Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Soll ich oder nicht

Soll ich oder nicht

30. September 2013 um 9:42 Letzte Antwort: 7. Oktober 2013 um 6:24

Ich bin Angestellte eines casinos...vor 2 jahren kamm ein kunde zu uns spielen...er kamm nur ab und an und hatte auch mal eine pause von ein paar wochen gemacht...das fand ich auch ok so...den er sach aus ob er sich das auch leisten könnte...wir sind ins Gespräch gekommen und ich fragte ihn warum er spielt...er sagte zu mir um sich nach der arbeit erholen zu können von den stress...er ist selbständig...jetzt habe ich von anderen gehört...das es ihn beruflich nicht mehr so gut geht...mittlerweile kommt er auch 4 mal in der woche ich mache mir sorgen um ihn...wir sind auch etwas befreundet...ich habe angst das er abrutcht und möchte ihn helfen...(wahrscheinlich ist er abgerutcht)...mit ihn reden und meine hielfe anbieten...er ist seit 18 jahren verheiratet und hat drei süsse kinder...ich glaube nicht das seine frau das weiss...ich glaube das er probleme hat und sich mit den spielen ablenken will weiss aber nicht wie ich es anstellen kann...was ich sagen soll....wie sieht es in einen spieler aus...könnt ihr mir helfen

Mehr lesen

4. Oktober 2013 um 12:52

Schwierig
Hallo sporty44,
das ist wirklich eine schwierige Situation. Moralisch-ethisch solltest Du zwar wegen seiner Spielsucht mit ihm reden, aber arbeitsrechtlich befindest Du Dich dann auf absolutem Glatteis. Eine Kündigung ist da möglich. Eventuell habt Ihr in dem Casino ja auch Infos oder Flyer über Glücksspiel von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), den Du ihm in die Hand drücken könntest.
Viel Erfolg bei Deiner Entscheidung
Kugelfisch99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2013 um 6:24

Kugelfich99
ich weiss das ich mich auf glatteis befinde....ja klar fleier haben wir auch...aber ich kann es einfach nicht mitansehn wie dieser mensch alles aufs spiel setzt...wir sind etwas befreundet...würde gerne mit ihn reden...weiss aber nicht wie ich es anfangen soll...wenn die spielen sind die ja wie in einen wahn...zugeben würde er es auch nicht..er würde sagen er macht es nur zur endspanuung...was für en blödsinn...ich weiss das es ihn beruflich nicht mehr so gut geht...ich glaube darum spielt er so viel....würde ihn gerne helfen weiss aber nicht wie...will ihn ja auch nicht blosstellen...aber ich denke eine freundschaft müste das auch vertragen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook