Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Suche jemanden der mit mir reden will

Suche jemanden der mit mir reden will

6. Mai 2010 um 16:38 Letzte Antwort: 30. April 2017 um 8:28

hy ich suche jemand der mir zuhört dem ich meine kleienen und grosen sorgen erzählen kann. nie hörte mir jemand zu niemand interresieren meine probleme. ich kann auch gut zuhören wenn jemand probleme hat. mein mann will mir nicht zuhören und manche themen will er gar nicht mehr hören. ich suche jemand der mit mir bissl quatscht über alles mögliche. habe eine lange geschichte und möchte und viel schlimmes erlebt (elternhaus,persönliches und beziehung). was ich nicht will sind leute die solche ratschläge geben wie "dann trenn dich doch " denn das ist keine lösung. nein einfach zuhören. denn mann kann als ausenstehender auch ratschläge geben und probleme lösen. wir sind vor 3 monaten umgezogen und kennen hier niemand . also wenn du lust hat dann melde dich einfach und mal sehn was passiert. einer internetfreundschaft bin ich nicht abgeneigt.

Mehr lesen

6. Mai 2010 um 20:50

Ich will mit dir reden
halloo hasi
ich hab auch was durchgemacht und brauche jemand zum reden und zuhören kann ich auch ich bin eine gute seelensorgerin wenn du reden willst ich... :

Gefällt mir
7. Mai 2010 um 21:16


Hallo liebe Hasi!
Das freut mich,denn ich brauche genau so jemanden auch!
Freu mich von dir zu lesen

Gefällt mir
10. Mai 2010 um 18:37

Hi Hasi
Ich hätte auch gerne jemandem zum Reden!
Ich würde mich freuen, wenn du mir vlt eine persönliche Nachricht schreiben würdest

Wer weiß, vielleicht haben wir bald interessante Gespräche (würde auch gerne meine Sorgen loswerden).

LG SchokoHase

Gefällt mir
11. Mai 2010 um 15:30

Hallo
Ich brauche auch immer jemanden zum Reden und kann auch gut zuhören. Würde mich freuen, wenn Du schreibst.

Gefällt mir
27. Mai 2010 um 2:39

Hoffe es Hilft
Hi,

Ich weiß nicht warum und es ist auch das erste mal aber ich habe deinen Beitrag gelesen und da ich momentan genau das gleiche Problem hab ich gedacht vielleicht hilft es ja. Lass mich raten bevor ihr umgezogen seid habt ihr eigentlich alles gehabt, einen Freundeskreis, Bekannte wusstet wo der nächste Arzt ist usw. Ich weiß nicht ob es hilft aber ich schilder Dir mal einfach meine Erfahrungen. Also bin vor 2 1/2 Jahren nach Hamburg gezogen und hab über eine WG schnell sehr viele Leute kennengelernt. Ich würde mal sagen das das mein bestes eines Jahr überhaupt war. Keiner kannte einen, man hatte keine Verpflichtungen und die Anonymität in der Großstadt war einfach der Hammer. Da ich in einer Kleinstadt aufgewachsen bin hatte ich alles einen riesen Freundeskreis (einen guten), meine Familie und jeder kannte eineund ich kannte auch jeden. Dadurch das sich meine Freundin sich von mir getrennt hatte also Sie ist mir fremd gegangen und ich hab schluss gemacht aber dadurch das Sie mir fremdgegangen ist hat sie Praktisch schluss gemacht, bin ich also zu Bekannten nach Hamburg gezogen. Also vorher nie rausgekommen aus meinem Dorf und jetzt stand ich da in Stadt und es war ein gutes Gefühl. So nach einem dreiviertel Jahr stand aufeinmal wieder meine Ex vor mir und da Sie meine erste Große Liebe war (es gibt auch glaub ich keine zweite) fing alles wieder von vorne an. Sie war so mehr Couchpotatoe und das hat mich sozusagen immer mit runtergezogen und irgendwie ist mir aufgefallen das Pärchen die lange zusammen sind seltener Konatkt zu Leuten aufnehmem als wenn beide getrennt voneinander Leben. Ja was ich eigentlich erzählen wollte: Haben den noch zusammen ein dreiviertel Jahr zusammen in der WG gewohnt und wir konnten und das war schon immer so uns mal einen Tag nicht sehen (der größte Fehler überhaupt). Nach den ersten Wochen schon brach der Kontakt zu den neu kennengelernten Leuten ab und wir sind wieder Zusammengezogen. Also jetzt gehts eigentlich erst los: Nach zei Monaten schon ich bin aus alles Wolken gefallen meinte Sie, Sie wolle sich trennen weil wir ja niemanden kennen und immer nur zu zweit aufeinander hängen..... Das ganze ging den noch ungefähr ein halbes Jahr gut ( also gut nicht im Sinne von Beziehung gut, einfach stumpfe Gewohnheit) bis Ich merkte das die Liebe aus ihren Augen verschwunden war und Sie trennt sich dann doch, was ich niemals für möglich gehalten habe, den wir waren 7 Jahre zusammen und ich bin 27 Jahre alt das heißt 1 viertel meines Lebens war Sie die wichtigste Person in meinem Leben und ich komme darauf Dir zu schreiben weil man erst vermisst wenn es nicht mehr da ist. Habe mittlerweile den Umzug sowas von bereut. Ja und das erste mal in meinem Leben ganz alleiene bin, und ich bin nicht so eine Person die gerne alleine ist. Natürlich brauch man mal seinen Tag für sich alleine aber gute Freunde und einen Partner der einen Liebt sind das wichtigste was ein Mensch braucht .Und anerkannt oder eher gesagt geschätzt hab ich das nie. Ich kann auch gut zuhören und bin auch glaub ich zu gutmütigt zu anderen Leuten auf jeden Fall hab ich mein Leben immer im Griff gehabt und war immer eine fröhliche, durchsetzungsstarke Person. Aber momentan erkenn ich mich überhaupt nicht wieder. Also überleg Dir einfach ob es für deinen Mann nicht auch ne schwere Zeit ist und davonlaufen ist der falsche weg vielleicht solltest du einen Sportverein beitreten und 3 Monate sind noch echt keien lange Zeit ich glaub zu wissen was Du gerade durch machst und ein ganz großer Fehler von mir war das ich meinen alten Freundeskreis komplett ingnoriert habe.
Also Kopf hoch. Halte von Internetfreundschaften eigentlich überhaupt nichts aber irgenwann ist ja immer das erste mal.
Auf jeden sollte er verstehen das es Dir gerade nicht gut geht was bei uns Männern nicht so einfach ist was aber auch nicht böse gemeint ist es ist halt einfach. Also wollte dich nicht mit meinen Problemen vollquatschen aber vielleicht hat es ja geholfen.

Ok bye bye

Gefällt mir
29. April 2017 um 23:02
In Antwort auf an0N_1189763199z

Hallo
Ich brauche auch immer jemanden zum Reden und kann auch gut zuhören. Würde mich freuen, wenn Du schreibst.

ich brauche auch jemanden und ich höhre auch gern zu bin gerade total im arsch

Gefällt mir
30. April 2017 um 8:28

Liebe Hasi!

Na, dann mal her mit Deiner langen Geschichte. Schreibe mir eine PN und ich werde versuchen Dir zu helfen.

Liebe Grüße,

der alte lib

 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers