Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Geheiminisse / Spielsucht

Spielsucht

21. Mai 2012 um 14:22 Letzte Antwort: 10. Juni 2012 um 0:02

Hallo,

ich weiss nicht mehr mit wem ich darüber reden soll oder noch kann. Mein Mann ist Spielsüchtig und ich weiss nicht mehr weiter. Meine Eltern wissen davon nichts weil ich mich dafür schäme was ich für einen Mann ich an meiner Seite habe. Wir haben fast nie Geld und wenn ich Rechnungen bezahlen will dann sagt er immer: Nein nicht jetzt bezahlen erst nächste Woche. Aber bis zur nächsten Woche haben wir schon nichts mehr. Und wenn ich ihn darauf anspreche lacht er nur wenn ich anfange zu weinen. Er meint er sei nicht süchtig er geht nur ab und zu dahin. Aber manchmal ist er richtig aggressiv kommt nachhause und schreit ohne Grund herum dann passt ihm auf einmal irgendwas nicht oder er schmeisst mit Sachen um sich. Und wenn ich ihm sage er solle endlich aus seinem Leben was anständiges machen dann brüllt er mich an und sagt: Sag mir nicht was ich tun soll ich weiss schon was ich mache. Seine Eltern wissen davon aber die können auch nicht viel machen. Sogar wenn ich ihm drohe meine Sachen zu packen und zu gehen dann sagt er nur : Ja wenn es dir nicht passt dann geh doch! Sein Vater sagt zu mir ich solle gehen, weil das nur eine Masche sei, weil ich ja eh nie gehen würde. Ich kann mir einfach nicht mehr weiter helfen. Habt ihr einen Rat?

Mehr lesen

10. Juni 2012 um 0:02

Spielsucht
Mein Partner ist auch Spielsüchtig , er sagt immer er geht nicht mehr hin , trotzdem geht er jedes mal wieder hin. Das Schlimme ist , es passiert immer öfters und er verschuldet sich immer mehr.Wir haben eine 9 Monate alte Tochter und auch sie ist ihm egal. Heute bin ich ins Casino gegangen , wo er spielt, mit meiner Tochter auf dem Arm und er hat mich da weggeschickt und wollte nicht nach Hause kommen.
Warum verbietet man solche Casinos nicht?Die zerstören doch nur Familien und ruinieren Menschen.
Ich will mich von ihm trennen , aber er will nicht ausziehen, was soll ich machen? Weiss jemand , was man da machen kann , damit der zwangsweise raus muss, er ist aber mit auf dem Mietvertrag,Oder weiss jemand wohin ich mich wenden muss , damit ich mit meiner Tochter so schnell wie möglich eine Wohnung bekomme, ich bin Auszubildende in Elternzeit, d.h ich verdiene nichts , ausser Kindergeld und Elterngeld bekomme ich nichts.Wie kann ich da ne Wohnung finden, wenn ich ihn nicht dazu bringen kann auszuziehen?

Gefällt mir