Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Stress mit seiner Cousine - bin so verzweifelt

Stress mit seiner Cousine - bin so verzweifelt

1. Juli 2006 um 17:33

hallo ihr lieben! ich bin zur zeit so verzweifelt, dass ich mich einfach mal ausweinen muss erstmal kurz zu mir: ich bin 26 und lebe in rom. bin vor ca. 1 jahr hierher gezogen, weil mein freund (er ist italiener) hier lebt und arbeitet. wir wohnen in einer größeren wohnung, etwas außerhalb. nun wurde vor 9 wochen unser kleiner sohn david geboren. und vor 13 wochen ist die cousine meines freundes zu uns gezogen. sie wird die nächsten jahre hier in rom studieren und bei uns wohnen mein freund und seine eltern wollen es so, da ihre wohnung zu klein für drei leute ist und wir halt mehr platz haben. mein freund und seine cousine verstehen sich bestens, er kümmert sich total lieb um sie und nimmt ihr auch sonst alles ab (z.b. einkaufen gehen). ich kann zusehen, wo ich bleibe und muss alles allein machen. wenn mein freund außer haus ist, schikaniert seine cousine mich permanent: ich solle meine masse endlich mal bewegen und den haushalt machen, denn schließlich würde ich den lieben langen tag zuhause rumhängen und langeweile schieben. david ist ein schreikind und braucht viel aufmerksamkeit. sie fragt, ob meine "dinger" (busen) nicht bald platzen und ob ich nicht das kotzen kriege, wenn ich mich ihm spiegel betrachte. ok, ich gebe ja zu, dass mein anblick momentan wirklich zum heulen ist: über 10kg zuviel, bin aufgegangen wie ein warmer hefekloß, der busen platzt echt fast (wegen der vielen muttermilch) und tut weh, weil er so voll ist, mein bauch ist noch so dick wie im 5. monat und das sitzen, stehen und liegen war die ersten wochen pure quälerei für mich, da ich einen fetten dammschnitt hatte (einmal komplett durch). sie sagt, ich solle mich nicht so anstellen und mich gefälligst zusammenreißen. außerdem würde mein ruinierter, dicker bauch ekelhaft aussehen (stimmt ja auch ). mein freund nimmt mich kaum in schutz. seine eltern halten auch 100% zu seiner cousine. aber ich liebe ihn doch so sehr!!! und david braucht einen vater. vor ein ultimatum (sie oder ich) würde ich ihn nie stellen. aber wie soll ich bloß mit IHR klarkommen?

Mehr lesen

1. Juli 2006 um 20:47

Hi
schmeiß die ... raus!ne im ernst.das ist sicher hart.du und dein freund seit nicht verheiratet und er steht zu seiner cousine.heikle situation.kannst du dir keinen job suchen oder so dann bist du wenigstens selbstständig.du sagst das du deinen freund liebst,er dich ja bestimmt auch.such dir einfach einen job,oder irgendwelche hobbys.kannst auch da freundinen suchen,mit denen was unternehmen.dann sind deine tage wenigstens erfüllt und die drei jahre gehn dann auch schnell vorbei und dann ist die blöde kuh weg.

lg

gory

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper