Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Sex mit gutem freund.. wiederholungsbedarf ohne gefühle

Sex mit gutem freund.. wiederholungsbedarf ohne gefühle

14. Januar 2016 um 3:36 Letzte Antwort: 14. Januar 2016 um 16:42

Ich habe am Wochenende mit einem sehr guten Kumpel geschlafen. Ich war betrunken und habe mich quasi nicht so richtig wehren können dagegen. Hab ihn erst abgewiesen und dann aber doch mit ihm 3x geschlafen, ihm aber mehrmals gesagt, dass es wirklich nichts ernstes ist! Das hat er auch akzeptiert. Am nächsten Morgen war es sehr schwer, ihn wieder loszuwerden... Wir haben uns auf stillschweigen geeinigt und auch gleich wieder locker miteinander geschrieben.. Nun folgendes... Ich hab irgendwie ziemlich Lust wieder mit ihm zu schlafen. Ich hab null Gefühle für ihn, für mich ist er wirklich nur ein guter Freund. Aber so in die Richtung "friends with benefits" würde ich trotzdem sehr gerne gehen. Nur möchte ich gerne auf das verzichten, was eine Beziehung bringt.. Ich möchte irgendwie nicht eng mit ihm kuscheln, sondern danach schlafen und am liebsten auch wieder alleine aufwachen dann beziehungsweise, dass er früh geht. Wie könnte ich das Thema bei ihm ansprechen??

Mehr lesen

14. Januar 2016 um 11:25

Zusatzinfo
Ich bin übrigens weiblich, 23

Gefällt mir
14. Januar 2016 um 16:42
In Antwort auf devdas_11895066

Zusatzinfo
Ich bin übrigens weiblich, 23

Sage ihm doch, dass du den Sex gut fandest
Und den reinen Sex ohne Kuscheln gerne wiederholen würdest. Im Fall des Falles muss er akzeptieren, dass es bei dem reinen Sex allerdings bleibt und du nur Spaß haben möchtest. Sprich er müsste danach wieder gehen.

Alternativ macht es bei ihm und du fährst danach selbst wieder nach Hause.

Gefällt mir