Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Stimmungsaufheller wer kennt sich aus

Stimmungsaufheller wer kennt sich aus

6. September 2006 um 22:07

Ich denke das ich nicht richtige Depressionen habe aber ich bin teilweise einfach so super unglücklich und wollte mal fragen welche Stimmungsaufheller ihr empfehlen könnt

Gruß

Mehr lesen

8. September 2006 um 1:26

Hi
da ich eigentlich von natur aus ein offener mensch bin und einen klaren standpunkt im leben hab,wenn ich mal unglücklich bin esse ich erstmals was süßes (hebt die stimmung),wenn ich dann merke das ich mich nicht mehr so sehr "im arsch" fühle,fange ich an nachzudenken wie das problem das mir kummer bereitet am besten zu regeln ist.ich sage mir immer 'gory,solange du an dich selbst glaubst und dir selbst treu bleibst,kannst du alles schaffen'.versuchs doch einfach.

gory

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 9:11

Hallo
Habe mal gelesen wie man Glücksmoment einfangen kann und bei bedarf abrufen kann: Wenn du in einer Situation bist in der du einfach nur Glücklich bist dich wohl fühlst versuch diesen moment einzufangen zb. in dem du die Fäuste fest ballst konzentriere dich ganz auf diesen moment und versinke darin. wenn es dir mal schlecht geht ballst du die Fäuste und deine Psyche wird diese Geste mit diesem Moment verbinden. Klar muss man sowas mehrmals tun um zu üben. man kann diese momente natürlich auch anders einfangen, bei mir ist es zb so: Ich war früher sehr oft mit emine Eltern am meer und fands dort wunderschön... Der Radiosender dort spielte ein bestimmtes Lied besonders oft und so habe ich dieses Lied mit dem urlaub verbunden. Wenn ich jetzt dieses Lied im Radio höre verbinde ich das sofort it meeresrauschen sand zwischen den zehen, Salzige Luft... und wenns mir mal schlecht geht spiele ich dieses Lied einfach im Kopf ab, das ist mein Stimmungsaufheller!!!

Gruß Mara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest