Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Freundschaft zwischen Männern und Frauen?

Soll ich ihr sagen was ich empfinde?

3. Mai 2014 um 11:19 Letzte Antwort: 27. Januar 2015 um 5:37

Hallo Leute

Ich befinde mich gerade in einer echten Zwickmühle, denn ich (männlich, 16) habe mich in meine beste Freundin verliebt und weiß nicht mit der Situation umzugehen.

Wir kennen uns schon länger als 2,5 Jahre und haben ein richtig gutes Verhältnis mittlerweile. Sie erzählt mir alles, ich erzähl ihr alles. Ich würde auch alles dafür geben mit ihr weiterhin befreundet zu bleiben, deshalb hab ich auch meine Gefühle, die Ende letzten Jahres immer stärker geworden sind, einfach hinten angestellt. Aber langsam macht mich das echt fertig, weil ich mir sehnlichst wünschen würde mit ihr zusammen eine Beziehung zu führen.

In letzter Zeit hab ich versucht ein paar Andeutungen zu machen wie z.B. längere Umarmungen und bin auch immer zu ihr gefahren, wenn sie meine Hilfe gebraucht hat (hab ihr ja auch gesagt, dass wenn sie mich braucht, auf mich zählen kann)

Ich kann leider nicht sagen ob sie auf mich steht. Würde aber sagen eher nicht, auch wenn sie schon ein paar mal bei mir übernachtet hat und vom Sofa in mein bett gegangen ist und gefragt hat ob ich sie umarmen könnte und ihre Hand nehme.

Leider bin ich nicht der einzige der etwas von ihr will, denn zwei weitere haben sie im letzten Monat gefragt ob sie zusammen sein wollen. Beide haben einen Korb von ihr bekommen was zeigt dass sie doch recht wählerisch ist. Die beiden sehen aber auch besser aus und sind 1 Jahr bzw. 2 Jahre älter.

Soll ich ihr sagen dass ich sehr starke Gefühle für sie Pflege oder die Zähne zusammenbeißen und ausharren?

Danke schon mal für eure antworten

MfG derunwissende

Mehr lesen

3. Mai 2014 um 16:39

Mehr wagemut
würd ich mal sagen. lade sie ein ... dann merkst du ob sie sich auf mehr einlässt.

diese Unsicherheit, das Hoffen, ... das wird dich mit der zeit auffressen. das hält man auf dauer nicht durch.

wenn du mehr über ihr verhalten dir gegenüber schreibst, können wir hier deine Chancen auch besser einschätzen.

Gefällt mir

3. Mai 2014 um 21:11
In Antwort auf

Mehr wagemut
würd ich mal sagen. lade sie ein ... dann merkst du ob sie sich auf mehr einlässt.

diese Unsicherheit, das Hoffen, ... das wird dich mit der zeit auffressen. das hält man auf dauer nicht durch.

wenn du mehr über ihr verhalten dir gegenüber schreibst, können wir hier deine Chancen auch besser einschätzen.

Aw
Ja ich weiß das es schwer ist sowas über sich ergehen zu lassen, aber ihr zu Liebe würde ich es machen.

Ihr verhalten mir gegenüber... Naja wir reden einfach über alles. Sie lädt mich oft zu ihr ein und will auch oft bei mir sein, aber nur mit freundschaftlicher Absicht.

Also ein Beispiel: Sie hat mich vom 30.4. Auf den 1. Mai zu sich eingeladen.. am Abend waren wir mit ihren Freunden zusammen beim maibaum. In der Nacht (sie hat mich auch zum Übernachten eingeladen) hat sie sich von ihrem bett nach unten auf die Matratze zu mir gelegt. Ich habe sie in den arm genommen worauf sie meine Hand genommen hat..

Gefällt mir

4. Mai 2014 um 11:58

Danke
Dass du das so siehst ich werde es wahrscheinlich sagen...
Auch weil ich unterstützung von ihrer besten Freundin bekomm
Aber trotzdem muss ich noch ein bisschen auf einen guten Zeitpunkt warten, weil sowas sagt man eigentlich schon persönlich
Wenn ich mehr weiß lass ichs euch wissen

Gefällt mir

4. Mai 2014 um 14:11

Sie hat mir grad genau das hier geschrieben
ich bin echt richtig froh, dass wir so ein gutes Verhältnis miteinander haben und ich immer zu dir kommen kann, wenn was is danke!

Wie sollte ich das interpretieren? Eher ein guter Freund zu bleiben? Oder kann ich da mehr versuchen?

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 6:18


Na, hast du dich schon getraut? Ich finde auch, du solltest es wagen. Es kann durchaus sein, dass sie den anderen einen Korb gegeben hat, weil sie auch ein Auge auf dich geworfen hat.

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 15:53
In Antwort auf


Na, hast du dich schon getraut? Ich finde auch, du solltest es wagen. Es kann durchaus sein, dass sie den anderen einen Korb gegeben hat, weil sie auch ein Auge auf dich geworfen hat.

Nein ich habs noch nicht gesagt
Aber nicht weil ich mich nicht getraut hab sondern weil ich ihr das sagen möchte wenn wir nur zu zweit sind
Hoffe mal der Augenblick kommt bald

Gefällt mir

7. Mai 2014 um 21:17

Am Samstag
Werde ich wieder bei ihr bzw. Sie bei mir übernachten.
Ein paar Zweifel hab ich schon, aber ich denke ich sollte es ihr sagen. Vor einem Korb hab ich ja keine Angst, aber auf irgendwelche Veränderungen innerhalb der Freundschaft, wenn es nicht klappt.. Gestern hat sie auch zum ersten mal persönlich gesagt, dass ich ihr bester Freund bin und sowas sollte man nicht aufs Spiel setzten

Gefällt mir

13. Mai 2014 um 18:19

Hey
wie ist es dir ergangen am samstag?
Hat sich was getan?

Gefällt mir

14. Mai 2014 um 16:38
In Antwort auf

Hey
wie ist es dir ergangen am samstag?
Hat sich was getan?

Nichts ist passiert
Es gab mehrere Gründe warum ich nichts gesagt hab, vor allem aber weil sie nicht so gut drauf war..
Sie hat nur in meinen Armen geschlafen, das war schon schön
Aber das hätte nicht gepasst
Naja wird wohl noch dauern, aber bin mit meiner Entscheidung eig ganz froh

Gefällt mir

14. Mai 2014 um 19:52

Sags ihr!
Ich würde dir empfehlen es ihr bald zu sagen. Ich würde es auch ziemlich direkt sagen ohne lange drum rum zu reden. Am besten wenn ihr zusammen übernachtet. Nicht um direkt mit ihr im bett zu landen sondern, damit ihr länger drüber reden könnt.

Du hast angst, dass eure Freundschaft leidet. Die chance ist aber gering.
Im besten Fall kommt ihr zusammen.
Vielleicht gibt sie dir auch nen korb. Aber weil sie ja deine beste Freundin ist, wird sie deine Gefühle akzeptieren und weiter mit dir befreundet sein. Natürlich musst du dann mit dem korb klarkommen. Aber ist das schlimmer als die Ungewissheit?
Wahrscheinlich wirds sie sich aber auch nicht sicher sein und ihr redet drüber und die zeit wird ein Ergebnis.

Wenn du es ihr nicht sagst, kann das schlimmste passieren: Sie kommt mit nem andern typen zusammen. Vielleicht auch nur weil sie auch was für dich empfunden hat, aber nux gemacht hat, weil sie angst um eure Freundschaft hatte.
Wie auch immer, wenn sie nen andern freund hat
wirst du dich ewig ärgern, dass du nicht den ersten schritt gemacht hast.

Gefällt mir

14. Januar 2015 um 22:23

Antwort
Hallo

Ich weiß, der Post ist schon uralt, aber ich möchte euch trotzdem noch berichten wie es ausgegangen ist.

Ich habe es ihr Ende Mai erzählt, dass ich sie liebe.
(und erst mal keine Antwort bekommen) :/
Wenn ich jetzt zurückdenke, dann muss ich sagen, dass das wahrscheinlich auch ein besch*ssener Zeitpunkt war..

Einerseits war sie bei mir und wir waren ungestört, andererseits hätte ich sehen müssen dass sie nicht wirklich gut gelaunt war.

Jedenfalls habe ich Anfang Juni dann den Korb bekommen. Dann fing es sozusagen an. Es hat sich fast jedes Mal komisch an gefühlt wenn wir uns getroffen haben. Den ganzen Sommer war ich schlecht drauf, weil ich immer und zu jeder Zeit an sie denken musste.
Wir hatten zunächst weniger Kontakt, und in den Sommerferien selber, fast gar keinen.

Danach hat sich das ganze dann geändert
Wir sind zum Glück in die gleiche klasse gekommen und haben uns gleich nebeneinander gesetzt. Dort hat sie mir dann auch gesagt, dass sie mich ebenfalls vermisst hat.

Inzwischen reden wir wieder über alles treffen uns auch öfter und freuen uns dass wir uns haben.

Zu einer Beziehung reicht es wahrscheinlich nie, auch wenn ich nach einem Jahr immer noch zugeben muss, in sie verknallt zu sein.

Ich hoffe natürlich dass sich das auch noch zum guten wenden wird!!!

Grüße
Jonas/ Derunwissende :*

Gefällt mir

22. Januar 2015 um 1:43


ich hab keinen besseren Rat, wollte nur sagen, dass ich doppelt so alt wie du bin und doch in einer ähnlichen Situation mich befinde und auch etwas ratlos da stehe trotz mehr Erfahrung...
wenn sie ein nächstes mal in deinem Sofa schläft und dich im Bett sucht, dann küsse sie!

viel Erfolg!

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 5:37
In Antwort auf


ich hab keinen besseren Rat, wollte nur sagen, dass ich doppelt so alt wie du bin und doch in einer ähnlichen Situation mich befinde und auch etwas ratlos da stehe trotz mehr Erfahrung...
wenn sie ein nächstes mal in deinem Sofa schläft und dich im Bett sucht, dann küsse sie!

viel Erfolg!

Das wird nicht funktionieren
Danke für die Antwort!!

Aber das möchte sie garantiert nicht. ^^
An der letzten Kirchweih wollte ich ihr was ins Ohr flüstern und da ich doch ein bisschen mehr Alkohol konsumiert habe, dachte sie sofort ich wolle sie küssen und hat sich weg gedreht. (als Beispiel)

Außerdem hat sie jetzt schon den zweiten am Start, mit dem sie demnächst sicher zusammenkommen wird. Es schmerzt jedes mal sehr zu hören, dass sie bei ihm übernachtet und v.a. Zu hören, dass sie ihm einen runtergeholt hat, aber dagegen machen kann ich nicht viel. Außer aushalten

Grüße

Gefällt mir