Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Seltsamer traum

Seltsamer traum

12. September 2012 um 4:16

hallo vielleicht kann mir jemand die bedeutung dieses traumes sagen.
ich befinde mich in einer prozession mein vater und mein bruder sind teil dieser. sie gehen beide ein schritt vormir aber ich scheine muerrisch zu sein. irgend etwas heiliges; eine art goldene kiste geht vorran. vor uns steht eine kirche oder auch synagoge. die prozession und ich biegen nach links.
doch dann befinde ich mich im eingang des gebaeudes. es hat ein mittelschiff mit seitenfluegeln. auf beiden seiten des ganges stehen soldaten die mich beobachten. ihr ausdruck ist jedoch nicht boese. das gefuehl was ich im traum habe ist eine art mitgefuehl respekt vor dem ort. ich biege nach links und dann gehe ich zwischen zwei soldaten hindurch ich verbeuge mich vor ihnen und sie scheinen respekt und achtung vor mir zu haben. einer der soldaten ist barfuss. ich gehe wieder richtung ausgang und hier drehe ich mich noch einmal um und sehe mich selbst. ich trage ein elegantes kurzes weisses edeles kleid. es sieht teuer aus. ich blicke mich noch einmal nach drn soldaten und das innere der kirche um und gehe dann noch draussen was in meinem traum als weisses licht endet. ah ja die athmosphaere im innern der kirche war angenehm.
ich weiss nicht op mir jemand dabei helfen kann diesen wirren traum zu deuten. ich habe aber irgendwie das gefuehl das es fuer mich wichtig ist.
danke im vorraus fuer die antwort.

ah ja die kleidung der soldazen war dunkel und sah befremdlich wie aus einer anderen kultur aus. und die soldaten links und rechts des ganges sahen mich immer an.

Mehr lesen

12. September 2012 um 4:24

Kleine korrektur
im innern des grbaeudes bieg ich nicht nach links sondern nach rechts!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2012 um 16:58

Soldaten sind Wächter
Hey Pallas24,

solche Träume sind selten. Anfangs war dein Traum für mich sehr wirr und ich wollte ihn nicht deuten. Aber er ging mir nicht aus dem Sinn. Ich denke, dass in ihm eine ganz besondere Botschaft für dich steckt.

Kann es sein, dass du dich erst neuerdings für die Spiritualität interessierst oder dass du dich in letzter Zeit besonders mit Glaubensfragen beschäftigt hast?
Vielleicht hattest du in den vergangenen Wochen ein einschneidendes Erlebnis?

Ich bin der Ansicht, dass in dir eine besondere Gabe schlummert, die du zwar schon angekratzt, dich aber nicht weiter damit beschäftigt hast. Diese Gabe will gelebt werden.

Vergangenheit
Du folgtest unbewusst einem Weg, den viele Menschen gehen. Doch etwas daran gefiel dir nicht. Du wusstest aber nicht was dich stört, es war nur ein unbestimmtes Gefühl.

Dann: Etwas sehr Wichtiges, sehr Wertvolles aber auch Heiliges wies dir den Weg. Das Wertvolle geht dir voran.

Auch diesem Wertvollen folgen viele Menschen. Dieses Wertvolle liegt in dir. Du fühlst es, kannst es jedoch nicht benennen, weil du nicht weißt, was es ist.
Es sind deine eigenen Fähigkeiten. Vielleicht kannst du mit der geistigen Welt kommunizieren, oder hellhören/-sehen. Vielleicht kannst du heilen.

Gegenwart
Du hast den Eingang gefunden. Es ist der Eingang zu dir selbst. Du hast den heiligen Schrein (Seele) in dir geöffnet. Hier liegt alles Wissen deiner vielen Erdenleben. Hier ruhen alle deine Fähigkeiten.
Du bist voller Respekt und Ehrfurcht vor dem, was dir deine Seele gezeigt hat. Der nötige Schutz (Soldaten), den du benötigst, wenn sich deine Seele in die weiten Hallen des Universums begibt, steht dir zur Seite.

Dir ist bewusst, (rechte Seite) dass du mit deinen Fähigkeiten sorgsam umgehen musst, dass du immer den mittleren Weg (zwischen 2 Soldaten hindurchgehen) wählen und immer verantwortungsvoll handeln musst. Nur dann haben deine Wächter (Soldaten) den nötigen Respekt und die nötige Achtung vor dir. Nur dann verwandeln sie sich nicht in bösartige Monster.

Der barfüßige Wächter zeigt dir, dass du dich gut erden musst und du deine Tätigkeiten in Demut verrichten sollst.

Zukunft
Deine Zukunft und dein Handeln ist von Klarheit und Reinheit geprägt (weißes Kleid, weißes Licht).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen