Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Stress, Depression oder ... was dagegen tun?

Stress, Depression oder ... was dagegen tun?

28. Januar 2011 um 18:00

Meine Freundin scheint jetzt endgültig zu nichts mehr gebrauchen zu sein. Sie will Veränderungen, geht aber eigentlich jeder Veränderung aus dem Weg. Ein ängstlicher, zurückhaltender Typ, der nicht gerne ausgeht war sie schon immer. Auch Urlaubspläne oder andere Zukunftsplanungen waren immer schwer umsetzbar. Es könnte ja noch was dazwischenkommen... Ursache könnten Stress, Angst oder Depressionen sein. Was kann ich tun, um die Lebenslust wieder zu steigern? Leider komme ich mit Reden nicht mehr richtig an sie ran. Alle gutgemeinten Ratschläge werden als Vorwürfe aufgenommen.

Mehr lesen

4. Februar 2011 um 19:59

Therapie
ist denke ich das fast noch einzige wirkungsvolle Mittel. Das Problem daran ist nur, dass sie sich das selbst eingestehen muss. Hast du ihr schonmal gesagt, dass es (wenn es denn so ist) die Beziehung belastet? Vielleicht ruettelt sie das etwas wach.
Deine Situation kenne ich annaehernd. Es war zwar nicht so schlimm, aber sie hatte von sich aus gesagt, dass sie wohl mal zur Therapie gehen muesse. Ich wollte sie auch so gut es ging unterstuetzen, aber hingegangen ist sie nie
Langsa, aber sicher renkt sich das von allein etwas ein. Sie macht jetzt eine mehrmonatige Reise um sich selbst "zu finden" und mehr Lebensfreude zu bekommen. Ich hoffe nur es hilft. Da ich ein sehr lebenslustiger Mensch bin und schon so gut wie alles probiert habe, bin ich da auch mit meinem Rat am Ende. Denn, ein Leben lang koennte ich das nicht mitmachen. Aber, das habe ich ihr auch gesagt, was fuer sie auch ein Anstoss war, sich zu aendern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sehr wichtig und sehr dringend
Von: ichhalt02
neu
3. Februar 2011 um 22:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram