Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen? / Steht meine beste Freundin mich?

Steht meine beste Freundin mich?

5. Mai 2015 um 2:39

Hey gofemini..sten? Kann man das so sagen? Wie dem auch sei. Ich habe mich mal auf dieser von Werbung überflooteten Webseite mal registriert da ich euren Rat brauche, ich mache mir echt sorgen.

Ich kenne meine beste Freundin seit 2004. Sandkasten-Freunde. Ich selber bin 18 Jahre jung und Sie ist 17. Wir haben uns schon immer prächtig verstanden und kleiner Streitigkeiten (große gab es nie) hielten vielleicht 20 Minuten.

Sie lief ne lange Zeit einem Typen hinterher, und ich habe ihr geholfen dabei ihn zurückzubekommen. Auch wenn ich meinte der ist es nicht Wert, ich wollte das Sie auf die schnauze fällt und das selber peilt. Also .. sie sollte ihn auch zurück. Nachdem Sie dann bemerkt hat das dieser Typ ein sexsüchtiger Anaboliker-Konsument ist, hat Sie sich bei mir ausgeheult. Mal wieder.

Als Sie Ihren Ex dann eifersüchtig machen wollte frage ich wie. Ich meinte Sie soll sich einen sehr guten Freund suchen dem Sie vertraut, im Club mit ihm rummachen (ihr ex ist IMMER in diesem club) und anschliessend auch mit ihm nachhause fahren. Sie hatte mich gefragt ob ich am Samstag mit Ihr dort in den Club ginge, ihr Ex wäre auch da. Ich meinte ich habe keine Zeit (ich lüge sie niemals an = ich musste meiner Schwester beim Aufbau des Kleiderschranks helfen). Ich meinte "hey hast du mal Josh (namen geändert!) gefragt ob der das mit dir macht? Ihr seit doch recht dicke". Sie hat die WhatsApp gelesen antwortete lange nicht und meinte dann nach ca 20 minuten, jaa ich frag den mal.

Am Sonntag dann schrieb sie mich an ich fragte wie es gelaufen ist, ob er (ihr ex) vor wut irg was kaputt gemacht hat. Daraufhin meinte Sie ja war lustiger abend aber habe nicht mit Josh rumgemacht.

Dann fing sie wieder an sich auszuheulen. Ich meinte dann (nach all den Jahren mal endlich) das Sie mir gerne alles erzählen kann, ich bei ihren Männerproblemen aber nicht mehr als Mittelsmann geradestehen würde
2 Tage später. Sie fragt mich ob Sie bei mir pennen kann... Sie hatte noch nie bei mir gepennt, gab auch nie einen Anlass dazu.

Ich meinte ja kannst du. Dann fragte Sie ob wir schwimmen gehen wollen. Ich meine w.t.f das war im Februar. Schwimmen!! Sie wollte NIE in dieser Jahreszeit schwimmen. Nichtmal im März...

Wie dem auch sei, ich stimmte zu. An der Badehalle angekommen... bringt Sie ne Freundin mit ?! Und Mädels wir Jungs wissen schon lange.. wenn Ihr ne Freundin mitbringt habt Ihr in irgendeiner Art und Weise Angst vor dem "Date". Aber A war das doch kein Date B warum sollte gerade Sie Angst vor mir haben??


Kommen wir langsam mal zum ende. Sie war bei mir und ich hatte eine Nachricht von einem Mädchen bekommen. Für mich nichts ungewöhnliches. Aufeinmal nahm meine beste Freundin meine Hand und hielt Sie einfach nur während Sie am Handy tippte. Jetzt hat Sie mir Tage lang Bilder von Ihr und irgendwelchen Jungs geschickt. Das lustige ist, Sie hat auf manchen dieser Bilder ihre blaue Jeans-Jacke an, die sie vor ungefähr 1 Jahr weggeworfen hat. Somit weis ich... die Bilder sind schon älter. Seitdem ich nicht mehr darauf eingehe schreibt Sie mir auch nicht mehr.


Ich will kein Kontaktabbruch. Aber... Beziehung. Hm. Ich würde alles für Sie tun. Aber.. Sie ist noch Jungfrau und redet seitdem Sie so zu mir ist öfters über Sex mit mir als sonst.

Mehr lesen