Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Vergewaltigung und sexueller Missbrauch / Sexuelle Nötigung verzeihen??

Sexuelle Nötigung verzeihen??

6. Juni 2014 um 15:38 Letzte Antwort: 9. Juni 2014 um 14:17

Mich würde mal eure Meinung interessieren zu folgendem Sachverhalt.
Eine Freundin von mir ist seit über 11 Jahren mit ihrem Mann zusammen.Seit über 9 Jahren sind sie nun schon verheiratet.
In der Beziehung ist vieles schief gelaufen unter anderem wurde sie von ihrem Mann betrogen und er stand auch nie wirklich hinter ihr.
Vor ein paar Monaten hat er sich mehrmals im Schlaf an ihr vergangen es kam aber nicht zum Beischlaf.Sprich hat sie befummelt, Finger reingesteckt......
Daraufhin hat sie sich getrennt.Er hat sich jetzt mehrmals dafür entschuldigt und gesagt das es ihm leid tut und sie soll ihm noch eine Chance geben sie bekommen das beide wieder hin wenn sie sich darauf einlässt.
Wie seht ihr das?? Kann man soetwas überhaupt verzeihen??
Ich denke nein aber mich würden auch mal andere Meinungen dazu interessieren.

Mehr lesen

9. Juni 2014 um 14:17

Verzeihen?
Ich denke man das nicht verzeihen,ich könnte das nicht.
Hat sie ihn angezeigt?
Ich würde sagen es wäre wichtig aber sie braucht beweise wenn sie sich von anfang an jemand anvertraut hat hat sie gute Chancsen das er Verurteilt wird!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram