Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Soll ich ihn an meine füsse lassen?

Soll ich ihn an meine füsse lassen?

23. Oktober 2016 um 4:02 Letzte Antwort: 23. Oktober 2016 um 4:02

Huhu zusammen, ich passe hin und wieder mal auf meinen Nachbarn Bernd auf. Seine Eltern sind oft unterwegs und dann springe ich gerne ein, da ich mir so auch etwas dazu verdiene. Bernd ist 41 Jahre alt und behinert. Er kann nicht sprechen und laufen und liegt nur auf einer Decke auf dem Boden. Er rutscht dort immer recht langsam umher und erkundet das Wohnzimmer immer wieder aufs neue. Wenn ich auf dem Sofa sitze, oder am Wohnzimmertisch, rutscht Bernd immer gerne mit seinem Kopf zu meinen Füssen und lehnt ihn an sie an. Ich ziehe die Füsse dann immer weg, oder nehme sie nach oben, da ich ja meist den ganzen Tag unterwegs war und ich nicht weiß wie die Luft da unten so ist... Wie würdet Ihr reagieren? Würdet Ihr Eure Füsse dort stehen lassen, damit sich Bernd an sie ankuscheln kann? Vielleicht sehe ich das auch nur etwas zu verklemmt! LG Sandra

Mehr lesen

23. Oktober 2016 um 4:02

Huhu zusammen, ich passe hin und wieder mal auf meinen Nachbarn Bernd auf. Seine Eltern sind oft unterwegs und dann springe ich gerne ein, da ich mir so auch etwas dazu verdiene. Bernd ist 41 Jahre alt und behinert. Er kann nicht sprechen und laufen und liegt nur auf einer Decke auf dem Boden. Er rutscht dort immer recht langsam umher und erkundet das Wohnzimmer immer wieder aufs neue. Wenn ich auf dem Sofa sitze, oder am Wohnzimmertisch, rutscht Bernd immer gerne mit seinem Kopf zu meinen Füssen und lehnt ihn an sie an. Ich ziehe die Füsse dann immer weg, oder nehme sie nach oben, da ich ja meist den ganzen Tag unterwegs war und ich nicht weiß wie die Luft da unten so ist... Wie würdet Ihr reagieren? Würdet Ihr Eure Füsse dort stehen lassen, damit sich Bernd an sie ankuscheln kann? Vielleicht sehe ich das auch nur etwas zu verklemmt! LG Sandra

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers