dazu?

Velorum

Mehr lesen

26. Mai 2012 um 16:47

Guck mal hier
http://www.youtube.com/watch?v=vr823wWhjLc

hab mich damit vor einiger zeit auch mal beschäftigt. hier geht es unter anderem auch um einen mann der eine ähnliche krankheit hat wie du.

ich möchte dir zu nichts raten. ich kann mir vorstellen dass es eine schreckliche situation ist in der du dich befindest. eine entscheidung kannst nur du für dich treffen. von herzen alles gute dir!

Gefällt mir
26. Mai 2012 um 20:46
In Antwort auf henda_11954970

Guck mal hier
http://www.youtube.com/watch?v=vr823wWhjLc

hab mich damit vor einiger zeit auch mal beschäftigt. hier geht es unter anderem auch um einen mann der eine ähnliche krankheit hat wie du.

ich möchte dir zu nichts raten. ich kann mir vorstellen dass es eine schreckliche situation ist in der du dich befindest. eine entscheidung kannst nur du für dich treffen. von herzen alles gute dir!


Danke dir für den Tipp.

Gefällt mir