Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Sie raubt mir den letzten nerv

Sie raubt mir den letzten nerv

14. Mai 2011 um 19:50

echt, ne ich reite gerne, fühle mich dort im grunde wohl, komme mit andern gut klar. aber sie ist der brüller, ich habe reithof schon geschriebn das ich nicht an stunden mit ihr teilnehmen will. sie hat alles doppelt & drefach, 1 großes tolles auto, letzten modischen scheiß zum reiten die sich nicht mal besser verdienende an den arsch nieten - ständig frisch gewaschen reitsachen im tollsten modischen schick, mind. 3 reithelme-, ist schlau o. jedenfalls nicht doof, ihr gatte siht gut aus, ihr geliebt siht auch gut aus beide reiten mit ihr, hat ein tolles kind, teure schminke zum reiten drauf, toll gestylt u.immer will sie im mittelpunkt stehen. echt sie labert so einen blech um aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, immer spielt sie grundlos opferrolle / helferrolle. heute hat sie mit gelassenen pferd, dass sie kennt nur weil draussen aufsaß zum ausreiten 3 reitlehrer-innen inanspruch geommen für nix, es war nix. sie kennt nicht die hälfte hufschlagfiguren, wundert sich wo man hinreiten u. spielt opferrolle, sie will keine ausbinder u. sieht ander mit stoßzügel u. sie kann nicht spontan o. eigentlich ist fläche nicht mehr spontan pferd abwenden / volte reiten. man kann sich kaum unterhalten, man redet mit anderen, sie plägt dazwischen durch gasse, anstatt zu den leuten hingehen u. ansprechen. immer macht sie ein auf herrin, die eine dame kann viel besser reiten als sie, wir haben uns normal verstanden in stunde, was macht sie "ich müsse mal das pferd drehen"- 1. muss ich nicht alles stehen u. liegen lassen weil sie sich in andere leuten angelegnheiten einmischt, 2. ist die ander dame alt genug u. kann selber reden, nur um sich als boss aufzuspielen. ständig hindern sie u. ihre gut verdienende clique =sie, ihr geliebter, ihr gatte den unterricht, irgendwas ist immer: mal den sattel als nierendecke das in halle komplett neu gesattelt werden muss, mal zum ausreiten gamaschen vergessen, aber vorher noch gestylt wie auf kongress mit pkw in waschstraße als extra früh zu kommen, mal ewig lange beim putzen, überall in gasse steht ihr sündhaftteure schnickschnack den kein mensch brauch (vielleicht extrem ambitionierte turnierreiter, mit sattel-putztasche aber kein eigens pferd). wirklich beim fußball sie als torwartin würde noch die gegenmannschaft für inkompetent beschimpfen wenn die ein tor schießen würden o. beim fittnesstudio sie stets auf crosstrainer geleiten lassen u. trainer-in hält handtuch & flasche. es muss doch mögloich sein dass sie die normalsten sachen mal ausführt ohne einen ganzen hofstaat beschäftigen zu wollen. von mir aus kann sie die reithalle komplett mieten für die zeit, so lange sie einen in ruhe lässt. und sie lässt einen nicht in ruhe, sondern fordert bedingungslose aufmerksamkeit. im straßenverkehr hatte sie mir auf landstraße mal idiotenreif vorfahrt genommen landkreis gifhorn, mir vogel gezeigt, zum glück hatte ich für alles zeuge, sie ist so was von uneinsichtig. sie hatte bestimmt schon als kind für alles haushälterin u. musste nie auf einen wackelnden tritt stehen, wenn sich was normal bewegt kriegt sie panik.

Mehr lesen

15. Mai 2011 um 10:36

Ich habe mir die Mühe gemacht,
es ist eine Zumutung, was du hier schreibst. Es ist kaum zu lesen , weil du die geringsten Gebote nicht einhältst. Eines hat die Dame geschafft, sie beschäftigt dich wohl pausenlos. Nicht sie hat eine Problem, sondern du. Weil sie scheint es dir wert zu sein, hier einen halben Meter zu schreiben. Setzt dich auf dein Pferd und genieße das Leben.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen