Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ständig Bauch anspannen-nervöser Tick??

Ständig Bauch anspannen-nervöser Tick??

2. Juni 2013 um 13:50 Letzte Antwort: 5. Juni 2013 um 11:48

Hallo ihr Lieben,

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Folgendes Problem:

Angefangen hat es damit, dass ich vor einigen Wochen bemerkte, wie ich beim Autofahren immer mal wieder meinen Bauch so krampfartig anspanne,bzw. ihn einziehe und dann wieder rausstülpe. Einige Zeit später übertrug sich das dann auch auf andere Situationen und mittlerweile mache ich das fast ständig. Besonders aber beim Stehen. Wenn ich das mache, fühle ich mich total schlecht, weil mein Bauch irgendwann schon vom ganzen "glucksen" wehtut und weil ich nicht weiß, wie ich es abstellen kann. Je mehr ich dran denke, desto mehr mache ich es. Ich merke auch, dass wenn ich mal nicht dran denke, ich es auch gar nicht oder nur sehr selten mache. Nur leider Ostens Nicht-Dran-Denken nicht so einfach für mich

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich mir diesen Tick abgewöhnen kann? Hatte davor monatelang mit dem ständigen Gefühl zu kämpfen, dass auf meinem rechten Ohr ein permanenter Druck war, wann immer ich Stress hatte, obwohl alle Ärzte meinten, ich sei völlig gesund. Scheinen wohl alles seelische Ticks von mir zu sein.

Habe auch ziemliche Stimmungsschwankungen in den letzten Monaten, weiß nicht, ob das alles zusammenhängt.

Wäre ûber jegliche Tipps mehr als dankbar.

Liebe Grüße,
Janine

Mehr lesen

3. Juni 2013 um 18:57

...
Grundästzlich ist ein ständiges Bauch anspannen sehr gesund, weil du damit deinen Rücken entlastest

Gefällt mir
5. Juni 2013 um 11:48

Hmm
Ja das kann ja sein, aber der Drang das ständig zu tun ist ja auch nicht schön :/

Gefällt mir