Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Sexueller Missbrauch?

Sexueller Missbrauch?

14. März 2009 um 23:09

Hallo ihr lieben,
ich hatte diese sache die vor ca einem halben jahr passiert ist, schon fast vergessen bis ich hier einpaar beiträge über missbrauch gelesen habe.
Jetzt beschäftigt es mir leider wieder total. ich war auf eine (übernachtungs)geburtstagspart y eingeladen, die im haus meiner freundin stattfand.
da lernte ich einen richtig tollen jungen kennen ,(nennen wir ihn mal paul) und natürlich wurde auch viel getrunken und alle waren bisschen betrunken.
jedenfalls bin ich dann mit paul zusammen ins bett, wir haben nur rumgeschmust mehr nicht! (ich bin noch jungfrau)
wir waren die halbe nacht wach, und irgendwann bin ich dann doch eingeschlafen.

dann fühlte ich wie jemand die ganze zeit an meiner unterhose rumtatscht. das hat mich total erschrocken, ich war wie gelähmt.
meine augen waren die ganze zeit geschlossen, weil ich dachte dass es paul ist lies ich es einfach passieren.
ein wenig genoss ich es schon, meine unterhose hatte ich mitlerweile auch schon nicht mehr an. er fing an mich zu fingern.
dann machte ich kurz meine augen ein wenig auf und sah dass es ein ANDERER (nennen wir ihn max) junge war, und nicht paul.

ich schloss sofort wieder meine augen. ich weiss gar nicht wieso ich nix gesagt habe, ich hätte sagen können "hör auf damit" aber irgendwie dachte ich dass es jetzt zu spät ist etwas zu sagen. ich hab mich so geekelt, und meine beine zugedrückt damit er aufhört. dann hat er auch für ca 1 minute aufgehört. und dann hat er mit gewalt versucht meine beine auseinander zu bekommen. er hätte einfach aufhören sollen!

ich hab mich auch gefragt ob der paul das nicht merkt dass da jemand unter der bettdecke ist..
jedenfalls hat max mal immer wieder versucht irgendwie zwischen meine beine zu kommen.
irgendwann sind zum glück die anderen aufgewacht und er ist raus ausm zimmer.
als wir alle zusammen gefrühstückt haben, konnte ich max gar nicht ansehen. er hat mich einfach nur so angewidert.
heute bereue ich total dass ich nicht einfach ausm bett rausgesprungen bin oder ihn angeschrien oder sonst etwas. zum glück bin ich max dannach nie wieder begegnet, und ich hoffe das werde ich auch nie. war das jetzt eigentlich sexueller missbrauch?
nicht oder? ich habs ja nicht geschaft ihm zusagen dass er aufhören soll. meine stimme war total weg.
ich hab das auch noch nie jemandem erzählt.
und diesen paul sehe ich jeden tag in der schule. und ich weiss nicht ob er das alles weiss, weil er und max sind sehr gute freunde. ich überlege sogar ob die 2 das alles geplant haben. ich schäme mich total für das alles.
danke im voraus für eure antworten!

Mehr lesen

15. März 2009 um 12:38

Das..
..hab ich zuerst ausversehen dort hingeschrieben. bin das erste mal hier und wusste nicht genau wie das alles geht.

Gefällt mir

15. März 2009 um 13:44

..
wenn ich gewusst hätte was ich hier für blöde antworten bekomme, hätt ich das nie hier hin geschrieben.
und es ist wirklich passiert wozu soll ich mir bitteschönn die mühe machen, und das hier reinschreiben?
hast recht ich bin ne dusselige kuh, aber nicht wegen der "geschichte" sondern weil ich hier überhaupt diesen thread geöffnet habe.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen