Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Soziale Phobie / Ängste

Letzte Nachricht: 24. Februar 2013 um 20:27
S
smle_12376745
27.01.13 um 11:43

Hallo liebe Leute

nachdem ich so viel über die soziale Phobie und all die Therapiemöglichkeiten gelesen habe, frage ich mich wo fange ich an ? muss ich zu einem Psychiater oder zu einem Psychologen oder Psychotherapeuten .. ich hab da überhaupt keine Ahnung .. und ich möchte sehr ungern bei der AOK anrufen... :/

lg

nana

Mehr lesen

S
smle_12376745
30.01.13 um 22:52

.
Danke für deine Antwort

Ich bin schon 23
leider trage ich diese panische Angst schon seit ca 8 Jahren mit mir und es ist in den letzten 3 Jahren sehr stark geworden. Ich habe mich geöffnet mit meinen Eltern meinem Freund und meine Freunden geredet.. sie wollen mich unterstützen. Ich habe sehr viel recherchiert und oft wurde von einer Verhaltenskorrigierende Therapie gesprochen. Ich weiß aber nicht wo ich überhaupt hingehen muss um diese Therapie in Anspruch zu nehmen.. wo sie auch von der Kasse bezahlt wird. Wie bereits erwähnt möchte ich ungern bei der Krankenkasse anrufen und mich informieren ich dachte es kennt sich bereits jemand aus. Ich brauche einen aktiven Therapeuten.. keinen passiven der mir am ende Medikamente zum fröhlich sein verschreibt


liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
kim_12302865
24.02.13 um 20:27

Hallo
ich verstehe weshalb du dort ungern anrufen willst, du kannst jedoch vielleicht anonym anrufen, also du wirst diese person nie mehr sehen wenn du das nicht willst. wenn du das auch nicht willst hast du vielleicht eine gute freundin/freund der für dich anruft oder vielleicht kannst du auch mit deinen eltern oder sonst einer person darüber reden.
nur mut das ist nichts wofür du dich schämen musst

Gefällt mir

Anzeige