Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Sexueller Missbrauch?

Sexueller Missbrauch?

6. Januar 2018 um 22:59

Hallo, ich weiß nicht, ob GoFeminin das richtige Forum für mein Anliegen ist, aber ich habe hier schon den ein oder anderen ähnlichen Post gesehen und wollte es hier einfach mal versuchen.
Ich habe schon lange ein Problem mit Körperkontakt, habe allerdings nie weiter darüber nachgedacht. Gestern wurde ich allerdings von einer Mitarbeiterin des Jugendamts gefragt seit wann das so sei und ich antwortete, dass es gegen Ende meiner Grundschulzeit gewesen sein muss. Als sie mich fragte, ob zu der Zeit etwas vorgefallen sei erinnerte ich mich an einen Traum, den ich zu der Zeit hatte, in dem ich durch eine der Seitenstraßen des kleinen Ortes in dem ich lebe rannte, es war schon etwas dunkler und mir lief ein Mann hinterher der offensichtlich sexuell erregt war und von dem ich wusste, dass er mich vergewaltigen wollte. Ich bin mir immer ziemlich sicher gewsen, dass es ein Traum war, doch die Frau vom Jugendamt sagte, dass solche Träume im Alter von 9 oder 10 Jahren sehr ungewöhnlich sind und es möglicherweise kein Traum war.
Wenn jemand über Sex spricht zucke ich meist zusammen, wenn man mir persönliche Fragen zu dem Thema stellt fange ich oftmals an zu weinen oder zu zittern. Sexszenen in Filmen finde ich meist abstoßend und das Bedürfnis nach Sex generell ist mir unverständlich. Ich habe auf dem Gebiet keinerlei Erfahrungen und möchte auch keine sammeln, wenn ich von anderen Frauen höre sie würden Sex mögen frage ich mich oft, wie man so etwas denn freiwillig über sich ergehen lassen und dann auch noch mögen kann.
Mit dem Thema Asexualität habe ich mich auch schon auseinandergesetzt, da ich keineswegs sagen würde, dass ich gern Sex hätte, mich nur nicht traue, doch seit dem gespräch mit der Frau vom Jugendamt habe ich oft darüber nachgedacht, ob der Vorfall aus meinem "Traum" nicht vielleicht ein verdrängter sexueller Missbrauch sein könnte.

Hat jemand von euch da Ahnung oder sogar Erfahrungen?
Würde mich über Antworten freuen

Mehr lesen

8. Januar 2018 um 11:09

Bitte die Dame vom Jugendamt soll dich an eine ERFAHRENE Trauma- Psychologin verweisen, die dir diese Fragen professionell beantworten kann. Kann auch sein, dass es dir früher passiert ist, und du es erst  Jahre später in Form von Träumen zu verarbeiten beginnst

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach 7 Jahren
Von: mie9312
neu
7. Januar 2018 um 23:38
Nach 7 Jahren
Von: mie9312
neu
7. Januar 2018 um 23:37
Verwirrung!
Von: mie9312
neu
7. Januar 2018 um 15:00
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen