Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / So ein problem

So ein problem

20. Juni 2016 um 11:12

hey,

ich hoffe hier kann mir wer weiter helfen, also folgendes Problem, ich habe vor ca. 10 tagen eine Frau kennengelernt, wir haben sehr viel miteinander geschrieben und fanden uns gegenseitig sehr symphatisch, vor 3 tagen also Freitagabend ist sie mit ihrer freundin los gegangen in so einen club, wir hatten natürlich wieder geschrieben, iwann schrieb ich, dass ich auch lust hätte zu kommen, also schrieb sie mir, dass ich nachkommen soll, nach einiger zeit hatte sie mich dann überredet. Ich kam also nach in den Club, wir haben uns sehr gut verstanden, jedoch war ihre freundin nicht unbedingt davon begeistert, dass ich nachgekommen bin, etwas später am Abend trafen wir 2 weitere freundinnen von ihr, wir saßen dann also iwann zu 5 an einem tisch, die freundin von der freundin welche nicht so begeistert war mich anzutreffen konfrontierte mich mit ihrem frust, und sagte dass ich gehen sollte, daraufhin ging die freundin wegen der ich da war mit mir woanders in de club hin und wir hatten einen schönen abend. Jedoch gibt es jetzt folgendes problem, die leicht zickige freundin ist jetzt sehr sauer auf ihre freundin, da sie sich von ihr im stich gelassen fühlt, ich würde gerne helfen um das alles wiedergutzumachen, also so dass ihre freundin nicht mehr sauer ist und ihr verzieht.

ich weis jetzt auch dass ich nicht hätte nachkommen sollen,
dass das verhalten der freundin jetzt auch nicht unbedingt angebracht war

ich will nicht das jemand ärger hat, wenn jemand zu mir hält, die beiden sind auch sozusagen beste freudinnen, ich bin einfach nicht typ der ein keil zwischen leute drängen will. Ich will niemanden im regen stehen lassen der zu mir hält

ich m22, die beiden mädels 19

wäre echt super, wenn von euch jemand ne idee hat wie ich dass wieder in den griff bekomme.

ich hatte daran gedacht evtl. mit der freundin für die freundin einen kleinen present korb zu machen mit dingen die sie gerne mag bzw. dazu noch eine aufrechte entschuldigung

Mehr lesen

21. Juni 2016 um 3:16

Entschuldigen???
Weshalb? Kann es sein, dass es der Stress ist, der Dich so sehr stresst? Oder ist es der Nerv, der nervt?

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2016 um 15:16

Es nervt...
es nervt einfach das sich so ein verhalten, auch mit auf mich auswirkt und das stört mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2016 um 16:55
In Antwort auf lightinblack

Entschuldigen???
Weshalb? Kann es sein, dass es der Stress ist, der Dich so sehr stresst? Oder ist es der Nerv, der nervt?

Liebe Grüße,

lib

Ja,
das kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich sage Dir jetzt lieber nicht, was ICH tun würde ...


LG.,


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2016 um 10:57
In Antwort auf lightinblack

Ja,
das kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich sage Dir jetzt lieber nicht, was ICH tun würde ...


LG.,


lib

Sags ruhig
ich werds sowieso aussitzen müssen, oder einfach abhaken und mich was neuem widmen, glaube ich, was würdest du also tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2016 um 12:23
In Antwort auf manel_12752651

Sags ruhig
ich werds sowieso aussitzen müssen, oder einfach abhaken und mich was neuem widmen, glaube ich, was würdest du also tun?

Na gut:
ICH würde sie abhaken. Den Stress könnte ich nicht ertragen. Aber: Jeder Mensch ist eben anders!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Geschlagen als kind...
Von: nessa1212
neu
21. Juni 2016 um 21:10
Angst vor Kündigung bei Therapie gegen Depression
Von: gedanke2
neu
21. Juni 2016 um 19:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook