Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Studiums Angst

Studiums Angst

12. September 2016 um 15:46

Also, hallo zusammen.

Ich schreib hier jetzt mal was, was ich mich lange Zeit einfach nicht getraut habe, weshalb merkt ihr warscheinlich relativ schnell.

Dann fang ich mal an : Ich werde ab Oktober in Würzurg Wiwi studieren. Alles schön und gut, ich freu mich eigentlich schon usw. aber ich hab einfach solche Probleme, oder Hürden die mich einfach behindern. Ich steh mir echt immer selbst im Weg, überdenke einfach mal alles viel zu krass und bekomm deshalb echt garnichts wirklich auf die Reihe

Orientierungswoche: Da wirds bei der Wiwi Fakultät eine Kneipentour und Stadtralley geben. Im Grunde genommen will ich da mitmachen aber eigentlich auch wieder garnicht. Bei der Stadtralley steht Feuchtfröhlich ja gut ist eigentlich so normal nur ist es so das ich eigentlich garnicht wirklich die alkohol trinkerin bin, es gibt Tage da hab ich richtig lust drauf und trinke viel und gerne aber es gibt auch so Tage da wird mir echt schlecht vom Alkohol und ich möchte einfach garnichts trinken. Aber bei sowas muss man trinken. Und allgemein hab ich einfach angst mich zu blamieren und ausgelacht zu werden undso. Ja ich weiß das wird nicht passieren usw. aber das ist es was ich meine, ich bin einfach viel zu ängstlich. Die Kneipentour, joa gut das würde ich vielleicht hinbekommen hoffe ich aber keine ahnung da ist es ja eigentlich dasselbe in Grün. Da ist auch das Problem, dass ich angst hab da allein rumzustehen und dass niemand mit mir redet undso und ich irgendwie ganz allein rumsteh. Ja ich weiß von einem selbst muss auch was ausgehen, ich muss auf leute zugehen. Mir sind die ganzen sachen die ich falschmach ja bewusst, aber ich weiß nicht wie genau ich es ändern soll . Zu sagen tu es einfach, überwinde dich funktioniert da nicht wirklich.

Hat einer von euch eine Idee oderso ? Ich komm mir schonwieder echt richtig dumm vor :/

Mehr lesen