Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Sensibel oder so depressiv ????

Sensibel oder so depressiv ????

17. Februar 2011 um 20:11

Hallo,
Ich bin Lena und 15 jahre alt. Ich hab schoneinmal etwas gepostet hat aber niemand beachtet... Naja. Also ich habe ein Problem.... Ich brauche dringend Hilfe. Seid ich 12 bin bin ich eigentlich nur noch schlecht drauf und depressiv. Ich weine ohne zu wissen wieso. Irgentwas macht mich dermassen fertig aber ich weiß einfach nicht was. Wenn in meiner lieblingssendung jemand stirbt weine ich, wenn ne gute freundin ne andere freundin hat mit der sie mehr macht weine ich... lauter so dummes zeug. Ich werd immer so schnell traurig... Ich hatte mal 8 babymäuse die ich mit der hand aufgezogen habe. Ich habe sie geliebt wie mein eigenes fleisch und blut. Als wären es meine eigenen Kinder gewesen. Ich habe mich sehr nahe ihnen gegenüber gefühlt und sie wie meine kinder behandelt. Jede nacht und tag alle 4 stunden gefüttert. ich hatte fast kein schlaf. 2 wochen lang. ich bin in der schule fast eingeschlafen. Und dann sind sie alle gestorben!! Alle ;( Ich weiß nicht manche von euch also die etwas 'älteren' die schon kinder haben verstehen wie das gefühl ist sich dazu zu verpflichten sein 'kind' oder seine 'Kinder' in meinem falle, verpflichtet zu fühlen. Ich hatte das Gefühl ich müsste die Mutterrolle übernehmen. Jetzt die Mütter unter euch stellt euch vor ihr verliert eure kinder für die ihr alles getan habt!!! Ich bin so am Ende gewesen!!!!!!!!! ;(
Ich hab insgesamt sehr viele Tiere. Und konnte bis jetzt nur schwer den Tod meiner tiere verarbeiten....!!! Meine Oma ist letzt gestorben und mein Onkel hat MS. Eine Nervenkranheit. Er kann wahrscheinlich nicht mehr arbeiten obwohl er will. er muss dann Harz4 empfangen und so weiter... Alles traurig.. Meine beste freundin wohnt 40 minuten von mir entfernt und am telefon will ich ihr nicht meine probleme erzählen.. ich brauch dabei eine umarmung das sie wenigstens vor mir sitzt. Nicht übers Telefon!!! Mein vater hat mich früher auch geschlagen und droht mir heute auch noch mich umzubringen. Ich hätte so gerne Liebe von ihm!!!
Mich macht alles gleich so fertig und mich wundert es das ich das alles in meinem Leben überstanden hab!!!
Was soll ich nur tun?? Ich kann nicht glücklich sein!! Wenn mich meine Mutter schon drauf angesprochen hat mein Zimmer neu zumachen habe ich angefangen zu weinen und sie anzubrüllen sie soll mich in ruhe lassen. Ich weiß nicht wieso. Aus Angst oder so. Ich habe ehrlich angst davor mein Zimmer zu verändern aber wieso, weiß ich nicht. Ich bin seid ich 12 bin nicht mehr normal und will mein altes leben zurück!!!! Was soll ich tun ??? Kann man dagegen etwas tun??
Mein Leben ist nur noch traurig ich weiß keinen Grund mehr zu lächeln oder glücklich zu sein . Meine beste freundin hat mich auch letzt erst einfach sitzen gelassen. Nur weil ich ihr nicht übers internet meine probleme erzählen wollte.
Alles ist scheiße. Ich heule nur noch oft weiß ich nicht wieso und oft weil ich einfach Liebe und zuneigung will, enifach ein besseres Leben!!! Was soll ich tun??? Bin ich nur sensibel oder so ???? Mein Leben ist seid ich 12 bin schrecklich... nichts gute spassiert.... Nur geweint und geweint und depressiv im zimmer gesessen und geritzt!!! Ich bin so am ende, so fertig SO TRAURIG"!!!!
Was is los mit mir???
Bitte um schnelle antwort!!!
Eure
Lena

Mehr lesen

17. Februar 2011 um 20:48

Evtl gehörst du zu den Hochsensiblen ,
darüber gibt es Bücher, vielleicht kannst du dich mal informieren. Du solltest dir auf jeden fall professionelle Hilfe holen,.Wie kommt dein Vater darauf, dich derart zu bedrohen. Das ist ein Straftatbestand , dich drohen umzubringen.
Schau mal, hier kannst du doch auch schreiben, warum magst du dich nicht mit deiner Freundin austauschen, das wäre doch wenigstens mal eine Möglichkeit. Sind deine Eltern, denn so unfähig, dass sie nicht auf die Idee kommen, mit dir mal zum Arzt oder Psychologen zu gehen. Deine Freundin wird mit dem Thema überfordert sein, weil ich denke , dass sie ja in deinem Alter ist.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 16:33
In Antwort auf melike13

Evtl gehörst du zu den Hochsensiblen ,
darüber gibt es Bücher, vielleicht kannst du dich mal informieren. Du solltest dir auf jeden fall professionelle Hilfe holen,.Wie kommt dein Vater darauf, dich derart zu bedrohen. Das ist ein Straftatbestand , dich drohen umzubringen.
Schau mal, hier kannst du doch auch schreiben, warum magst du dich nicht mit deiner Freundin austauschen, das wäre doch wenigstens mal eine Möglichkeit. Sind deine Eltern, denn so unfähig, dass sie nicht auf die Idee kommen, mit dir mal zum Arzt oder Psychologen zu gehen. Deine Freundin wird mit dem Thema überfordert sein, weil ich denke , dass sie ja in deinem Alter ist.
Lieben Gruß
Melike

Mir geht es einfach nur schlecht!
Meine Eltern wissen nicht das ich immer nur weine oder so. Also mein Vaer interessiert das ja mal nicht im geringsten wie es mir geht und meine Mutter hat sehr viel mit haushalt und tiere zu tun. Kaum Zeit für mich ... Mein Vater isn ganzen Tag arbeiten wofür ich auch dankbar bin !!
Ich habe zurzeit keine Freunde weil alles nur falsche schlangen sind!!!
Liebe grüße
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 20:50
In Antwort auf cari_12467344

Mir geht es einfach nur schlecht!
Meine Eltern wissen nicht das ich immer nur weine oder so. Also mein Vaer interessiert das ja mal nicht im geringsten wie es mir geht und meine Mutter hat sehr viel mit haushalt und tiere zu tun. Kaum Zeit für mich ... Mein Vater isn ganzen Tag arbeiten wofür ich auch dankbar bin !!
Ich habe zurzeit keine Freunde weil alles nur falsche schlangen sind!!!
Liebe grüße
Lena

Hast du keine sonstige Vertrauensperson
in deinem Umfeld, eine Tante oder eine Vertrauenslehrerin.
Es gibt ein Jugendsorgentelefon oder du solltest mal mit dem Hausarzt sprechen und dich anvertrauen. Ich denke wirklich , dass du Hilfe brauchst. Andernfall geh einfach mal zu einer Beratungsstelle von Diakonie oder Caritas. Es gibt auch Beratungsstellen bei Stadtverwaltungen oder Landratsämtern. Oft haben auch die Leute von der Telefonseelsorge gute Tipps und dort kannst du rund um die Uhr anrufen. Schade , dass deine Eltern so garnicht merken, was mit dir los ist. Habt ihr denn kein vertrauensvolles Verhältnis.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club