Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Sie weiß nicht was Sie will! Hilfe

5. März um 11:17 Letzte Antwort: 1. April um 0:11

Hallo, 

meine Freundin hat sich vor zwei Wochen von mir getrennt. Der Grund war das Ihr alles zu viel ist, sie mir nichts recht machen kann und ich laut ihr unglücklich mit ihr bin. Dazu muss ich sagen das sie laut ihr depressiv geworden ist. Sie ist unglücklich auf der der Arbeit und kommt mit dem ganzen Druck nicht klar. 

Als ich gestern bei ihr war und paar Sachen aus der Wohnung geholt hab hatte sie sich gefreut mich zu sehen. Sie war geschminkt und schön angezogen. Ich hatte es eilig und wollte nicht viel mit ihr reden. Wir hatten uns kurz unterhalten und sie hatte mich gefragt wie es mir geht. Darauf sagte ich das es mir sehr gut geht und alles gut läuft. Ihr dagegen geht es schlecht.

Sie war auch sehr neugierig und wollte wissen was ich am Wochenende so mach und wieso ich es denn so eilig hab. Ob ich denn sofort wieder gehen will, nach dem Motto wieso hast du es so eilig, bleib doch bisschen.

Hatte ihr darauf keine Antwort gegeben und habe ihr noch gesagt das ich mich ummelde in eine andere Stadt. Ihre Laune hatte sich sofort verändert, wie wenn es ihr nicht passt oder sie es stört das es mir gut geht und ich mich ummelden will. 

Ich habe das Gefühl sie weiß nicht was Sie will. Ich denke sie hatte sich wegen mir gerichtet da sie gedacht hat vielleicht bleibe ich noch etwas. Ihre Augen haben gestrahlt als ich kurz da war. Man hat richtig gesehen das es sie freut. 

Als wir abends nochmal kurz geschrieben haben (was von ihr aus kam) Hatte ich ihr gesagt das ich sie immer noch nach wie vor liebe. Aber ich nichts dagegen tun kann wenn sie es nicht mehr will. Sie braucht Zeit für sich. 

Ich habe das Gefühl das Sie sich auf jeden Fall wieder melden wird. Habe aber Angst das falls nochmal was laufen sollte oder wir zusammen kommen ich wieder verletzt werde. 

Wir hatten uns ganz am Anfang vor knapp 2Jahren gedatet. Da wusste sie auch oftmals nicht was sie will. Ich verstehe sie nicht. Ich kapiere irgendwie gar nichts. Was soll der ganze scheiß denn? Ich mein wir haben uns immer sehr gut verstanden und wirklich sehr geliebt. Will sie das ich ihr hinterher renne ? Was meint ihr ? 

Danke im Voraus! 

Mehr lesen

5. März um 11:30

Was ich dazu noch schreiben wollte ist. Ich wurde zu ihr gefahren von einem Kollegen und einer Freundin. Sie hat aus dem Fenster geschaut und gesehen wie die Freundin von Kollegen draußen da stand und mir kurz geholfen hat die Sachen ins Auto zu tragen. Sie hatte mir darauf eine Nachricht geschrieben, wieso mich ein Mädchen her fährt was das soll. Ich mein, sie hat es ja nicht zu interessieren. Sie hat ja schließlich Schluss gemacht und nicht ich! 

Gefällt mir

1. April um 0:05

"Du brauchst Zeit für dich? Ok, nimm dir so viel du brauchst". In der Zeit besuchst du in der VHS den Kurs, der dich schon immer interessiert hat, machst den Wochenend-Trip, der schon seit Jahren auf deiner Liste steht. Wenn sie dir schreibt, schickst du ihr ein Bild davon und fragst, wie es ihr so geht, ob sie die die Zeit für sich auch so genießt.

Es gibt für eine Frau nichts Attraktiveres, als einen Mann, der sich nicht von ihren emotionalen Achterbahnen aus der Bahn werfen lässt. 

Gefällt mir

1. April um 0:11

Hm, das klingt ehrlich gesagt so, als würde deine (Ex) Freundin Hilfe brauchen. Depressionen verändern einen sehr, nach einer Weile kann es schon vorkommen, dass du den Menschen, den du mal geliebt hast, nicht wieder erkennst. Aus Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass es keinen Sinn machen wird, es nochmal zu versuchen, ehe sie das Problem nicht selbst erkennt und in einer Therapie aufarbeitet.

Lieben Gruß

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers