Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Stimmungsschwankungen- pille?

Stimmungsschwankungen- pille?

14. April 2010 um 17:18

hi mädels,
wolle eure meinung zu meinem problem wissen.
ich nehme seit ca. einem jahr die pille juliette.
seit einigen monaten habe ich so extreme stimmungsschwankungen, dass ich meinen freund und meine eltern einfach so anschreie und ihnen wegen kleinigkeiten vorwürfe mache. meistens, einfach nur weil etwas nicht nach meiner nase läuft. da reicht es schon, wenn wir nicht in den film gehen, den ich gern gesehen hätte, oder die chips nicht die sind, die ich gerne hätte.
diese aussetzter habe ich mehrmals täglich. aber nur für ein paar minuten. danach tut es mir immer sehr leid, ich schäme mich sogar für meine überreaktion. manchmal entschuldige ich mich dann für mein verhalten.
wisst ihr ob das von der pille kommt?? mein FA sagt dass das sein kann, ich soll vitamine dagegen nehmen (hilft sehr wenig).
habt ihr einen tipp, wie ich meine stimmungsschwankungen beherrschen kann??

Mehr lesen

14. April 2010 um 18:14

Also ...
1. Deine Stimmungsschwankungen können durchaus von der Pille kommen.

2. Geh zu einem anderen Frauenarzt.
Wenn die Pille einem auf's Gemüt schlägt, muss man - wenn die Aussetzer zu extrem sind - auf eine Andere wechseln. Das hat mir mein FA schon ganz am Anfang gesagt und er erkundigt sich immer wieder, ob ich launischer geworden bin.

3. Lass dir eine andere Pille verschreiben. Das ist der einfachste Weg.


LG Raven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen