Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Starke Behaarung am Po - unglücklich

Letzte Nachricht: 11. November 2009 um 14:47
W
wymond_12278350
08.11.09 um 18:49

Hi!

Ich habe dieses Thema hier erstellt, da ich mir eventuell Tipps von weiblichen Benutzern(innnen) erhoffe, da sich das Thema auch an sie richtet.

Zum Problem: Ich bin 18 Jahre alt und habe einen ZIEMLICH behaarten Po man kann es sich wie beinbehaarung auf dem po vorstellen. Einige sagen bestimmt jetzt ihh oder bahh was ich auch sagen würde...Aber bin total unglücklich damit, da ich deshalb nicht mit Mädchen zusammenkommen kann, da es früher oder später intime Zärtlichkeiten und Sex geben wird und ich nicht immer dann nein sagen möchte/kann.
Es ist nicht nur so, dass die Haare zwischen den Pobacken wachsen, was nicht schlimm wäre, weil ich sie mir dort dannn wegrasieren könnte und keiner etwas merkt. Aber sie befinden sich auf dem gesamten po und gehen dann noch 5 cm den rücken hoch. Komischerweise habe ich keine Rückenbehaarung (abgeshen von den 5cm über dem po) oder Brustbehaarung O.o
In der Gesellschaft ist ein behaarter Po ja ich sage mal verachtet und man macht sich drüber lustig. Deshalb kann ich auch nicht drüber wegschauen. Ich traue mich garnicht zb mit ins schwimmbad zu fahren oder auf klassenfahrt mitzufahren. Ich muss immer genau drauf achten das mein t-shirt nicht zu hoch rutscht, die boxershort nicht zu tief. Das alles reibt ziemlich an den Nerven und macht mich schon fast depressiv. Beim Enthaaren mit Wachs oder Zucker bin ich die Probleme zwar für 2-4 wochen los aber dann müssen die haare ja wieder eine gewisse länge haben bis ich es wieder machen kann und ich habe ja nicht immer ein entwachsungsstudio in der nähe und das kostet ja auch...und selber machen das schafft man fast garnicht weil die stellen sehr sehr umsntändlich sind zum "abziehen". Rasieren bringt nicht allzuviel, da es rote Pickel gibt, juckt und man die Stoppeln fühlt.

Ich weiss wirklich nicht mehr was ich machen soll. Ich habe alles ausprobiert was nur geht



MfG

Finn

Mehr lesen

A
an0N_1288267799z
08.11.09 um 22:11

...
Hallo, ich finde wenn Dich ein Mädchen wirklich mag dann wird sie auch die Behaarung nicht stören bzw. Dir sogar helfen diese zu entfernen. Hatte mal einen Freund mit Behaarung - mich hat sie nicht gestört aber da er die Haare weghaben wollte, habe ich sie entfernt. Ich finde da ist nichts dabei. Es gibt natürlich auch Laserbehandlungen die alle Haarwurzeln zerstören, aber diese sind leider sehr kostspielig. Gruß, mara

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
evalyn_12044622
11.11.09 um 14:47

Ich finde es OK
Hallo Finn,

also ich finde ja Behaarung bei einem Mann völlig in Ordnung....nur weil uns die Kosmetik Industrie einreden will, dass Männer jetzt so aussehen müssen????
Am besten nur noch Haare auf dem Kopf und sonst nirgends!!
Das ist doch Quatsch!
Ich sage: back to nature!!
Steh zu Deiner Männlichkeit und da gehören Haare am Po nun mal dazu

LG
Cordula

Gefällt mir