Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Sie will ERSTMAL keine Beziehung, was soll ich tun?

Sie will ERSTMAL keine Beziehung, was soll ich tun?

15. Dezember 2013 um 8:40 Letzte Antwort: 11. Januar 2014 um 19:04

Hallo, ich bin bisher noch nie in solch einer Situation gewesen von daher bin ich gerade Ratlos...

Ich lernte durch eine sehr gute Freundin, ihre Schwester kennen. Von Anfang an hatte ich Interesse aber zudem Zeit Punkt hatte sie noch einen Partner. Nach der Trennung von ihm, begann sie mir zu schreiben und sie wurde dadurch noch Interessanter für mich, so das wir ich sie kennen lernen wollte.

Wir schrieben uns ein paar mal und trafen uns eines Abends zum Kaffee, leider war`s McDonalds. Ich hörte ihr aufmerksam zu und es Interessierte mich so was sie Beruflich und auch Privat macht. Von ihrer vorgehenden Beziehung, sprachen wir auch. Er war so, das er ihr Leben bestimmte und es kontrollierte. Also ständig an ihrer Seite war und ihr nach Telefonierte, es gab Beleidigungen und er war "auf Deutsch" ein Fauler Mensch und dachte nur an sich. Jetzt lernten wir uns ein bisschen kennen "noch nicht lang, erst seit dem 2. Dezember", ich gab ihr meine Nummer und sie schrieb mich dann an. Sie ist schreibfaul, das sagt auch ihre Schwester und Mutter. Das ist ja nicht das ding, ich lern auch lieber jemanden persönlich kennen als über Nachrichten. Durch ihrer Schwester wusste ich ja schon in etwa wie sie ist und es gefiel mir auch. Nach ein paar Nachrichten, begann ich auch mal hier und da ein "ernst gemeintes" Kompliment zu machen. Sie fühlte sich auch dessen geschmeichelt. Wir waren dann in einer Gruppe zum Billard Abend mal und da verlief es ganz normal. Wir hatten ein DVD Abend bei ihrer Schwester und sie war von meiner Anwesenheit NICHT abgeneigt. Wir schrieben dann ein paar Tage und gestern kam dann eine Nachricht, die mich nicht so sehr begeisterte. Es stand in etwa drin:

"Hallöchen...., ich muss mal .... in der Hose haben und dir nun mal was sagen... Es wird wohl nie der richtige Zeitpunkt sein. Also, ich bin seit ca. 8 Jahren immer mit wem zusammen und wenn bei einem Schluss, hatte ich gleich wen anders. Nun habe ich den Schritt wieder getan und möchte nun erstmal allein sein und wissen wie das ist. Daher habe ich bisher auch deine Andeutungen immer mit verwunderungen geantwortet oder es "ignoriert" sicher ist es keine gute Strategie aber ich wusste nicht wie es bei dir aussieht. Doch nun läuft alles so schnell . Jetzt bin ich sicher miss ....aber wie soll ich es sonst sagen. Ich hoffe du bist da nicht böse/enttäuscht oder sowas. Ich mag dich ja aber zur Zeit habe ich keine lust auf irgendwas, dafür war halt die letzte Beziehung zu anders..........."

Ich beantwortete diese Nachricht mit Verständnis, was allerdings auch habe nach dem was man so gehört hat. Noch immer bombardiert der Ex sie mit Nachrichten.

Sie ist definitiv froh darüber, das ich dafür Verständnis rüber bringe und wir schreiben auch und wollen uns heut zum Beispiel bei ihrer Mutter treffen und Backen. Die Einladung kam allerdings von ihr.

Ich weiss jetzt nicht, wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Abgeneigt von mir, scheint sie ja nicht zu sein aber ich möchte auch kein guter Freund unbedingt sein, wenn möcht ich gern ihr Herz RICHTIG für mich gewinnen. Klingt egoistisch aber dazu stehe ich. Eine Freundschaft mit hingezogenen Gefühlen, kann von meiner Seite nichts werden. Ich würde mir da nur weh tun....

Wer kann mir da einen guten Rat geben????

Danke schön....

Mehr lesen

11. Januar 2014 um 19:04

Lasst euch zeit
hallo,
ich würde ihr diese Zeit lassen die sie braucht, denn wenn sie dich auch nach diesem 'gespräch' einlädt usw will sie sicher einfach stärkere gefühle für dich aufbauen. Sie will diese Zeit um sich im klaren zu sein ob es eine ernste Zukunft haben kann. Ich kann mir vorstellen das sie auf dieses ewige und durchgängige Beziehung führen keine Lust mehr drauf hat,denn es scheint als würden ihre ''Beziehungen'' nicht sehr lang halten und sie wollte etwas ernster langwieriges
Ich würde mich weiter mit ihr treffen und Spaß haben aber werd nicht zu aufdringlich vielleicht ist ihr das unangenehm. Sei nett und sei du selbst aber wenn sie auf deine Komplimente nicht eingeht fühlt sie sich evtl unwohl.
Gib ihr .Zeit und die Chance dich kennen und vielleicht sogar lieben zu lernen auf eine ernsthafte Art und Weise.Lieber etwas Zeit lassen ihr herz zu gewinnen anstatt übereilt sie zu verscheuchen sowas mögen Frauen einfach nicht. Jedenfalls meistens

Viel Glück und Ausdauer das du das schaffst !

lg,
milana

Gefällt mir