Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ständige übelkeit ,angstörung, depression

Letzte Nachricht: 30. Mai 2013 um 22:37
J
jordyn_12909092
01.05.13 um 12:41

Hallo zusammen ich bin neu hier und hoffe hier Leute zu finden die das gleiche problem haben. Ich leide seit nun 11 jahren an einer angststörung mit übelkeit 24/tag. Seit drei wochen stecke ich zudem in einer depressiven phase und mir geht es garnicht gut. Habt ihr erfahrungen damit?

Mehr lesen

T
tera_12936777
02.05.13 um 11:43

Hallo du
Das kenne ich leider nur zu gut. Ich habe seit ca. 7 Jahren eine Angststoerung, Aber es sind immer so Phasen, ein, zwei Monate, dann normalisiert es sich wieder.
Das ist auch meistens verknuepft mit einer Depression.

Ich stecke gerade auch in einer ziemlich schlimmen Phase.

Nimmst du Medikamente und welche?

Gefällt mir

C
chloe_12729549
28.05.13 um 17:01

Auf
jeden Fall sofort zu Deinem Arzt und eine Therapie machen oder eventuell mal in eine Klinik gehen. Ich spreche aus Erfahrung. Es bringt nichts es sich hier in so einem Forum schön zu reden. Da brauchst Du professionelle Hilfe.
Alles Gute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kelcey_11866632
28.05.13 um 22:54


Vielleicht bist du unausgelastet und brauchst viel mehr beschäftigung !!! Dann hast du nicht mehr so viel zeit dir über deine ängste gedanken zu machen

Gefällt mir

Anzeige
L
lorita_11914167
30.05.13 um 22:37
In Antwort auf tera_12936777

Hallo du
Das kenne ich leider nur zu gut. Ich habe seit ca. 7 Jahren eine Angststoerung, Aber es sind immer so Phasen, ein, zwei Monate, dann normalisiert es sich wieder.
Das ist auch meistens verknuepft mit einer Depression.

Ich stecke gerade auch in einer ziemlich schlimmen Phase.

Nimmst du Medikamente und welche?

Hi
mir gehts seit fast 10 jahren genauso,ich bin depressiev und leide unter panikattacken oftmals ist es so schlimm das ich nicht rausgehen kann.
grad heute gehts mir wieder schlimm,zuviel probleme und ewig kopfkino,manchmal möcht ich nur noch einschlafen

Gefällt mir

Anzeige